Auf Aal in Tübingen

hier wird der Neckar Tübingen bis Rottenburg beschrieben

Moderator: Moderatoren

Moe
Beiträge: 77
Registriert: 06.05.2016, 12:28

Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Moe » 28.09.2016, 10:36

Hallo Tübinger,

ich plane demnächst einen Ansitz auf Aal im Tübinger Stadtwasser - gibt es einen Abschnitt der da zu empfehlen wäre? Am Freibad wird ja schon ziemlich oft angesessen, wie sieht es aus mit Gartenstraße oberhalb vom Wehr? Hier wäre die Strömung ruhig genug um neben Grundblei auch eine Pose auszuwerfen. Oder besser weiter unten richtung Lustnau?

Gruß
Moe

Benutzeravatar
Torin
Beiträge: 65
Registriert: 17.07.2012, 18:42
Wohnort: Tübingen

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Torin » 28.09.2016, 18:57

Hi Moe,
Schau dir mal wenn du Zeit hast den markierten Bereich an.
Strömung sehr wenig, je nach Wetterlage.

gruss Uwe

Bild

Moe
Beiträge: 77
Registriert: 06.05.2016, 12:28

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Moe » 28.09.2016, 20:29

Danke! Kenn ich gut den Bereich, war in der Schule gegenüber :)
Welche Gewässerstruktur wird von Aalen eigentlich bevorzugt?

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 18.01.2017, 18:53

......
Zuletzt geändert von Carp01 am 20.06.2017, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.

Moe
Beiträge: 77
Registriert: 06.05.2016, 12:28

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Moe » 18.01.2017, 20:50

Hi, ja ich war gewesen... nichts gefangen leider, vielleicht wars schon zu kalt. Nervig war das ganze Kraut dass sich ständig in den Schnüren verfangen hat.

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 19.01.2017, 14:17

kennt jemand gute stellen in Tübingen?
Zuletzt geändert von Carp01 am 19.01.2017, 14:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Elbe
Beiträge: 66
Registriert: 25.04.2008, 09:51
Wohnort: Stuttgart Ost

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Elbe » 19.01.2017, 14:27

hallo carp01

sei vorsichtig mit der handy nummer / nur ein Tipp wir sind im öffentlichen bereich


mfg

elbe

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 19.01.2017, 20:58

Oder habt ihr letztes jahr gut gefangen und auf welchen strecken?
mfg

Benutzeravatar
ACER
Beiträge: 2148
Registriert: 20.09.2007, 11:50
Wohnort: Remseck

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon ACER » 20.01.2017, 06:50

Hallo carp01,
bevor du hier richtig durchstartest ist es bei uns üblich sich hier
viewforum.php?f=2
erstmal vorzustellen.
Gruß Steff

Ich angle an der Rems, am Neckar nur noch selten...

Member of BCG Neckar
Member of SBF

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 20.01.2017, 08:19

Hallo ich bin der Mark bin 20 Jahre alt und überlege mir in den kfv tübingen zu gehen nun meine frage wie siehts da mit den Fischbestand aus und wo sind so eure hotspots?
Was habt ihr dort 2016 oder vieleicht schon 2017 gefangen?

Benutzeravatar
ACER
Beiträge: 2148
Registriert: 20.09.2007, 11:50
Wohnort: Remseck

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon ACER » 20.01.2017, 10:56

Hallo Mark,
bist du nun Mitglied im KFV-Tübingen, oder nicht?
Wenn nicht, würde ich dir empfehlen dort beizutreten, dich mit den Mitgliedern gut stellen und hoffen, dass sie dich an den Vereinsgewässern dann "einführen".
Angeln ist nicht nur "Fische aus dem Wasser zerren", da gehört doch einiges mehr dazu. Zum Beispiel sein Fischwasser erkunden, das Wasser "lesen" Begehungen, Umweltschutz um nur ein paar Gedanken zu streuen.
Wie würdest du reagieren, wenn einer sich gerade im Forum angemeldet hat und nur nach hotspots schreit? Würdest du diese hart erarbeiteten Stellen preis geben? - Ich glaube nicht...
Sei aktiv im Forum, freunde dich mit Kollegen aus deinem Abschnitt an, und geh gemeinsam mit ihnen ans Wasser. So erfährst du vermutlich am meisten über dein Hausgewässer und vielleicht bekommst du so auch die eine oder andere gute Angelstelle gezeigt.

Nichts für ungut, und weiterhin viel Spaß am Wasser...
Gruß Steff



Ich angle an der Rems, am Neckar nur noch selten...



Member of BCG Neckar

Member of SBF

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 20.01.2017, 13:45

Danke für deine Antwort.
Natürlich ist Angeln nicht nur Fische fangen sondern auch die Natur genießen und vieles mehr. Jedoch hörrt man immer wieder das es keine fische im Neckar dort gibt usw.
mfg Mark

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 11.02.2017, 19:15

Moe hat geschrieben:Hi, ja ich war gewesen... nichts gefangen leider, vielleicht wars schon zu kalt. Nervig war das ganze Kraut dass sich ständig in den Schnüren verfangen hat.

Wann hast du da was zuletzt gefangen und wo mit was und wie??
Danke

Moe
Beiträge: 77
Registriert: 06.05.2016, 12:28

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Moe » 11.02.2017, 20:11

Aal noch nie... aber erst 1x probiert

Carp01
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2017, 18:49

Re: Auf Aal in Tübingen

Beitragvon Carp01 » 11.02.2017, 22:32

Moe hat geschrieben:Aal noch nie... aber erst 1x probiert

Und wann was anderes forelle oder so?


Zurück zu „Tübingen bis Rottenburg“