SchnurTest

Alles über Angelgeräte und Zubehör.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

SchnurTest

Beitragvon Albino-Waller » 08.05.2013, 10:49

Hallo Wallerfans hatt jemand die Wallerschnur, Climax Catfish Strong im gebrauch oder weiss ob die was taugt zum Wallerangeln
Gruß Thomas


Ich versuch mein Glück am 9er
Ziehlfische: Waller

Urian-Guiding
Beiträge: 221
Registriert: 30.12.2012, 19:50
Wohnort: Wernau
Kontaktdaten:

Beitragvon Urian-Guiding » 08.05.2013, 12:24

Moin,

Hab die 0,60er Cult im einsatz hat bissher meine Erwartungen sehr zufrieden gestellt!
Kann ich weiterempfehlen!

Grüße
Urian-Guiding - Wir führen Sie zum Traum Waller!
Facebook.com/UrianGuiding
Gewässerwart AVN
TEAM JENZI Siluro Special

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 09.05.2013, 08:55

Hallo Urian-Guiding wie sieht es den mit der Tragkraft aus bei der 0,60 die wird ja laut Hersteller mit 60Kg angegeben, weißt du die tatsächliche Tragkraft der schnur, die meisten schnüre bringen grad mal um die 50% der Herstellerangaben.
läst sich die schnur schmeißen oder kann man nur auslegen
ich habe gerad die Deltex Expert der Firma Delta-Fishing im Test die läst sich sehr gut schmeißen aber die Tragkraft ist leider weniger als 50% von 41,2 Kg ist die Tatsächliche Tragkraft 18,7 Kg sollte eigentlich ausreichen für den Neckar?
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Skipper
Beiträge: 1543
Registriert: 14.01.2013, 10:45
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Skipper » 10.05.2013, 01:46

Ich hab auch eine deltex Expert, allerdings in 0,48. Lässt sich gut werfen, ist schön locker und Perücken hatte ich bis jetzt auch noch nicht. Das mit der Tragkraft ist so ne Sache, eigentlich hätte sie zu wenig, aber wenn die Bremse eh nur 12-15 Kilo bremst liegt die Schnur mit ihrer Tragkraft immer noch drüber. Der Rest ist dann Gefühl, Geduld und Ausdauer beim Drill, denke ich mal.
Es gibt immer einen noch größeren Fisch!

Ich angel am 0er bei Heidelberg

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 10.05.2013, 10:56

hei Skipper genau so sehe ich das auch, ich denke das die Tragkraft für den Neckar ausreichend ist, im test brachte sie zwischen 18Kg und 19Kg Tragkraft wobei ich denke das die Tragkraft sich erhöht wen die last auf eine länger leine verteilt wird, bei den Tests werden ja gerade mal ca. 1meter schnur verwendet oder sehe ich das vielleicht falsch ?
Auf jeden fall hält sie ich hatte mal einen Hänger am Ufer, habe die Bremse voll zu geknallt und hab mich nach hinten gelehnt und nur die bremse hat nachgegeben von meiner Pen Sarguss 8000.
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller


Zurück zu „Echolot, Ruten, Rollen, Zubehör“