Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1619
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon TJ » 14.01.2018, 22:12

Hallo Leute,

Das neue Jahr ist ja schon ganze 2 Wochen alt.
Wer war schon erfolgreich los ubd hat sich 2018 entschneidert?
Egal ob vom Stichling, Grundel bis hin zum Wels.

Ich war heute mit nem Kumpel los wir wollten uns für dieses jahr unbedingt entschneidern.
Erst sah es alles andere als gut aus aber nach ein Paar Stündchen und einigen Platzwechseln entschlossen wir uns doch noch einen letzten Spot an zu fahren.
Und es hat sich gelohnt.
Mein Kollege konnte einen gut 70er Zander zum Landgang überreden, und gleich im anschluss nur 2 Würfe später hatte ich mich mit einen Döbel entschneidert.

Bild

Bild

Absolut ein erflogreicher und spaßiger Tag.

Gruß Thomas

Edit: Bilder hinzugefügt
Zuletzt geändert von TJ am 15.01.2018, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Benutzeravatar
Nabbl
Beiträge: 121
Registriert: 14.01.2015, 15:12
Wohnort: Mannheim

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Nabbl » 15.01.2018, 09:24

Petri zu Zander und Döbel!

Mir ist's noch zu ungemütlich am Wasser bzw. aufgrund nicht ausreichend warmer Klamotten warte ich noch etwas - gegen Ende Februar/Anfang März trau ich mich dann mal :D
Neckar: Ilvesheim bis zur Rheinmündung
Rhein: Altrhein und Umgebung
Catch & Release.

Sergej2608
Beiträge: 71
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Sergej2608 » 15.01.2018, 09:42

Petri zu den Fischen :GR:

Ich war am Samstag auch ein paar Stunden am Wasser. Leider ohne Erfolg, ausser einen jig Kopf mit Gummi drauf :D , den habe ich gehackt und aus dem Wasser geholt.
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

kuk
Beiträge: 7
Registriert: 10.11.2017, 15:58

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon kuk » 15.01.2018, 12:27

@TJ: Petri für den Döbel und den Zander vom Kollegen . An welchem Abschnitt gefangen?

Wir waren gestern am 6er Abschnitt 3h spinnen. Leider keinen Biss gehabt.

rustaweli
Beiträge: 335
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon rustaweli » 15.01.2018, 16:50

Petri zu Döbel und Zander!
Ich war heute zum ersten Mal für 2h mit der Spinnrute am Wasser.
Entschneiderung kann ich jedoch noch nicht melden. Vielleicht wird es ja am WE soweit sein. Bin noch am Überlegen ob ich mit der Feeder oder der Spinnrute losziehe.

Petri und Gruß
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 442
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Addi » 16.01.2018, 05:54

Petri :Daumenhoch: , schöne Fische.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

bladey
Beiträge: 20
Registriert: 23.11.2017, 10:53

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon bladey » 16.01.2018, 09:15

Petri zu den Fischen :GR:

Ich war auch schon einige male am Wasser, jedoch kann ich auch noch keine Entschneiderung melden. Bin aber auch noch am auskundschaften :-)

Teilweise hat es den Gufis sogar dann im Neckar besser gefallen als an der Angel und blieben einfach hängen :mrgreen:

Viel Erfolg euch allen am Wasser
Schau mer mal... :mrgreen:

bladey
Beiträge: 20
Registriert: 23.11.2017, 10:53

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon bladey » 25.01.2018, 09:02

Hallo zusammen,

nun kann ich auch endlich Entschneiderung für 2018 melden :) Und das war so.....

[IRONIE AN]

Nach einigen Stunden Spinnfischen und Einsetzen der Dämmerung kam dann doch noch ein Biss auf den 10cm Gummifisch

Freude riesig, Drill beginnt.... Und nach kurzer Zeit konnte ich den zur Faschingszeit lustig verkleideten Zander landen :lol: :lol:

[IRONIE AUS]

:OOPS: .... wie konnte denn sowas passieren. Egal, über den Fisch hab ich mich dennoch gefreut.

Entschneidert_2.jpg
Entschneidert_2.jpg (154.92 KiB) 1867 mal betrachtet
Schau mer mal... :mrgreen:

Sergej2608
Beiträge: 71
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Sergej2608 » 25.01.2018, 09:09

Petri!
Das ist doch klasse! :GR:
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

rustaweli
Beiträge: 335
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon rustaweli » 25.01.2018, 10:07

Petri bladey!
Auch wenn es kein Zander ist, so kann und sollte man sich derzeit doch über jeden Fisch freuen.
:GR:
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 442
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Addi » 25.01.2018, 16:40

Thorsten,

Petri für deinen ersten Fisch 2018 am Neckar :Daumenhoch:

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1619
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon TJ » 25.01.2018, 23:15

Petrie zur raub Brasse.

So selten ist das nicht einmal.

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6



Limit your catch, don’t catch your limit

# Alex #
Beiträge: 642
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon # Alex # » 26.01.2018, 14:15

Petri!

Brasse auf GuFi bei trübem Wasser hatte ich auch schon.

Zieh' ihr halt die Verkleidung aus und fertig ist der Aushilfs-Zander...

Schönes Wochenende,
Alex
Zuletzt geändert von # Alex # am 28.01.2018, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

rustaweli
Beiträge: 335
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon rustaweli » 26.01.2018, 18:18

Hab's heute Vormittag vor der Spätschicht auch probiert, aber nichts. Hatte mit verschiedenen Miniboilies, Maden und Würmer experimentiert. Dafür kann ich aber trotz Kälte schon wieder Grundelaktivitäten melden. Eine hatte sich "erbarmt" und sich am Wurm vergriffen.
Kann nur besser werden. :D

Petri und Gruß
Marco
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 442
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Wer war schon erfolgreich im Neuen jahr?

Beitragvon Addi » 28.01.2018, 09:34

Marco,

ich seh das Jahr 2018 gelassen entgegen, unsere Zeit wird kommen :wink:. Wünsch dir weiterhin Petri und ein erfolgreiches Jahr. :Daumenhoch:


Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste