Was beißt im November

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Asta
Beiträge: 87
Registriert: 07.06.2008, 07:38
Wohnort: Oeffingen

Was beißt im November

Beitragvon Asta » 03.11.2015, 21:48

da mich der Neckar in letzter Zeit im Stich gelassen hat, habe ich an einem See mein Glück probiert und konnte einen Hecht von 94cm und 6,9kg auf einen Kupfer Blinker landen. Sowie 2 Forellen auf Spinner.Ich dachte schon ich kann keine Fische mehr fangen.
http://www.directupload.net/file/d/4160 ... sd_jpg.htm
die tut-nix und ich fang-nix und das am 9er

Thomas

# Alex #
Beiträge: 646
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im November

Beitragvon # Alex # » 04.11.2015, 09:00

Petri!
:GR:

Die Forellen haben irgendwie die richtige Frühstücksgröße für den Großen...

Grüße
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Benutzeravatar
Fliegenfischer-Hannes
Beiträge: 1113
Registriert: 13.02.2011, 15:02
Wohnort: Edingen-Neckarhausen
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im November

Beitragvon Fliegenfischer-Hannes » 04.11.2015, 11:18

:GR: super Fangfoto!
Abschnitt-0 und Rhein / HD-MA
Neckarpate Abschnitt-0

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im November

Beitragvon Mitschman » 04.11.2015, 11:26

Gratulation zu den schönen Fischen!
Da der Threadtitel nicht heißt "Was fangt ihr im November", sondern vom Beißen spricht, kann ich kurz erwähnen, dass heute früh mein erster Neckarbarsch gebissen hat. Leider entledigte er sich kurz vor dem Ufer meines kleinen Gummifischs, aber es hat mich trotzdem gefreut.

Grüße von Michael

Benutzeravatar
Mc.Luz
Beiträge: 207
Registriert: 21.12.2012, 18:04
Wohnort: Lampertheim / Hessen

Re: Was beißt im November

Beitragvon Mc.Luz » 04.11.2015, 18:21

Gratulation zum ersten Barsch - den vergisst man nicht ;-)
9er / 2013 - 35 Sessions / 12x Schneider
1 Zander (PB 75cm 3,5KG)
1 Aal (PB 61cm)
1 Wels
28 Rotfedern, 33 Lauben
81 Rotaugen (PB 33cm 500g)
26 Brachsen (PB 60cm 3kg)
6 Barsche, 3 Kaulbarsche
1 Forelle
2 Spiegler (PB 45cm, 2350g)
1 Schuppi

Skipper
Beiträge: 1543
Registriert: 14.01.2013, 10:45
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im November

Beitragvon Skipper » 04.11.2015, 18:37

Petri zu Hecht, Forellen und auch zum Barsch!
Gruß Jörg
Es gibt immer einen noch größeren Fisch!

Ich angel am 0er bei Heidelberg

Neckarfischer
Beiträge: 127
Registriert: 03.09.2014, 19:29
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Was beißt im November

Beitragvon Neckarfischer » 04.11.2015, 18:47

Petri zum super Hecht ! :GR:
Die Forellen wirken daneben fast wie Köderfische...
Ich fische am 0er von MA - HD

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7894
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im November

Beitragvon Hans » 07.11.2015, 08:28

Gestern war ich am 0er. Wetter herrlich, Zander wollten nicht. Dafür gab es 2 Barsche auf Gummi am Nachmittag.
Zur richtigen Zeit wird das bestimmt ein Hotspot sein. :D
Gruß Hans

Neckarfischer
Beiträge: 127
Registriert: 03.09.2014, 19:29
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Was beißt im November

Beitragvon Neckarfischer » 08.11.2015, 23:05

Petri zum fängigen Ausflug!
Bei dem Wetter, Wasserstand und Trübung (welche Trübung? :| ) wäre ein Zander am Mittag eine Meisterleistung gewesen, oder?
Und damit möchte ich dir nicht zu nahe treten... :mrgreen:

Grüße...
Ich fische am 0er von MA - HD

kolalait
Beiträge: 222
Registriert: 27.03.2009, 17:09

Re: Was beißt im November

Beitragvon kolalait » 09.11.2015, 18:17

Forelle im November? War da nicht irgendwas mit Schonzeit? Oder war das Angeln am FoPu ?
Der Rechtscheibung steht das Wasser manchmal bis zum Hals

Benutzeravatar
23tedric
Beiträge: 951
Registriert: 26.06.2011, 11:46
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Was beißt im November

Beitragvon 23tedric » 09.11.2015, 18:24

Bayern ist nicht so weit und da hat die Regenbogenforelle (siehe Bild) erst ab 15.12. Schonzeit. ;)
Oberboihingen bis Stuttgart

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

off topic

Beitragvon Mitschman » 10.11.2015, 09:01

kolalait hat geschrieben:... Oder war das Angeln am FoPu ?

Nur mal aus Interesse: Gelten an diesen "FoPus" eigentlich nicht auch die offiziellen Schonzeiten? Oder ist das da anders geregelt?

Grüße, Michael

Hardiii
Beiträge: 26
Registriert: 26.10.2015, 20:09
Wohnort: Leimen
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im November

Beitragvon Hardiii » 10.11.2015, 11:27

Am FoPu ist das vollkommen egal. Ist ein Zuchtbetrieb, da kannst das ganze Jahr durchfischen ;)

Benutzeravatar
23tedric
Beiträge: 951
Registriert: 26.06.2011, 11:46
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Was beißt im November

Beitragvon 23tedric » 10.11.2015, 14:10

Heute morgen ein schöner Barsch am Xer-Abschnitt. Es ist momentan einfach wunderschön draußen, eine herrliche Angelei bei warmem Herbstwetter und tollen Farben.

Bild
Oberboihingen bis Stuttgart

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im November

Beitragvon Mitschman » 10.11.2015, 16:20

Barsche sind tolle Fische ... Gratulation zum schönen Xer-Barsch!

Grüße, Michael


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste