Angeln vom Boot am 9er

Hier findet ihr Fragen und Antworten zu Gesetzen, die das Angeln und den Fischfang regeln

Moderator: Moderatoren

bloody_chicken91
Beiträge: 14
Registriert: 05.02.2014, 20:32
Wohnort: Gemmrigheim

Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon bloody_chicken91 » 27.02.2019, 20:09

Hey Leute und guten abend..
Glückwunsch zu den bisherigen fängen..weiter so

Mein Anliegen wäre dass ich letztes Jahr im Sommer spät abends jemanden nicht weit von meiner Angestellte beim klopfen vom schlauchboot aus gehört habe...
Jetzt meine Frage..wie hättet ihr reagiert..bzw wie hätte ich reagieren sollen?hätte ich überhaupt reagieren sollen oder können?will ja niemanden an die Karre fahren aber bekanntlich ist sowas ja nicht gestattet..
Schonmal danke für eure meinung
Mfg vom 6er
Sitze am 6er..am liebsten Tag und Nacht
Zielfisch: alles was beißt <-----> hauptsächlich wels

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7943
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re:Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Hans » 27.02.2019, 22:15

Da machst du dir aber spät Gedanken. Ist am 6er Angeln vom Boot erlaubt?
Gruß Hans

matze1301
Beiträge: 29
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon matze1301 » 28.02.2019, 08:28

Also ich klopf auch mal vom Boot aus am 9er, nach Rücksprache mit der WaPo geht das auch in Ordnung. Boot muss am Ufer befestigt sein und dur darfst dann max 3 m vom Ufer raus.
Nur nasse Schnurr kann fangen.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7943
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Hans » 28.02.2019, 09:03

Hallo Matze, auf der letzten Seite deiner Erlaubniskarte 9er Neckar steht unter Bestimmungen:Das Angeln im Schifffahrtskanal ist nur vom Ufer aus gestattet.
Das heißt nicht vom Boot , nicht 3 meter vom Ufer.
Angelbestimmungen-9erNeckar.jpg
Angelbestimmungen-9erNeckar.jpg (15.9 KiB) 510 mal betrachtet
Gruß Hans

matze1301
Beiträge: 29
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re:Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon matze1301 » 28.02.2019, 09:05

Richtig Hans. Allerdings sind Schifffahrtskanäle nur dort wo Spundwände sind. ;)
Nur nasse Schnurr kann fangen.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7943
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Hans » 28.02.2019, 09:08

Der ganze 9er ist Schifffahrtskanal Matze
Gruß Hans

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7943
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Hans » 28.02.2019, 09:11

Das wäre ja sonst gleichbedeutend mit angeln vom Boot am 9er erlaubt. Da gibts ja viel Strecke ohne Spundwände.
Aber die Spundwände sind nicht das entscheidende.
Gruß Hans

matze1301
Beiträge: 29
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon matze1301 » 28.02.2019, 09:12

Das ist die Aussage der WaPo. Sind auch schon mehrfach an mir vorbei gefahren und haben immer nett gegrüßt. Vor allem denke ich das die das am besten wissen sollten.
Nur nasse Schnurr kann fangen.

Anurie12
Beiträge: 38
Registriert: 29.10.2017, 09:06

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Anurie12 » 28.02.2019, 09:18

:JGS:
Zuletzt geändert von Anurie12 am 01.03.2019, 09:07, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7943
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Hans » 28.02.2019, 09:41

Und woher sind die 3 Meter Abstand vom Ufer,warum nicht 5 oder 10Meter.Wo steht das ?
Ich weiß das stand vor einigen Jahren immer in der 9er Karte. Ist aber nun nicht mehr so.
Gruß Hans

matze1301
Beiträge: 29
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon matze1301 » 28.02.2019, 09:57

Wo das steht kann ich dir leider nicht sagen, dass hab ich auch nicht weiter hinterfragt. Fakt ist das dass die Aussage der WaPo ist. Selbst das Hafenamt das für das Hafenbecken 3 zuständig ist sagt dir das du vom Boot angeln darfst und es Ihnen egal ist.
Nur nasse Schnurr kann fangen.

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 440
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon Mitschman » 28.02.2019, 11:24

Anarchie am 9er! Jeder macht, was er will ... Schlimm!
:wink:

HNX
Beiträge: 115
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon HNX » 28.02.2019, 13:49

Wo ist HHSCHOCK wenn man ihn braucht... :lol: :wink:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V

Benutzeravatar
pat2411
Beiträge: 100
Registriert: 17.07.2011, 08:45
Wohnort: Erlenbach

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon pat2411 » 28.02.2019, 20:32

abgesehen davon was ihr gerade erörtert, mir wäre es ehrlich gesagt egal. Was habe ich davon wenn ich jemanden anschwärze wegen einer Sache deren Verbot ich für genau so sinnlos halte :?: Leben und leben lassen, ich halte mich auch nicht immer an alle "Regeln", und solange niemand zu schaden kommt,..
"mir doch egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle geht hier keiner übers Wasser"

HNX
Beiträge: 115
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Re: Angeln vom Boot am 9er

Beitragvon HNX » 28.02.2019, 20:39

Ich fass jetzt auch mal noch zusammen, dass bloody_chicken nur gesagt hat, dass er jemand vom Schlauchboot aus klopfen gehört hat, mehr nicht. Er hat nicht gesagt, er hat jemand beim Angeln gesehen. Klopfen von nem Boot aus sollte ja nicht verboten sein. Wenn einer mit seinem Ruderboot vorbeifährt und mit dem Paddel ans Holz klopft...ist das ja auch kein Verbrechen...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V


Zurück zu „Was ist gesetzlich zu beachten“