Neu aus Raum Stuttgart

Eine Kurze Vorstellung und wo ihr angelt ist im Forum üblich und wird mit reichlichen Tipps und guten Angelstellen belohnt.

Moderator: Moderatoren

Fangfrischfisch
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2019, 14:33

Neu aus Raum Stuttgart

Beitragvon Fangfrischfisch » 29.08.2019, 15:08

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr die Fischerprüfung bestanden und auch schon einige Male am Neckar im Raum Stuttgart geangelt. Nun habe ich mich dazu entschlossen diesem Forum beizutreten.

Was das Angeln angeht betreibe ich gerne aktives Spinnfischen aber auch genauso das klassische Ansitzangeln. Gerne würde ich mich jemandem aus dem Forum anschließen, um gemeinsam angeln zu gehen. Ich bin 25 Jahre alt und würde mich eher als Angel-Einsteiger bezeichnen.

Für dieses Jahr bin ich noch am Überlegen, mir die Jahreskarte für den 9er Abschnitt zuzulegen. Meint ihr das könnte sich noch rentieren und wenn ja, womit hätte ich die besten Chancen :wink:

LG Markus

matze1301
Beiträge: 45
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Neu aus Raum Stuttgart

Beitragvon matze1301 » 30.08.2019, 08:05

Servus,

ob es sich lohnt kommt ganz auf dich an, zumindest was das finanzielle angeht. Wenn du dieses Jahr noch öfters als 7 mal am 9er unterwegs bist lohnt sich das kostenmässig auf alle Fälle. Fischtechnisch... nun gut, man muss wissen das der Neckar an sich kein leicht zu beangelder Fluss ist. Fisch ist da, wenn man so manche Bilder sieht auch Fische von denen man schon denkt sie wären es nicht mehr. Man muss die Fische definitiv suchen. Mehrfach als Schneider nacheinander nach Hause zu gehen, kann denn ein oder anderen schon sehr frusten.

Von dem her ob es sich "lohnt" oder nicht kann dir keiner sagen.

Für mich zum Bsp lohnt es sich auch wenn mal nichts läuft, den dass Ansitzen, mit gemütlichem beisammensitzen und dass Genießen der Natur lohnt sich auch allemal.

Gruß

Matze
Nur nasse Schnurr kann fangen.

ToTi
Beiträge: 182
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Neu aus Raum Stuttgart

Beitragvon ToTi » 30.08.2019, 10:28

Hallo Markus,

herzlich Willkommen im Forum.
Finanziell gesehen musst du das selber entscheiden, ob es günstiger ist mit Tageskarten oder mit einer Jahreskarte.
matze1301 hat geschrieben:Für mich zum Bsp lohnt es sich auch wenn mal nichts läuft, den dass Ansitzen, mit gemütlichem beisammensitzen und dass Genießen der Natur lohnt sich auch allemal.

Gruß

Matze


Ja, genüsslich chillen am Wasser ist fast wie ein kleiner Urlaub. Ich habe am Anfang meiner 2. Angelkarriere ;-) auch ein paar erfolglose Angeltage gehabt, aber sie waren nicht Sinnlos. Dadurch hab ich viel gelernt. Man muss dann seine Methoden ändern, anpassen an die jeweiligen Situation.
Mit der Zeit wird man dann erfahrener und ich gehe mittlerweile fast nie Schneider nach Hause!

Also Markus viel Glück und ein dickes Petri

ToTi
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8021
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Neu aus Raum Stuttgart

Beitragvon Hans » 30.08.2019, 12:48

Willkommen Markus
Gruß Hans

Fangfrischfisch
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2019, 14:33

Re: Neu aus Raum Stuttgart

Beitragvon Fangfrischfisch » 30.08.2019, 13:48

Es kann los gehen, die Karte ist im Sack :8)

Vielen Dank für die Antworten.

LG Markus


Zurück zu „Wer bin Ich und wo angle Ich“