Die Suche ergab 115 Treffer

von Fliegender Holländer
28.06.2019, 08:37
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juni?
Antworten: 44
Zugriffe: 3464

Re: Was beißt im Juni?

Herzlichen Glückwunsch den Fängern zu den Aalen, Salmoniden und der Mega-Barbe. Scheint, als komme die Saison inzwischen richtig in Schwung. Muss unbedingt wieder so schnell wie möglich ans Wasser...

Beste Grüße & weiterhin viel Erfolg!

Kurt
von Fliegender Holländer
15.06.2019, 11:54
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juni?
Antworten: 44
Zugriffe: 3464

Re: Was beißt im Juni?

Danke, danke! An Michael: Nein, mit Döbel habe ich dieselben kulinarischen Erfahrungen wie Du gemacht. Mit den Gräten käme man noch klar, aber der Geschmack... Muss echt nicht sein also, nicht mal als Fischfrikadellen. Die Kleinen nehme ich als Köderfische, die Großen rutschen mit immer wieder aus d...
von Fliegender Holländer
13.06.2019, 22:05
Forum: Top Angelplätze am Neckar
Thema: Abschnitt 1
Antworten: 2
Zugriffe: 314

Re: Abschnitt 1

Hoi Anglerin, Zander, aber auch Rapfen und Welse gibt's in Heidelberg direkt stromabwärts vom Karlstor-Stauwehr, rechtes Ufer. Die Stachelritter sind allerdings kaum noch mit Kunstköder zu überlisten, was wohl eine Folge des recht hohen Fischereidrucks ist. Tote Köderfische sind da eher erfolgsversp...
von Fliegender Holländer
13.06.2019, 21:59
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Gibt es am Rhein noch Raubfische?
Antworten: 4
Zugriffe: 567

Re: Gibt es am Rhein noch Raubfische?

Hoi Joker, ja, der Rhein ist echt schwierig. Ich selbst bin immer auf der Rheinland-Pfalz-Seite in der Gegend um Speyer unterwegs, weil man da Nachtangeln darf. Neben Rapfen und mal ein, zwei Barsche fange ich gelegentlich gezielt Zander mit Gummiköder, aber nur nachts und vor allem bei Mondlicht. V...
von Fliegender Holländer
13.06.2019, 21:40
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juni?
Antworten: 44
Zugriffe: 3464

Was beißt im Juni?

Salút an alle! Nach zwei erfolglose Versuche in den vergangen Wochen, einen Wels mit Kunstköder zu überlisten, war ich heute endlich mal wieder kurz zum Stippfischen am Neckar. Ort des Geschehens: die "Wasserschachtel" an der Heidelberger Neckarwiese. Matchrute, Gleitposenmontage, Maden al...
von Fliegender Holländer
08.04.2019, 22:14
Forum: Brachsen, Rotaugen usw.
Thema: Gründlinge
Antworten: 6
Zugriffe: 1080

Re: Gründlinge

Hoi Tobi, früher gab's hier am unteren Neckar reichlich Gründlinge, vor allem bei Ilvesheim, doch ich habe seit Jahren keine mehr gefangen. Vielleicht wurden sie den Grundeln verdrängt, genauso wie die Kaulbarsche, die anscheinend ebenfalls verschwunden sind. Im Rhein bei Speyer ging mit letztes Jah...
von Fliegender Holländer
27.02.2019, 14:24
Forum: Sonstiges
Thema: Petition zur Wasserrahmenrichtlinie
Antworten: 2
Zugriffe: 437

Re: Petition zur Wasserrahmenrichtlinie

Salút ToTi,

klasse Initiative, vielen Dank für den Hinweis!

Beste Grüße

Kurt
von Fliegender Holländer
29.01.2019, 19:57
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

Salút an alle! So, bin auch endlich mal wieder online. Vielen Dank, Hans-Hermann & Marco, für die zusätzliche Information. Die beiden IGB-Broschüren kannte ich noch nicht. Der Aalquappenbesatz scheint also echt ein Erfolg zu sein. Herzlichen Glückwunsch zur guten Idee! Was mich echt überrascht i...
von Fliegender Holländer
19.01.2019, 10:18
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

Moin Hans-Hermann,

sehr interessantes Video, vielen Dank! Gibt es schon Daten/Erhebungen zur Bestandsenwicklung? Die Eltern der Satzfische stammen also aus dem Rhein. Gab es im Neckareinzugsgebiet keine "Donorpopulation" mehr?

Beste Grüße aus Heidelberg

Kurt
von Fliegender Holländer
17.01.2019, 17:51
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

'Nabend Kollegen, von Turbinen getöteten Aale sehe ich jeden Herbst hier unterhalb vom Karlstor-Stauwehr. Sind immer wieder richtig große Weibchen dabei, was für ein Jammer! Warum bekommt die Neckar AG nicht die Auflage, ihre Schredder zumindest zur Wanderzeit stillzulegen? War vor Jahren mal mit Be...
von Fliegender Holländer
10.01.2019, 20:17
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

Guten Abend HHSchock, als Biologe mit Studienschwerpunkt Fisch- & Gewässerökologie verfüge ich durchaus über gewisse Fachkenntnisse, mein Skepsis bezüglich den mancherorts gängigen Besatzpraktiken basiert also nicht auf persönliche Vorlieben - auch wenn ich ein begeisterter Raubfischangler bin. ...
von Fliegender Holländer
09.01.2019, 20:00
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

Salút Hannes, danke für Deine Rückmeldung! Dass es weiter stromabwärts Hechte gibt, weiß ich. Habe selbst in der Ilvesheimer Schleife schon ordentliche Exemplare erbeutet. Warum aber aufgrund des Laichplatzmangels nicht besetzt wird, verstehe ich nicht. Gäbe es genügend Laichgründe, müsste man (wahr...
von Fliegender Holländer
09.01.2019, 19:46
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2018
Antworten: 17
Zugriffe: 3591

Re: Fangberichte Rhein 2018

Salút Patrick, so, jetzt komme ich auch mal dazu, Deine Anfrage zu beantworten. Der Rhein bei Lauterbourg ist durchaus fischreich, ich habe dort schon schöne Zander, Barsche, Rapfen und auch Hechte gefangen. Leider ist der Hafen oft etwas "überlaufen", der Fischereidruck ziemlich groß, wes...
von Fliegender Holländer
08.01.2019, 16:51
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 3846

Re: Besatzmaßnahmen

Frohes Neues Jahr erst mal, ich wünsche viele schöne Tage am Wasser & prächtige Fische! Die RNPG hat sich in der Vergangenheit bei Informationsanfragen meinerseits gezeigt leider nicht sehr kooperativ gezeigt. Deshalb dachte ich, es wäre vielleicht besser, hier im Forum mal zu fragen ob jemand e...
von Fliegender Holländer
16.12.2018, 09:41
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2018
Antworten: 17
Zugriffe: 3591

Re: Fangberichte Rhein 2018

Moin Altrheintheili, herzlichen Glückwunsch zu den prächtigen Raubfischen! Ich selbst habe seit Wochen nur Kleinkram gefangen... Da ich momentan aber in Elternzeit bin, komme ich sowieso viel zu wenig ans Wasser. Der Nachwuchs geht halt vor. Dementsprechend könnte ich leider auch nicht nach Plobshei...

Zur erweiterten Suche