Die Suche ergab 100 Treffer

von Fliegender Holländer
10.12.2018, 21:38
Forum: Fische Verwerten
Thema: Fisch-Innereien essen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1363

Re: Fisch-Innereien essen?

Ebenfalls erledigt!

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
09.12.2018, 11:04
Forum: Fische Verwerten
Thema: Fisch-Innereien essen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1363

Re: Fisch-Innereien essen?

Erledigt!

Beste Grüße

Kurt
von Fliegender Holländer
07.12.2018, 19:34
Forum: Fische Verwerten
Thema: Fisch-Innereien essen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1363

Re: Fisch-Innereien essen?

Salút Marco,

gerne! Wie lautet Deine Email-Adresse?

Herzlichst

Kurt

P.S.: Auch andere Interessenten können die Studie gerne bekommen.
von Fliegender Holländer
06.12.2018, 20:00
Forum: Fische Verwerten
Thema: Fisch-Innereien essen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1363

Re: Fisch-Innereien essen?

Salút Marco, da wäre ich sehr vorsichtig! Quecksilber und andere Schadstoffe reichern sich in unterschiedliche Geweben unterschiedlich an, und leider neigt die Leber dazu, sich einiges "einzuverleiben". Eine aktuelle chinesische Studie z. B. zeigt, dass in Amur-Welsen (Silurus asotus - die...
von Fliegender Holländer
04.12.2018, 13:25
Forum: Fische Verwerten
Thema: Fisch-Innereien essen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1363

Re: Fisch-Innereien essen?

Hoi Michael, ich selbst habe nur Erfahrung mit Dorsch- und Aalquappenleber, warne aber vor der - bereits angesprochenen - Schadstoffbelastung solcher Organe. Rogen & Milch sind da tatsächlich anders. Wenn ich mal 'ne ordentliche Forellendame im Herbst fange, salze ich den (rohen) Rogen etwas ein...
von Fliegender Holländer
20.11.2018, 19:35
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Besatzmaßnahmen
Antworten: 0
Zugriffe: 327

Besatzmaßnahmen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurze Frage an alle: Kann mir jemand sagen, ob es am Unteren Neckar zwischen Mannheim und Neckarsteinach noch Besatz gibt, und wo bekäme ich genauere Information darüber?

Vielen Dank im Voraus & beste Grüße aus Heidelberg

Kurt
von Fliegender Holländer
13.11.2018, 19:59
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 1083

Re: Fangberichte Rhein 2018

Hoi Altrheintheili, vielen Dank für die Info! Die Rheinstrecke wäre echt ein Besuch wert, zumehr da die französische Seite nach meinem Wissen als "domaine public" klassifiziert ist und ich mit meinem AAPPMA-Angelschein dann dort angeln dürfte. Dasselbe müsste dann allerdings auch für Dich ...
von Fliegender Holländer
12.11.2018, 09:28
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 1083

Re: Fangberichte Rhein 2018

Verstehe. Bin selber Mitglied im Angelverein von Lauterbourg, weil die so 'ne schöne Forellenstrecke an der Lauter haben, und die "Réciprocité" ist auch eine feine Sache. Diesbezüglich: Hast Du schon Erfahrungen mit der Ill nördlich von Strasbourg oder der Plan d'eau de Plobsheim gemacht? ...
von Fliegender Holländer
10.11.2018, 11:22
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 1083

Re: Fangberichte Rhein 2018

Moin Altrheinheili,

unfassbar, was für eine Strecke. Herzlichen Glückwunsch! Du angelst auf der französischen Seite?

Beste Grüße

Kurt
von Fliegender Holländer
07.11.2018, 19:54
Forum: Häufige Fragen
Thema: Was beißt im November 2018
Antworten: 88
Zugriffe: 7657

Re: Was beißt im November 2018

Konnte heute selbst vor Sonnenuntergang für 'ne Stunde an den Neckar, direkt in Heidelberg am Karlstor Stauwehr. Leichte Seitenarm-Montage mit Tauwürmer am 6er-Haken als Köder. Ergebnis: ein 24er Barsch, zwei kleinere Exemplare und als Zugabe noch ein 27er Rotauge. Gibt 'ne schöne Fischsuppe...;-) H...
von Fliegender Holländer
06.11.2018, 19:56
Forum: Häufige Fragen
Thema: Was beißt im November 2018
Antworten: 88
Zugriffe: 7657

Re: Was beißt im November 2018

Wow, sind das Prachtbarsche! Herzliche Glückwünsche an Euch allen. Wieso gibt es da oben stromaufwarts so dicke Percas, da wird man echt neidisch...;-)

Beste Grüße & weiterhin viel Erfolg!

Kurt
von Fliegender Holländer
02.11.2018, 10:09
Forum: Wer bin Ich und wo angle Ich
Thema: Neu in der Region um Heidelberg
Antworten: 8
Zugriffe: 1121

Re: Neu in der Region um Heidelberg

Salút Tabasco, bitte, gern geschehen! Ich selbst habe noch nie mit Offsethaken gefischt, kann Deine Frage also nicht richtig beantworten. Allerdings musst Du auch bedenken, dass Gummifische am Boden oft nicht durch den Haken hängen bleiben, sondern sich mit dem Bleikopf verkeilen. Da hilft nix gegen...
von Fliegender Holländer
31.10.2018, 09:27
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Spinnangeln Heidelberg -> Rainbach
Antworten: 5
Zugriffe: 1023

Re: Spinnangeln Heidelberg -> Rainbach

Nein, der westliche, schmalere Altneckar-Arm und das linke Ufer sind zum Angeln freigegeben. Sieht man auf der Karte nicht so gut...

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
30.10.2018, 12:33
Forum: Wer bin Ich und wo angle Ich
Thema: Neu in der Region um Heidelberg
Antworten: 8
Zugriffe: 1121

Re: Neu in der Region um Heidelberg

Salút Benny, schöne Barsche gibt's an dieser Stelle https://www.google.de/maps/@49.4306544,8.6497884,136m/data=!3m1!1e3 und ab da stromabwärts bis zur Autobahnbrücke. Aber achtung: Hängergefahr! Ich selbst fische hier am liebsten mit kleine Wobbler wie Rapala Countdown CD3. Gummifische nicht ganz ab...
von Fliegender Holländer
25.10.2018, 11:30
Forum: Was beißt gerade am Rhein
Thema: Fangberichte Rhein 2017
Antworten: 8
Zugriffe: 2538

Re: Fangberichte Rhein 2017

Salút an alle! Eigentlich wollte ich gestern abend am Rheinstrand bei Speyer auf Zanderjagd, aber die Stachelritter zeigten keine Präsenz. Habe deshalb noch eine Grundrute mit fette Tauwürmer als Köder ausgelegt. Das klappte dann schon besser. Gegen 21 Uhr ein heftiger Biss, und ich dachte schon, da...

Zur erweiterten Suche