Schwarzbarsch See

Hier könnt ihr Berichte, Fangerfolge, Techniken und vieles mehr von anderen Gewässern im In und Ausland einstellen..

Moderator: Moderatoren

Sergej2608
Beiträge: 85
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Schwarzbarsch See

Beitragvon Sergej2608 » 05.09.2018, 12:51

Hallo zusammen, hiermit möchte ich um eine Hilfe bitten. Ich bin auf der Suche nach einem See mit gutem Schwarzbarsch Bestand. Am besten in Frankreich und natürlich je näher zu deutscher Grenze desto besser. Für eure Tipps werde ich sehr freuen!
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

Woktrommler
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2016, 00:33

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Woktrommler » 05.09.2018, 17:14

Ich kenn leider nur den Gardasee oder Lago Maggiore
Auch Ihr werdet eines Tages feststellen das die Grundeln kein Fluch sondern ein Segen sind :wink:

Ich Angel an Elz und Neckar 3

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 482
Registriert: 12.09.2012, 18:28

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Bulli » 05.09.2018, 19:25

Frankreich wenn dann eher im Süden, deutlich besser für Schwarzbarsche soll aber Italien sein.

DaniK
Beiträge: 132
Registriert: 08.06.2015, 16:59
Wohnort: Würzburg

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon DaniK » 07.09.2018, 22:12

@Woktrommler, hat es am Lago Maggiore Schwarzbarsch??? Das klingt als hätte ich dann noch einen Grund dort bald hin zu fahren... :) :JGS:

Fliegender Holländer
Beiträge: 93
Registriert: 19.04.2017, 16:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Fliegender Holländer » 07.09.2018, 23:17

Im Lago Maggiore gibt es in der Tat Schwarzbarsche (italienisch "persico trota"), aber nicht all zu viele. Der quasi benachbarte Lago di Lugano hat jedoch einen wesentlich besseren Bestand. Ein guter Fangplatz dort ist der "parco civico" direkt in Lugano selbst. Die Schwarzbarsche stehen oft unter den überhängenden Bäumen. Ich habe sie selbst immer am besten mit große Tauwürmer an eine relativ leichte (Die Biester sind echt schlau und scheu!) Posenmontage gefangen, aber Kunstköder gehen mitunter auch. Angelscheine gibt's im Tourist Info, sie kosten (nur für den großen Seen) CHF 60,-/Woche. Wer alle Tessiner Gewässer beangeln möchte (es gibt in diesem Kanton mehrere wunderbare Forellenflüsse!) zahlt CHF 120,-/Woche.

Herzlichst

Kurt

Sergej2608
Beiträge: 85
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Sergej2608 » 08.09.2018, 09:51

Danke euch allen. Irgendwann mache ich auch mal dort Urlaub. :JGS:

Aber im Moment suche was in der Nähe ist. Damit ich am Wochenende da angeln könnte. :)
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1630
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon TJ » 09.09.2018, 00:34

Scheinbar gibts auch in D land das ein paar Gewässer mit Schwarzbarsch. Der ein oder andere Verein hat wohl auch in seine Seen besetzt das ist aber Hörensagen.

Auch in diverese Nebengewässer des Rheins sind auf Französischer seite wohl Schwarzbarsche besetzt worden da ich nicht so der Frankreich angler bin kann ich dir in Sachen Frankreich leider nicht weiter helfen.

Am Gardasee soll mittlerweile ein recht guter Bestand sein und die Chancen einen zu fangen recht hoch.
Das hab ich mir schon mal überlegt um meinen ersten Bass zu fangen.

Bin mal gespannt was andere noch so zum Thema Schwarzbarsch beigetragen können

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Sergej2608
Beiträge: 85
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Sergej2608 » 09.09.2018, 10:19

Ja, ich kenne sogar einen Forellenteich mit Schwarzbarschen. Aber das ist nicht mein Ding. In Frankreich im Baggersee vor 2 Monaten hat mein Kumpel auch Bass gefangen, es war ein BabyBarsch aber Schwarzbarsch. Gefangen hat er mit Posenmontage und Wurm. Ich angle eher mit Kunstköder und hatte nur paar kleine Rapfen und ca. 40 en Hecht gefangen.
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

Maria72
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2018, 19:47

Re: Schwarzbarsch See

Beitragvon Maria72 » 20.09.2018, 19:55

Falls du dennoch mal im Lago Maggiore Schwarzbarsche angeln möchtest dann kann ich Dir das nur empfehlen. Es gibt zwar wirklich nur wenige -dafür ist der Lago aber ein unheimlich schöner See :D Infos zu den Schweizer und Italienischen Regeln findest zum Beispiel hier: http://www.lago-maggiore.de/angeln-am-l ... giore.html


Zurück zu „Angeln in anderen Gewässern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste