Was geht im August?

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Was geht im August?

Beitragvon Mitschman » 05.08.2018, 11:46

Nahtlos anschließend an den Juli-Thread: Gratulation an Gunne zu seiner großartigen Rapfen-Serie!

Ich wurde heute früh beim Spinangeln von einem völlig unerwarteten Erfolg überrascht. Ein starker Fisch duellierte sich mit mir, und bis ich ihn nach mehreren Minuten endlich in den Kescher bugsieren konnte, hatte ich keinen Plan, wer das war, der mir einen so mächtigen Drill bescherte. Zum Vorschein kam mein allererster Wels mit ca. 70 cm. Hab noch jetzt einen erhöhten Adrenalinspiegel ... :D

Wels.jpg
Wels.jpg (190.01 KiB) 2849 mal betrachtet

Grüße von Michael

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was geht im August?

Beitragvon rustaweli » 05.08.2018, 12:18

Wirklich super Michael! :GR:
Welches WG hatte Deine Rute? GuFi,Wobbler, Blinker? In welcher Wasserschicht stieg er bei Dir ein? Warte immer noch auf meinen ersten Spinn-Waller. Auch gestern wieder, in Verbindung mit nem Ansitz.
Petri und Gruß
Marco

ToTi
Beiträge: 154
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Was geht im August?

Beitragvon ToTi » 05.08.2018, 13:17

Hey Michael,
Gratulation für deinen ersten Wels. Der Drill ist der Wahnsinn und an den wirst du dich noch lange erinnern! :-)

Heute war wohl Wallerzeit.
Ich war heute hauptsächlich auf Forellen aus, mit der Option auf einen Hecht oder Barsch, nicht am Neckar, sondern am Ebnisee :-)
Dann Biss dieser Kamerad an :-)
Ich hab über 1 Stunde gebraucht um ihn zu landen. Gebissen hat er auf einen 4er Spinner auf meiner leichten Spinnrute. Er war ca 1,50m lang und wog ca 25 Kg.
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich habe die Vermutung, dass ich den Kollegen letzte Woche schon an der Spinnrute hatte, aber nachdem ich ihn ca 20m rangepumpt hatte und er dann ca 50m Schnur nahm, riss das Vorfach :-(
Gehakt hab ich ihn fast an der selben Stelle zur fast der selben Uhrzeit.

Ich bin immer noch am Grinsen und halte mich für den Größten ;-)
Der Drill war bis jetzt das krasseste, was ich bis jetzt erlebt habe.

Gruß ToTi
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was geht im August?

Beitragvon Mitschman » 05.08.2018, 14:38

ToTi, super, Gratulation zum Monster von Loch Ebni! Das ist ja ein Brummer. Ich möchte gar nicht dran denken, bei diesen Temperaturen eine Stunde zu drillen :)

rustaweli hat geschrieben:Welches WG hatte Deine Rute? GuFi,Wobbler, Blinker? In welcher Wasserschicht stieg er bei Dir ein?
Danke, Marco!
Heute war meine 30g-Rute im Einsatz. Ich hatte einen ganz banalen Effzett-Blinker (ich glaube, Größe 2) dran, und der Biss kam vier oder fünf Meter vom Ufer entfernt, während der Köder relativ knapp unter der Oberfläche entlangwackelte. Irgendwann zwischen halb acht und acht.

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was geht im August?

Beitragvon rustaweli » 05.08.2018, 19:35

Danke Michael!
Fische derzeit auch mit Effzetts, allerdings umgebaut. Löcher aufgebohrt, andere Sprengringe und Haken.
Petri und Gruß
Marco

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was geht im August?

Beitragvon rustaweli » 05.08.2018, 19:37

Klasse ToTi, auch Dir natürlich :GR:
4er Spinner und trotzdem gelandet mit 25kg, ohne aufgebogene Haken, top.
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Esslingen
Beiträge: 366
Registriert: 29.01.2013, 14:54
Wohnort: Esslingen

Re: Was geht im August?

Beitragvon Esslingen » 05.08.2018, 21:03

Ein dickes Petri an die erfolgreichen Welsangler...

Ich warte noch auf meinen Ersten...
Grüße Joachim

Ich angle am 10er

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was geht im August?

Beitragvon rustaweli » 05.08.2018, 21:42

Esslingen hat geschrieben:
Ich warte noch auf meinen Ersten...


Servus! :)
Gehst Du jetzt mittlerweile auch ab und an auf Waller?
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was geht im August?

Beitragvon Addi » 05.08.2018, 21:59

Wau tolle Fische,
ein Petri an die 2 Wels-Angler :Daumenhoch: .
Komme leider letzte Zeit wenig zum Angeln, Garten mit 18 Ar muss gepflegt werden.
Freu mich schon auf den Herbst, da werde ich wieder mehr Zeit, dazu haben.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 81
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Deizisau

Re: Was geht im August?

Beitragvon Markus K. » 05.08.2018, 22:48

:GR: an alle Wallerangler :mrgreen:
Neckarabschnitt X

Fliegender Holländer
Beiträge: 100
Registriert: 19.04.2017, 16:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Was geht im August?

Beitragvon Fliegender Holländer » 06.08.2018, 22:03

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Welsanglern. Man sieht: Auch bei Hitze geht was. Ich war selbst vorgestern Abend mit meine zwei Neffen direkt an der Alten Brücke in Heidelberg im "Einsatz". Einfache Stippmontage an der Matchrute, anfuttern mit Paniermehl, und einzelne Maiskörner auf einen 12er Haken als Köder. In anderthalb Stunden fingen wir zwei richtig fette Döbel (43- und 55 cm lang) plus noch ein Mini in Köderfischlänge. Die Jungs waren hellauf begeistert.

Beste Grüße

Kurt

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 62
Registriert: 17.07.2017, 10:30

Re: Was geht im August?

Beitragvon Faulenzer » 08.08.2018, 10:48

Petri zur Euren schönen Welsen :GR: Diese Fänge haben mich motiviert auch mal wieder an den Neckar zu stiefeln. Nach dem 5 Wurf stiegt auf einen
23cm Gummifisch ein größerer Bursche ein. Da ich nie im Leben damit gerechnet hätte, habe ich leichteres Gerät verwendet. Beim 2 Landeversuch
hat er sich leider vom Haken gelöst. Was blieb ein schön verschleimtes Vorfach und ein Ruhepuls von über 120 :D
IMG_2653.JPG
IMG_2653.JPG (114.97 KiB) 2423 mal betrachtet
Machs mit Gummi :8)

ToTi
Beiträge: 154
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Was geht im August?

Beitragvon ToTi » 08.08.2018, 21:16

Wels läuft wohl gerade gut bei der Hitze :-)

ToTi
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

Asta
Beiträge: 87
Registriert: 07.06.2008, 07:38
Wohnort: Oeffingen

Re: Was geht im August?

Beitragvon Asta » 09.08.2018, 10:14

:GR: allen erfolgreichen Angler

hatte vor 3Tagen meinen ersten Waller überhaupt gefangen. :D war zwar nur wenig größer wie ne Grundel aber immerhin

Sind nochmals 3Stück zwischen 25 und 35cm dazugekommen.

Mein Junior hatte das Glück einen 78 Zander zu erwischen.
die tut-nix und ich fang-nix und das am 9er

Thomas

Benutzeravatar
Enorm
Beiträge: 48
Registriert: 26.03.2017, 20:44
Wohnort: Esslingen

Re: Was geht im August?

Beitragvon Enorm » 09.08.2018, 20:27

Petri an alle glücklichen Fänger :GR:
Ich komme diesen Monat wohl leider gar nicht mehr ans Wasser :AG:
Gruß Enorm


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste