Welches Garn für Stoppetknoten

Hier ist alles Mögliche

Moderator: Moderatoren

Freischnautze2
Beiträge: 76
Registriert: 27.06.2017, 16:13
Wohnort: Brackenheim

Welches Garn für Stoppetknoten

Beitragvon Freischnautze2 » 11.06.2018, 19:48

Hallo all,

Ich hätte eine Frage an euch und zwar geht es um Fadenstopper, was nehmt ihr um einen Mittleren oder ein Großen Fadenstopper zu Binden also ich habe schon Takelgarn und Zahnseite probiert und das Ergebnis war das die Stopper zu klein waren und somit die Perle über den Knoten gerutscht ist. Normales Nähgarn finde ich auch zu Dünn und nicht Reißfest genug also was würdet ihr nehmen.

Lg
Frei
Lebe dein Leben solange wie du kannst es kann nämlich schnell Vorbeisein.

( Angelt am 5er und am 6er Abschnitt jetzt. )

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7820
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Welches Garn für Stoppetknoten

Beitragvon Hans » 12.06.2018, 05:41

Hallo Frei
Ich nehme auch schon mal ein Stück geflochtene Schnur.
Eine Monoschnur würde auch gehen .
Die Enden etwas länger lassen.
Gruß Hans

Fish-Assassin
Beiträge: 762
Registriert: 30.11.2012, 18:35
Wohnort: Backnang

Re: Welches Garn für Stoppetknoten

Beitragvon Fish-Assassin » 12.06.2018, 14:18

Die Schnur, welche für die Steinmontage im Angelkoffer liegt.
Ich fische im 7er!

sloddy
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2017, 19:08

Re: Welches Garn für Stoppetknoten

Beitragvon sloddy » 12.06.2018, 16:32

Zwirn ist etwas fester und dicker als normales Nähgarn. Das geht ganz gut.
Abschnitt 3

Freischnautze2
Beiträge: 76
Registriert: 27.06.2017, 16:13
Wohnort: Brackenheim

Re: Welches Garn für Stoppetknoten

Beitragvon Freischnautze2 » 13.06.2018, 10:04

Hi all,

So möchte mich für die Tollen Tipps dei euch Herzlich Bedanken, werde den Tipp von Hans verwenden mit der Geflochtenen, den ich hab noch alte Geflochtene über und brauch sie somit nich Wegwerfen.

Lg
Bernd
Lebe dein Leben solange wie du kannst es kann nämlich schnell Vorbeisein.

( Angelt am 5er und am 6er Abschnitt jetzt. )


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste