Tipps für den Hirschfeldsee in Oedheim ?

Hier könnt ihr Berichte, Fangerfolge, Techniken und vieles mehr von anderen Gewässern im In und Ausland einstellen..

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
LS97
Beiträge: 39
Registriert: 05.01.2017, 21:23
Wohnort: Ingersheim

Tipps für den Hirschfeldsee in Oedheim ?

Beitragvon LS97 » 27.04.2018, 13:28

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob mir jemand ein par Tips für den Hirschfeldsee in Oedheim geben kann. Ich war bis jetzt zwei mal mit einem Kumpel dort um auf Karpfen zu angeln, aber leider habe ich nichts gefangen, nur mein Kumpel einen Spiegler mit 14 Pfund. Geangelt haben wir zweimal an der gleichen Stelle. Aber aus meiner Sicht ist die jetzt nicht so ganz der Hammer. An Boilies habe ich soweit von süß bis fischig alles probiert. Ich muss aber auch sagen, dass der See zu dem Zeitpunkt noch echt kalt war. Also ich wäre über Tipps bezüglich einer guten Stelle echt dankbar !

Ich würde den Tag morgen dort am See verbringen, also wenn jemand Lust hat nur zu.

Gruß
Luka
2017: Abschnitt VII

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1619
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Tipps für den Hirschfeldsee in Oedheim ?

Beitragvon TJ » 28.04.2018, 18:06

Wo wart ihr denn am See also stellentechnisch?
Da die seen über einige quellen verfügen und insgesamt langsamer wärmer werden würde ich die wärmerrn bereiche suchen.
Die Seen sind nicht einfach aber es gibt doch ganz schöne Fische. Früher war der bereich am Schongebiet immer Top aber einige richtig gute spots nur mit futterboot zu erreichen.

Hallte uns ruhig mal auf dem laufenden wies diesmal läuft.
Gruß Thomas
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Benutzeravatar
LS97
Beiträge: 39
Registriert: 05.01.2017, 21:23
Wohnort: Ingersheim

Re: Tipps für den Hirschfeldsee in Oedheim ?

Beitragvon LS97 » 30.04.2018, 13:19

Also ich war an der Seite die gleich am Eingang liegt. Einfach direkt links zum see fahren. Bei mir ging leider wieder absolut 0. Muss aber auch sagen dass ich keine Futterrakete und kein Wurfrohr dabei hatte... Auf der anderen Seite haben welche echt gut gefangen, aber auch nur ganz kleine Karpfen. Die haben eben ordentlich Futter rausgehauen.

Gruß
Luka
2017: Abschnitt VII


Zurück zu „Angeln in anderen Gewässern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste