Was beißt im April

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8162
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im April

Beitragvon Hans » 19.04.2020, 23:55

Bei mir waren es heute 3 Döbel . So langsam wirds.
Gruß Hans

wobbler1987
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2020, 07:57

Re: Was beißt im April

Beitragvon wobbler1987 » 20.04.2020, 08:11

Bei mir stieg der Bursche mit 39cm ein :JGS:

Petri!
Dateianhänge
20200420_080928.jpg
20200420_080928.jpg (53.14 KiB) 1301 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8162
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im April

Beitragvon Hans » 20.04.2020, 09:18

:GR: toller Fisch
Gruß Hans

Flo
Beiträge: 32
Registriert: 26.12.2019, 13:13

Re: Was beißt im April

Beitragvon Flo » 20.04.2020, 23:07

Ich kann 8 Grundeln mit einem Gesamtgewicht von 120g vermelden. Habe aber auch mit einer Rute gezielt auf Köderfische geangelt.

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 105
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im April

Beitragvon Markus K. » 21.04.2020, 00:22

Petri alle zusammen, es läuft :GR:

Habe am Sonntagmorgen eine Scale am Xer liegen sehen, gegenüber von Hornbach. Vielleicht vermisst wer von Euch eine. Hab sie an der Brücke oberhalb des Einlaufs zum Naturschutzsee liegen lassen.

[img]
IMG_20200419_093537[8395].jpg
[/img]
Dateianhänge
IMG_20200419_093537[8395].jpg
IMG_20200419_093537[8395].jpg (95.32 KiB) 1234 mal betrachtet
Neckarabschnitt X

Buschpilot
Beiträge: 14
Registriert: 11.10.2017, 14:12

Re: Was beißt im April

Beitragvon Buschpilot » 22.04.2020, 20:06

Letzten Samstag beim Stippen am 0er in 3,5 Stunden 15 Rotaugen, 4 Güstern, 1 Zärte, eine Nase, 3 Döbel, zwei Brassen und eine Grundel erwischt. Es läuft langsam an ;)
Dateianhänge
20200418_161540_b1.jpg
20200418_161540_b1.jpg (127.47 KiB) 1127 mal betrachtet
20200418_155722_z1.jpg
20200418_155722_z1.jpg (143.32 KiB) 1127 mal betrachtet

wobbler1987
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2020, 07:57

Re: Was beißt im April

Beitragvon wobbler1987 » 23.04.2020, 16:37

Welche Köder und Hakengröße verwendest du beim Stippen?
Mehr als paar 8cm Lauben gingen beim Stippen bis jetzt nicht...gut, hab auch noch nicht viel gestippt :lol:

Buschpilot
Beiträge: 14
Registriert: 11.10.2017, 14:12

Re: Was beißt im April

Beitragvon Buschpilot » 23.04.2020, 19:50

wobbler1987 hat geschrieben:Welche Köder und Hakengröße verwendest du beim Stippen?
Mehr als paar 8cm Lauben gingen beim Stippen bis jetzt nicht...gut, hab auch noch nicht viel gestippt :lol:


16er Haken an 0.12 Vorfach oder 14er Haken am 14er Vorfach. 35 cm Vorfachlänge, Punktbebleiung ohne Bissblei am Vorfach.
Köder: 2 Maden, wenn es wärmer wird 3 Stück.

Gabci93
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2018, 23:29

Re: Was beißt im April

Beitragvon Gabci93 » 24.04.2020, 22:02

Heute Karpfen mit 6 kg :OOPS:
10er Abschnitt.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8162
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im April

Beitragvon Hans » 24.04.2020, 23:03

Bei mir waren es heute 3 Döbel.
Gruß Hans

# Alex #
Beiträge: 672
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im April

Beitragvon # Alex # » 25.04.2020, 13:04

Glückwunsch!

Wird wohl Dein Döbel-Jahr

Schönes Wochenende,
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Asta
Beiträge: 90
Registriert: 07.06.2008, 07:38
Wohnort: Oeffingen

Re: Was beißt im April

Beitragvon Asta » 30.04.2020, 14:52

Mein erster Fisch nach etlichen Versuchen dieses Jahr ein Waller mit 2kg.
jetzt kanns losgehen :D
die tut-nix und ich fang-nix und das am 9er

Thomas

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8162
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im April

Beitragvon Hans » 30.04.2020, 23:16

Glückwunsch Thomas zum Wels, Gute Probierportion :D
Gruß Hans

penny
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2020, 12:45

Re: Was beißt im April

Beitragvon penny » 05.05.2020, 19:48

hallihallo

hat jemand von euch am 8.er schon was gefangen dieses Jahr


LG Penny

nordrabe
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2020, 15:34

Re: Was beißt im April

Beitragvon nordrabe » 07.05.2020, 11:00

Im April hatte ich am 8er 2 Döbel auf kleine Gummifische bei 3 Versuchen.
Waren aber von der größe nicht wirklich der Rede wert.

Marco


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“