Februar 2020

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

ToTi
Beiträge: 200
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Februar 2020

Beitragvon ToTi » 24.02.2020, 17:20

Richtig geile Fische und eine schöne Story dazu. So gefällt mir das :GR: :Daumenhoch: :Daumenhoch:
Viel besser als nur ein paar Bilder zu posten.
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8120
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Februar 2020

Beitragvon Hans » 24.02.2020, 17:39

Glückwunsch Joachim :GR: Das sind ja schon Prachtfische
Gruß Hans

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1677
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Februar 2020

Beitragvon TJ » 24.02.2020, 19:54

Petrie zu den Fischen.
Man siehts immer wieder wenn man ans Wasser geht kann man Erfolg haben.
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

carp12
Beiträge: 871
Registriert: 21.01.2011, 20:41
Wohnort: Stuttgart

Re: Februar 2020

Beitragvon carp12 » 26.02.2020, 13:24

Coole Aktion, belohnt mit schönen Fischen - was will man(n) mehr! Super gemacht und geschrieben Joachim! :JGS: :JGS: :fm:
Abschnitt 9 und WAV

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 486
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Februar 2020

Beitragvon Addi » 27.02.2020, 13:54

JOACHIM :Daumenhoch: :Daumenhoch:

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Herr Schneider
Beiträge: 57
Registriert: 11.01.2017, 10:28

Re: Februar 2020

Beitragvon Herr Schneider » 02.03.2020, 13:30

Dickes Petri auch von mir!
Da Stellen sich natürlich zwei Fragen:
1. Haben die Karpfen auf die Rute am Ufer, oder auf die im Strom gebissen?
2. Kommst du auch zum AAN Treffen?

Benutzeravatar
Esslingen
Beiträge: 401
Registriert: 29.01.2013, 14:54
Wohnort: Esslingen

Re: Februar 2020

Beitragvon Esslingen » 02.03.2020, 20:56

Herr Schneider hat geschrieben:1. Haben die Karpfen auf die Rute am Ufer, oder auf die im Strom gebissen?

Angelkamerad Peter hatte am Sonntag vor 8 Tagen einen Drill mit einem Karpfen (ca.4-5kg), der kurz vor dem Ufer ausschlitzte.
Ich hatte drei Bisse, wovon einer sich beim durchqueren eines nicht sichtbaren Hindernisses vom Haken befreien konnte und die beiden anderen Fische konnten wir, wie auf den Bildern zu erkennen, anlanden. Alle vier Fische haben auf kleine 10mm Dumbles (Bloody Chicken und Pink Tuna) gebissen. Der zur Montage gehörige Feederkorb war zum einen Teil mit einem selbstgemachten süß/fischigen Teig gefüllt (bleibt bei der Strömung länger im Korb) und zum anderen Teil mit normalen Green Mussel Feederfutter. Alle vier Bisse erfolgten praktisch in der Mitte des entsprechenden Flussabschnittes.
Die ufernah abgelegten Ruten verzeichneten an diesem Tag keinerlei Aktivitäten.

Herr Schneider hat geschrieben:2. Kommst du auch zum AAN Treffen?

Ich werde das für mich kurzfristig entscheiden. Ich war ja schon zwei oder dreimal mit dabei und werde auch diesmal sicher gerne wieder mit Euch gemeinsam Spass haben, werde es aber wie gesagt kurzfristig entscheiden ob ich vorbei schaue. Daher möchte ich jetzt noch keine Zusage dafür abgeben.
Grüße Joachim

Ich angle am 10er

Herr Schneider
Beiträge: 57
Registriert: 11.01.2017, 10:28

Re: Februar 2020

Beitragvon Herr Schneider » 06.03.2020, 15:55

Vielen Dank für die ausfüjröoche Info Joachim und ich würde mich echt freuen, wenn wir uns im April mal wieder sehen :D


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“