Was beißt im Oktober?

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hans » 13.10.2018, 11:09

Das sind doch keine Grundeln. Das sind schon Quappen.In welchem Abschnitt war denn das?
Gruß Hans

Anurie12
Beiträge: 33
Registriert: 29.10.2017, 09:06

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Anurie12 » 13.10.2018, 11:40

Hallo Hans,
deshalb die Smileys :D . Ich denke mir schon, dass hier jeder die heimischen Fische kennt bzw. kennen sollte. Das war in Stuttgart. Danke ToTi :JGS: .
Lg
Konne

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 414
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Mitschman » 13.10.2018, 11:50

Wow, Petri zu den schönen Quappen! Hätte ich jetzt auch nicht gedacht, dass die sich jetzt fangen lassen.

War heute früh auch am Wasser, wo es bei dem herbstlichen Wetter und dem Licht auch ohne Fisch toll ist. Aber mit Fisch natürlich noch ein bisschen toller.

_DSF6213.jpg
_DSF6213.jpg (72.06 KiB) 1052 mal betrachtet
_DSF6212-b.jpg
_DSF6212-b.jpg (72.39 KiB) 1052 mal betrachtet

Grüße von Michael

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hans » 13.10.2018, 14:18

Anurie12 hat geschrieben:Hallo Hans,
deshalb die Smileys :D . Ich denke mir schon, dass hier jeder die heimischen Fische kennt bzw. kennen sollte. Das war in Stuttgart. Danke ToTi :JGS: .
Lg
Konne

Am 9er.Sind die schon heruntergekommen von oberhalb. Interessant.
Gruß Hans

rustaweli
Beiträge: 361
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon rustaweli » 13.10.2018, 19:21

Herrlicher Döbel und tolle Quappen! :GR:
Michael - schöne Bilder!
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 59
Registriert: 17.07.2017, 10:30

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Faulenzer » 14.10.2018, 07:46

:GR: zu den schönen Quappen. Sehr schöne Fische. Petri auch zu den Barschen. Am 9er waren die gestern auch richtig in Laune. Konnte gestern 2x Ü30siger überzeugen. Ein guter Ü40 ist mir vorm Kerschern ausgestiegen. Ich verwende zur Zeit schwere Köpfe mit einem 2/0 am 12cm Gummi. Seit dem gibt es viele Hänger aber keine kleinen Zander mehr :D Ich kann es Euch nur empfehlen, ab und an merkt man einen leichten rucker aber der Haken greift nicht. Ich wünsche Euch eine schöne Woche am Neckar.
Machs mit Gummi :8)

HHSCHOCK
Beiträge: 165
Registriert: 20.12.2014, 22:40

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon HHSCHOCK » 14.10.2018, 15:28

Wir besetzen seit einigen Jahren im Neckar von Unterensingen bis Wernau Quappen als natürliche Sperre gegen Grundeln und es schein gut zu funktionieren. Deshalb werden auch seit einigen Jahren im Neckarhafen Quappen eingesetzt. Wenn die aus unseren Besätzen stammen haben sie sich hervorragend entwickelt. Im Hafen scheinen sie auch erfolgreich gegen die Grundeln zu sein. Was man so hört werden deutlich weniger Grundeln gefangen.
Ziel ist es , über den Hafen den 9 er abwärts mit Quappen zu versorgen. Scheint sich zu entwickeln.

https://www.youtube.com/watch?v=xIAQYyzK-FI

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 414
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Mitschman » 15.10.2018, 08:08

Das Video ist interessant, danke!
Und Petri zu den großen Barschen, Faulenzer!
Grüße von Michael

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hans » 15.10.2018, 22:35

Nach ganz vielen Versuchen konnte ich heute einen 30er Barsch mit ca. 12cm Gummifisch am Cheburashka fangen.
Versucht hatte ich es in Cannstatt kurz nach dem Theatherschiff bis zum Viadukt. Da gab es früher immer mal Barsche . Aber irgendwie ist dort nix außer Döbel. :8)
Gruß Hans

Benutzeravatar
Hausmeister
Beiträge: 25
Registriert: 17.04.2009, 22:31
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hausmeister » 15.10.2018, 22:36

Hallo Zusammen,
nach vielen Jahren war es am Samstag endlich soweit. Ich kann meine 1sten ordentlichen Neckarfänge vermelden.
Eigentlich hatte ich gehofft, irgendwann mal einen Zander zu fangen aber dann kam bei Einbruch der Dämmerung mein allererster Barsch mit ca. 25cm auf Gummifisch ans Band! Ich hab mich total gefreut und konnte kaum glauben, als wenige Minuten später ein weiterer sehr guter Barsch biss, der sich aber kurz vor der Landung auf dem letzten Meter doch noch verabschiedete... Kurz geärgert aber dann bekam ich tatsächlich noch einen Biss und die ordentlichen Kopfstöße ließen auf einen besseren Fisch hoffen. Was dann kam konnte ich kaum glauben: ein fetter 47cm Brummerbarsch mit 1,8kg! Wow, hatte nie erwartet dass die Burschen im Neckar so groß werden. Es folgte dann noch ein guter mit 35cm, welche am Sonntag mit Kartoffelsalat hervorragend geschmeckt haben! Ich habe einen neuen Ziel- u. Lieblingsfilme!
Also, dran bleiben dann klappt es irgendwann und Danke an Euch für die motivierenden Beiträge

5CF82E6A-BE0F-4DE8-9620-D7B2A94AB63C.jpeg
5CF82E6A-BE0F-4DE8-9620-D7B2A94AB63C.jpeg (118.25 KiB) 536 mal betrachtet
F9819627-2559-4D62-8191-C9F7F7F820B2.jpeg
F9819627-2559-4D62-8191-C9F7F7F820B2.jpeg (99.07 KiB) 536 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hausmeister am 16.10.2018, 22:39, insgesamt 3-mal geändert.
catch and deep freeze....

Anurie12
Beiträge: 33
Registriert: 29.10.2017, 09:06

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Anurie12 » 15.10.2018, 23:54

Petri Hans und Hausmeister Krause für die dicken Barsche! Die scheinen ja grad gut zu laufen...

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 59
Registriert: 17.07.2017, 10:30

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Faulenzer » 16.10.2018, 13:14

:GR: zu Euren Barschen. 47cm ist ja mal eine ordentliche Hausnummer :JGS:
Ich bin gerade in Kroatien und gestern Abend fing ich meinen ersten Hornhecht, den es gerade zum Mittagessen gab. Ein sehr leckerer Fisch.
Machs mit Gummi :8)

Altrheintheili 66
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2018, 07:36
Wohnort: Efringen -Kirchen/Welmlingen

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Altrheintheili 66 » 16.10.2018, 13:37

Guten Tag Ihr Neckarangler...leider habe ich keinen Tip oder so aus dem Forum bekommen...Schade...so bin ich losgezogen und hatte : Ein absolut geiles Weekend am 5er mit sicher 30 Barschen ( 6 grosse waren ne feine Mahlzeit) und nen kleinen Zander (schwimmt natürlich wieder!!)...Ihr habt ein obergeiles Wasser!! Haut rein und liebe Grüsse...


IMG_7538.jpg
IMG_7538.jpg (52.16 KiB) 640 mal betrachtet
IMG_7555.jpg
IMG_7555.jpg (28.97 KiB) 640 mal betrachtet
IMG_7553.jpg
IMG_7553.jpg (31.48 KiB) 640 mal betrachtet
IMG_7556.jpg
IMG_7556.jpg (39.51 KiB) 640 mal betrachtet
IMG_7551.jpg
IMG_7551.jpg (86.01 KiB) 640 mal betrachtet
[attachment=4]

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hans » 16.10.2018, 20:52

Glückwunsch zu den Barschen. Freut mich dass du doch noch gute Stellen gefunden hast.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Hausmeister
Beiträge: 25
Registriert: 17.04.2009, 22:31
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Was beißt im Oktober?

Beitragvon Hausmeister » 16.10.2018, 23:11

Trotz der schönen Fängen der letzten Tage und dem traumhaften Herbstwetter am Wasser ist mir leider wieder mal sehr unangenehm aufgefallen, wie einige Angler die Ufer vermüllen und Maisdosen, Plastik, Schnurreste & Flaschen etc. an den Angelplätzen liegen lassen :evil: :evil: :ISN:
011D73A8-7004-4E74-B702-AF133A2623C5.jpeg
011D73A8-7004-4E74-B702-AF133A2623C5.jpeg (164.74 KiB) 533 mal betrachtet

Da verwundert es nicht, wenn wir als Angler nicht unbedingt einen guten Ruf in der Öffentlichkeit haben und ich schäme mich dafür! Ich gehe davon aus, dass keiner im Forum dazugehört aber ich appelliere an alle, diese „Kollegen“ wenn möglich darauf anzusprechen! Sorry, sicher nicht das richtige Thema bei „was beißt im Oktober“, aber das musste ich mal loswerden.
catch and deep freeze....


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste