Was beißt im September

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 81
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Deizisau

Re: Was beißt im September

Beitragvon Markus K. » 17.09.2018, 23:02

Petri zum Waller und den anderen tollen Fischen! Der September läuft ja klasse! :GR: Addi das sieht top aus! Dann haben wir uns leider verpasst! Aber die Runde mit der Baitcaster steht noch aus :mrgreen: war vorhin noch für ne Stunde am Wasser und konnte zwei 25er Barsche rausziehen, die kamen dann auch gleich auf den Grill :lol: Bild
Zuletzt geändert von Markus K. am 17.09.2018, 23:08, insgesamt 2-mal geändert.
Neckarabschnitt X

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im September

Beitragvon Addi » 18.09.2018, 20:11

Faulenzer, Örti + Andrey,
Petri :GR: zu euren Fischen :Daumenhoch: .

Michael + Örti,
das filetieren war nicht so einfach wie bei den meisten Fischen. Denke, das es an den Gräten lag die dies erschwerten.
Weiches und sehr schmackhaftes Fleisch, muss noch üben, dass ich die Gräten so ziemlich rausbekomme, ansonsten macht man Fischküchle daraus :wink: .

Markus, Petri für deine Barsche. Habe jetzt 2 1/2 Wochen Urlaub, vielleicht bekommen wir es mal hin, mit der Baitcaster Strecke zu machen.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
gunne
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2010, 13:58
Wohnort: Mosbach

Re: Was beißt im September

Beitragvon gunne » 19.09.2018, 12:45

Petri an alle, war gestern abend auch kurz am Wasser, Barsche liefen recht gut, konnte 4 St. verhaften, alle zwischen 20 bis 29 cm, einen habe ich kurz vor der Landung verloren, der hatte geschätzt an die 40 cm. War ne schöne und kurzweilige Angelei, so macht das Spaß! :8)
Dateianhänge
20180918_184808.jpg
20180918_184808.jpg (159 KiB) 1101 mal betrachtet
20180918_184025.jpg
20180918_184025.jpg (111.92 KiB) 1101 mal betrachtet
Der Fisch, den man fängt, ist immer groß. :D



Abschnitt III+V

Örti
Beiträge: 190
Registriert: 08.10.2013, 12:51
Wohnort: Deutschland

Re: Was beißt im September

Beitragvon Örti » 19.09.2018, 21:27

Schöne Barsche!

Hört sich gut an, Addi. Döbelbuletten wären doch Mal was. Kenns bisher nur mit Brassen, halb und halb (geräuchert/ungeräuchert), auch legger.

Grüße

Maria72
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2018, 19:47

Re: Was beißt im September

Beitragvon Maria72 » 20.09.2018, 19:51

Wow das sind richtig schöne Barsche :shock: :shock: :shock:

Hier bei mir gibt es momentan schön viele Hechte :D

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im September

Beitragvon rustaweli » 21.09.2018, 10:41

Glückwunsch an alle Fänger zu den tollen Fischen.
@Addi + Markus: Schön das Ihr wieder zugeschlagen habt :Daumenhoch:
Ich war seit dem Urlaub erst einmal draussen, jedoch nur einen Platz befischt mit der kompletten Mixtur aus der Köderbox, jedoch erfolglos.
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im September

Beitragvon Addi » 21.09.2018, 17:08

Hatte heute das riesen Glück einen Karpfen, 68cm 7200 g, mit meiner neuen UL Combo zu landen.
Eine geschlagene 1/2 Std. habe ich dafür gebraucht, dachte erste den bekommst nicht raus und hatte mit mühe ein paar Bilder beim drill gemacht, konnte ihn dann doch erschöpft(rechter Arm war schon taub) landen.
Als beifang hatte ich noch mehrere Barsche von 23-28cm.

Addi
Ach ja fast vergessen, gunne, petri für deine schöne Barsche :Daumenhoch: .
Dateianhänge
20180921_02.jpg
20180921_02.jpg (114.51 KiB) 876 mal betrachtet
20180921_01.jpg
20180921_01.jpg (144.74 KiB) 876 mal betrachtet
20180921_04.jpg
20180921_04.jpg (189.71 KiB) 876 mal betrachtet
20180921_03.jpg
20180921_03.jpg (248.79 KiB) 876 mal betrachtet
Abschnitt X :Daumenhoch:

ToTi
Beiträge: 154
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Was beißt im September

Beitragvon ToTi » 21.09.2018, 18:39

Petri zu dem tollen Karpfen und natürlich auch Glückwunsch an alle anderen zu Ihren Fängen.
Auf was hat der Karpfen denn gebissen?

Gruß ToTi
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im September

Beitragvon rustaweli » 22.09.2018, 07:15

Addi, ich fasse es nicht. Schon wieder :D
So langsam mutierst Du zu "Xer Man".
Daumen hoch und Glückwunsch!
:GR: :Daumenhoch:
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 62
Registriert: 17.07.2017, 10:30

Re: Was beißt im September

Beitragvon Faulenzer » 22.09.2018, 08:37

Addi :GR: zu deinem Karpfen. Ein sehr schöner Bursche
Machs mit Gummi :8)

# Alex #
Beiträge: 646
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im September

Beitragvon # Alex # » 22.09.2018, 09:14

klasse! schöner Fisch

:GR:
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im September

Beitragvon Mitschman » 22.09.2018, 17:02

So ein schöner Karpfen, mit so leichtem Geschirr!
Super gemacht, Rudi, herzliche Gratulation dazu! Da hat die neue UL-Ausrüstung gleich eine echte Bewährungsprobe absolviert.

Heute konnte ich zwei Barsche fangen, mit 24 und 26 cm. Hat mich gefreut, zumal es meine ersten in diesem Jahr waren.

Grüße von Michael

Barsch-182.jpg
Barsch-182.jpg (112.23 KiB) 761 mal betrachtet

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im September

Beitragvon Addi » 22.09.2018, 21:10

Danke allen, obwohl die Bilder 152mal beschaut worden sind hab ich nur 5mal ein Petri bekommen, find ich schwach.
Bin am überlegen ob ich überhaupt noch Bilder reinstellen soll, bei so schwacher beteiligung. Will damit den einen oder andern, die wo nicht das Glück haben, ermutigen und zum weiterzumachen animieren.

Michael dir ein fettes Petri für deine Barsche :Daumenhoch: .

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Örti
Beiträge: 190
Registriert: 08.10.2013, 12:51
Wohnort: Deutschland

Re: Was beißt im September

Beitragvon Örti » 22.09.2018, 22:17

Wenn wir schonmal dabei sind, fettes Petri Addi! Auf was hat der denn gebissen? Die vielen Aufrufe der Bilder kommen auch durch Gäste, oder? Oder is das nur für Mitglieder einsehbar?

Grüße, örti

rustaweli
Beiträge: 382
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im September

Beitragvon rustaweli » 23.09.2018, 08:10

Addi hat geschrieben:Danke allen, obwohl die Bilder 152mal beschaut worden sind hab ich nur 5mal ein Petri bekommen, find ich schwach.
Bin am überlegen ob ich überhaupt noch Bilder reinstellen soll, bei so schwacher beteiligung.

Addi


:Daumenhoch:
Petri und Gruß
Marco


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste