Was beißt im Oktober am Neckar

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7838
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Hans » 02.10.2017, 20:04

Hallo Freunde, jetzt darf ich doch auch mal wieder einen Fang melden.
2 Barsche ,hier der größere mit 36 cm. Gebissen hatten beide auf einen kleinen Gummifisch mit kleinem Jigkopf (ca.3-5 gr.)
Barsch-36.jpg
Barsch-36.jpg (320.53 KiB) 2183 mal betrachtet

Gummifisch.jpg
Gummifisch.jpg (126.75 KiB) 2178 mal betrachtet
Gruß Hans

Jp1979
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Jp1979 » 02.10.2017, 21:05

:GR:
Petri Hans.
Grüße Jan
Abschnitt V

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 385
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Mitschman » 03.10.2017, 09:24

Das ist ja ein schöner Klopper, Hans. Glückwunsch dazu!

Grüße von MIchael

# Alex #
Beiträge: 643
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon # Alex # » 03.10.2017, 13:45

Super Hans!
36 ist schon was!!

Schönen Tag Euch allen,
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Benutzeravatar
topspin
Beiträge: 1064
Registriert: 05.05.2012, 03:12
Wohnort: Waldangelloch

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon topspin » 03.10.2017, 21:54

Hans es wird doch nicht etwa wieder Fische im Neckar geben :-)
Petri Heil
Lg.Simon
Der frühe Wurm fängt den Fisch
Abschnitt 3 & Rhein ( RNPG und Pfalz)
Neckarpate am 3er

Benutzeravatar
gunne
Beiträge: 43
Registriert: 03.12.2010, 13:58
Wohnort: Mosbach

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon gunne » 04.10.2017, 08:16

...konnte am Montag auch mal wieder einen 33er Barsch landen, einen zweiten habe ich kurz vor der Landung verloren, ebenso einen untermaßigen Zander. Aber wenigstens mal wieder was ans Band bekommen. :D
Dateianhänge
Barsch 2.jpg
Barsch 2.jpg (181.07 KiB) 2051 mal betrachtet
Barsch.jpg
Barsch.jpg (227.89 KiB) 2051 mal betrachtet
Der Fisch, den man fängt, ist immer groß. :D



Abschnitt III+V

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 458
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Addi » 04.10.2017, 08:37

Hans und gunne, Petri zu euren tollen Barsche :Daumenhoch:


Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7838
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Hans » 04.10.2017, 09:07

Glückwunsch Gunne, da sieht es doch gleich anders aus. :D
Gruß Hans

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 223
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Thai Carp Jo » 04.10.2017, 09:20

@Hans und @Gune Petri für die schönen Barsche :Daumenhoch:
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Jp1979
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Jp1979 » 04.10.2017, 16:53

Petri,
Grüße Jan
Abschnitt V

rustaweli
Beiträge: 346
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon rustaweli » 04.10.2017, 18:10

:GR: Hans und Gunne!
Schöne Fische!

Petri und Gruß
Petri und Gruß
Marco

# Alex #
Beiträge: 643
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon # Alex # » 04.10.2017, 19:41

Super - schöner Barsch!

Ich war jetzt zwei Tage morgens am Altarm an einer Stelle an der es immer fleissig raubt auf Kleinfisch.
Gestern war das Wasser noch sehr ruhig und klar - heute hingegen mit ordentlich Trübung und Strömung.
Das war dann auch die nötige bessere Tarnung für den schlanken Blinker - gleich beim zweiten Wurf hat ein richtig guter Rapfen eingeschlagen dass man sich fast zu Tode erschreckt obwohl man ja eigentlich drauf wartet... Jedes Mal ein Erlebnis...

Leider hat er sich dann auf dem letzten Meter durch einen kräftigen Sprung doch noch abschütteln können.. egal.. ich war 5 Minuten später immer noch beeindruckt...

Schöne Woche Euch allen,
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Jp1979
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Jp1979 » 07.10.2017, 13:17

Hallo zusammen,

War heute in der früh wieder mal am Neckar.
Es war ein sehr erfolgreicher Tag mit einige tolle Barsche.
Unten sehr ihr einen Auszug von heute und das nicht alle.

Grüße Jan
Dateianhänge
20171007_084539-3628x2721-3265x2449-2938x2204-2644x1983-2379x1784-2141x1606-1926x1445-1733x1300-1559-657x493.jpg
20171007_084539-3628x2721-3265x2449-2938x2204-2644x1983-2379x1784-2141x1606-1926x1445-1733x1300-1559-657x493.jpg (81.87 KiB) 1877 mal betrachtet
20171007_130104-1456x2589-1092x1942-819x1457-614x1092-552x982-414x737-310x552.jpg
20171007_130104-1456x2589-1092x1942-819x1457-614x1092-552x982-414x737-310x552.jpg (68.34 KiB) 1877 mal betrachtet
20171007_130240-2905x1845-2178x1383-1633x1037-1224x777-918x583-688x437.jpg
20171007_130240-2905x1845-2178x1383-1633x1037-1224x777-918x583-688x437.jpg (65.04 KiB) 1877 mal betrachtet
Abschnitt V

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7838
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Hans » 07.10.2017, 14:08

Hi Jan ,um wieviel Uhr beißen die Barsche morgens?
Gruß Hans

Jp1979
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Beitragvon Jp1979 » 07.10.2017, 14:14

Hallo Hans,

Die beste Zeit war von 7:15 bis 10:00 Uhr.
Danach bis 12:00 war nur noch vereinzelte Bisse.

Grüße Jan
Abschnitt V


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bully249 und 2 Gäste