Was beißt im Juli

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 245
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Addi » 14.07.2017, 18:58

Servus Jörg,
danke für die Tipps,werde mal versuchen meine Köder grösser anzubieten, vielleicht klappt, es ein Versuch ist es wert


Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
RiverFreak
Beiträge: 280
Registriert: 21.10.2014, 00:22
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon RiverFreak » 14.07.2017, 23:11

Bei mir ist es eigentlich genau umgekehrt - ich fang die 50er döbel eher auf kleine Gummifische - die midsize döbel auf 5,5cm crankbaits - hatte kürzlich sogar mal nen Amok-Döbel von 15cm auf nen 5er Spinner :twisted:

Enorm
Beiträge: 21
Registriert: 26.03.2017, 20:44
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Enorm » 16.07.2017, 20:45

Ich habe heute meinen ersten Neckarkarpfen laden können. :JGS:
48cm hatte der gute Bursche.


Edit: Wieso sagt die Forensoftware beim Bilder hochladen "FEHLER Die Datei ist zu groß. Die maximal erlaubte Dateigröße ist 256 KiB.", obwohl das verkleinerte Bild nur 95 KB hat?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Enorm

Benutzeravatar
Esslingen
Beiträge: 292
Registriert: 29.01.2013, 14:54
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Esslingen » 16.07.2017, 22:31

Petri zum schönen 10er ?? Karpfen !! :GR:
Grüße Joachim

Ich angle am 10er

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 245
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Addi » 16.07.2017, 22:38

:GR:, hat es endlich geklappt. :Daumenhoch:

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

rustaweli
Beiträge: 136
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon rustaweli » 16.07.2017, 22:49

Glückwunsch zum ersten Karpfen!
Am Xer

Skipper
Beiträge: 1482
Registriert: 14.01.2013, 10:45
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Skipper » 17.07.2017, 11:31

Petri zum Karpfen!! :GR:

Morgens ein Döbel, der Tag kann auch schlechter beginnen :)

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Gruß Jörg
Es gibt immer einen noch größeren Fisch!

Ich angel am 0er bei Heidelberg

twin
Beiträge: 83
Registriert: 02.02.2014, 09:45
Wohnort: Mundelsheim

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon twin » 17.07.2017, 12:20

Petri zu Karpfen und Döbel :GR:
Ich angle am 7er.

# Alex #
Beiträge: 615
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon # Alex # » 17.07.2017, 12:54

Glückwunsch Männer!

Schöne Woche,
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Enorm
Beiträge: 21
Registriert: 26.03.2017, 20:44
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Enorm » 17.07.2017, 17:11

Vielen Dank. Die Rute war kaum 5min im Wasser da hat die Bremse schon geschrien und er ist abgezogen.

@Esslingen
Ja, war am Xer
Gruß Enorm

rustaweli
Beiträge: 136
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon rustaweli » 17.07.2017, 18:13

Schöner Döbel!
:GR:
Am Xer

Benutzeravatar
RiverFreak
Beiträge: 280
Registriert: 21.10.2014, 00:22
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon RiverFreak » 21.07.2017, 00:11

Döbel laufen zur zeit gut nur die Rapfen wollen nicht so richtig :roll:

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Jp1979
Beiträge: 193
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Jp1979 » 21.07.2017, 00:29

Petri zum Döbel.
Abschnitt V

rustaweli
Beiträge: 136
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon rustaweli » 21.07.2017, 16:35

Glückwunsch!
Am Xer

Skipper
Beiträge: 1482
Registriert: 14.01.2013, 10:45
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Was beißt im Juli

Beitragvon Skipper » 21.07.2017, 19:59

Petri zum 60er Döbel!! Die fängt man auch nicht jeden Tag.
Und dazu noch auf einen Popper? War sicher ein guter Einschlag!
:GR:
Gruß Jörg
Es gibt immer einen noch größeren Fisch!

Ich angel am 0er bei Heidelberg


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste