Was beißt im Mai

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Mitschman » 21.05.2017, 21:19

Gratulation! Schönes Goldstück.

Benutzeravatar
gunne
Beiträge: 35
Registriert: 03.12.2010, 13:58
Wohnort: Mosbach

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon gunne » 24.05.2017, 09:52

Da ja bei uns am 3er der Zander noch zu ist und es aber die ganze Zeit schon mächtig gekribbelt hat, habe ich mit mal ne Tageskarte für den 5er geholt und war da gestern mit nem Kollegen ein bißchen unterwegs.
Konnte einen 25er Barsch und nen 50er Zetti landen,war schön und hat Spaß gemacht! :P :P :P
Dateianhänge
20170523_203019.jpg
20170523_203019.jpg (135.8 KiB) 480 mal betrachtet
Der Fisch, den man fängt, ist immer groß. :D



Abschnitt III+V

# Alex #
Beiträge: 639
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon # Alex # » 24.05.2017, 17:26

:GR:

super Ausflug
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Jp1979
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Jp1979 » 24.05.2017, 17:36

Petri zum tollen Fang
Abschnitt V

Fliegender Holländer
Beiträge: 78
Registriert: 19.04.2017, 16:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Fliegender Holländer » 24.05.2017, 22:05

Liebe Petribrüder &-Schwester,

ich versuche es noch mal in diese Kategorie: Hat irgendjemand Information über Karpfenfänge im Raum Mannheim/Heidelberg? Hat jemand schon welche gefangen in dieser Frühling?

Herzlichst

Kurt

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 418
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Addi » 24.05.2017, 22:20

Schöner Zander,Petri

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 418
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Addi » 25.05.2017, 22:43

Samstag,
bin heute nach langer Zeit entschneidert. :D
Sorry, hatte kein anderes Bild
Dateianhänge
Barsch.png
Barsch.png (200.15 KiB) 397 mal betrachtet
Abschnitt X :Daumenhoch:

rustaweli
Beiträge: 304
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon rustaweli » 26.05.2017, 12:13

Am Xer?
Petri!
:GR:
Petri und Gruß
Marco

jalo
Beiträge: 14
Registriert: 04.01.2017, 02:20
Wohnort: oeffingen

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon jalo » 26.05.2017, 13:24

Schöne Stachelritter :Daumenhoch:
Dickes Petri!
Angel am 9er :8)

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 418
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Addi » 26.05.2017, 14:08

rustaweli,

ja am Xer.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Mitschman » 26.05.2017, 14:20

Hei Rudi, schöner Barsch. Gratulation dazu!
Grüße, Michael

Michael Karwatzki
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2017, 17:33

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Michael Karwatzki » 26.05.2017, 17:48

Habe jetzt auch wieder meinen Bundesfischerreischein und werde schauen das ich in Remseck eine Angelkarte bekomme. Ich komme gebürtig aus der Ortenau (Baden) werde mich jetzt aber am Neckar versuchen, als verwöhnter Seeangler. :D :D
Vielleicht kann mir jemand sagen wo ich in Remseck eine Angelkarte für den Neckar bekomme.
Ich danke im Vorraus

rustaweli
Beiträge: 304
Registriert: 19.07.2011, 18:27

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon rustaweli » 26.05.2017, 18:41

Addi hat geschrieben:rustaweli,

ja am Xer.

Addi


Super!
Freut mich doppelt!
:JGS:
Petri und Gruß
Marco

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 418
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Addi » 26.05.2017, 23:16

War Heute mal wieder am Xer zum entspannen,einfach nur geniesen und beobachten.Hatte schöne Karpfen und Forellen gesehen, glaub, dass Ich auch mal auf Karpfen gehen sollte :) ein Versuch wäre es wert.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Enorm
Beiträge: 41
Registriert: 26.03.2017, 20:44
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im Mai

Beitragvon Enorm » 26.05.2017, 23:35

Ich war heute auch am Xer. Leider ging es als Schneider wieder nach Hause. Die Barsche und Forellen wollten wohl nicht :(
Gruß Enorm


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste