Es GRUNDELT wieder

Die neuesten Fangmeldungen. Wenn Ihr auch was gefangen habt, könnt Ihr es hier melden

Moderator: Moderatoren

Steffen K
Beiträge: 20
Registriert: 04.04.2016, 17:27
Wohnort: Ilvesheim

Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Steffen K » 22.04.2017, 20:58

Hi liebe Angelgemeinde,

war heute mit meinem Sohn(6) an der Altneckarschleife in Ilvesheim angeln :D :D :D
und es hat auch nicht lange gedauert da war nach einem harten und langen Drill :lol: die erste Grundel gelandet.
So ging es auch weiter Grundel über Grundel!!!
Leider war sonst heute nix am Haken.
Aber die Saison hat erst angefangen.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7850
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Hans » 22.04.2017, 21:24

Da wird schon noch was Größeres kommen. Alles ausprobieren bringt immer was.
Freue mich auf den nächsten Fang von euch.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Thaiman
Beiträge: 14
Registriert: 16.01.2015, 05:01

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Thaiman » 23.04.2017, 09:10

Am 21.April Abschnitt X immer nur Grundeln, es ist zum Mäusemelken. :JGS:
Einmal infiziert immer Angeln. Ich mache den Abschnitt X unsicher.

Edi
Beiträge: 25
Registriert: 05.04.2017, 21:26

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Edi » 23.04.2017, 10:51

Hi das stimmt war auch am 21 Abschnitt x nur Grundeln :( :(

Mannes69
Beiträge: 7
Registriert: 20.02.2017, 13:02

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Mannes69 » 24.04.2017, 20:02

Ich habe dieses Jahr mit der Stipp / Kopfrute im Bereich Heidelberg auch Tage mit wenigen Grundeln erwischt. Dann waren schöne Rotaugen und auch Döbel am Platz. Fischte ca. 10cm über Grund auf 11 Meter. Durchtreibend oder leicht verzögert.
Mit der Feeder hatte ich bisher meist "Grundeltage".

Grüße, Manfred

diki
Beiträge: 56
Registriert: 06.04.2017, 14:02
Wohnort: Nürtingen

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon diki » 25.04.2017, 06:59

:GR: viel Petri!

rodger78
Beiträge: 64
Registriert: 06.09.2012, 18:33
Wohnort: Mössingen

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon rodger78 » 25.04.2017, 16:27

Wie weit sind die Grundeln eigentlich schon im Neckar verbreitet? Wäre vielleicht gut wenn Sie bis Neckartailfingen kommen dann fängt man dort auch mal was :D Nein Spass beiseite im Ernst wo wurde am weitesten Neckaraufwärts eine Grundel gefangen?

Gruß rodger78

Maxiking0211
Beiträge: 36
Registriert: 02.04.2017, 16:00
Wohnort: Neustetten

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon Maxiking0211 » 27.04.2017, 21:55

Servus...

also im Tübinger bis Kirchentellinsfurter Abschnitt hat es schon mitte März bei mir gegrundelt. Sechs Grundeln + 1 die mir entwischt ist.

Gruß und Petri

DaniK
Beiträge: 111
Registriert: 08.06.2015, 16:59
Wohnort: Würzburg

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon DaniK » 28.04.2017, 18:38

@Maxiking0211 interessant dass du da Grundeln fängst. Ich bin auf der Strecke um Mittelstadt unterwegs und hab dort noch keine einzige gefangen. Wusste nicht mal dass die dort unterwegs sind ;)

rodger78
Beiträge: 64
Registriert: 06.09.2012, 18:33
Wohnort: Mössingen

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon rodger78 » 29.04.2017, 11:06

echt da müsste man ja flussaufwärts auch welche fangen oder nicht? Auf was hast die gefangen? :OOPS:

Benutzeravatar
23tedric
Beiträge: 946
Registriert: 26.06.2011, 11:46
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Es GRUNDELT wieder

Beitragvon 23tedric » 29.04.2017, 13:48

Auch Bachforellen bei Wernau mögen Grundeln. Kam neulich aus dem Magen raus:

Bild
Oberboihingen bis Stuttgart


Zurück zu „Was beißt gerade am Neckar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste