Ist das ein Hasel?

Auch dafür gibt es Profi's

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 384
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Ist das ein Hasel?

Beitragvon Mitschman » 26.05.2018, 11:16

Hab ich heute früh am Stadtkanal gefangen. Nach meinen bisherigen Bestimmungsversuchen würde ich auf Hasel tippen. Hat jemand eine andere Idee? Entlang der Seitenlinie hat der Fisch ca. 54 Schuppen ...

fisch.jpg
fisch.jpg (86.91 KiB) 706 mal betrachtet
fischkopf.jpg
fischkopf.jpg (98.04 KiB) 706 mal betrachtet


Grüße von Michael

HHSCHOCK
Beiträge: 149
Registriert: 20.12.2014, 22:40

Re: Ist das ein Hasel?

Beitragvon HHSCHOCK » 26.05.2018, 12:52

Ja, das ist mit Sicherheit ein Hasel.

Ich mach mal wieder Werbung.
40 Fische unterscheiden.
https://www.wav-stuttgart.de/Aktuell/Fi ... l_176.html

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 384
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Ist das ein Hasel?

Beitragvon Mitschman » 26.05.2018, 19:43

Danke, Herr Schock, für die schnelle Identifikation!
Man macht doch immer wieder überraschende Fänge. Bisher habe ich noch nie einen Hasel gefangen und wusste auch nicht, dass es ihn hier gibt.

Grüße von Michael

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 456
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ist das ein Hasel?

Beitragvon Addi » 28.05.2018, 12:30

Michael,
Petri zu deiner Hasel :Daumenhoch: ,
kann mich nicht dran erinnern eine am Haken gehabt zu haben, obwohl ich schon längere Zeit am Neckar fische.

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 384
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Re: Ist das ein Hasel?

Beitragvon Mitschman » 28.05.2018, 15:46

Addi hat geschrieben:Petri zu deiner Hasel


Hallo Rudi,

danke!
An der Angel sah er zuerst nach Rotauge aus, aber im Kescher war dann klar, dass das nicht sein konnte: kleinere Schuppen, blassere / andere Färbung, die "Gesamterscheinung" war einfach anders. Zu Hause hab ich dann eine Weile rumgestöbert, bis ich eine auf den Fisch passende Beschreibung gefunden hatte.

Grüße von Michael

Anglermensch3
Beiträge: 10
Registriert: 06.06.2018, 16:21

Re: Ist das ein Hasel?

Beitragvon Anglermensch3 » 06.06.2018, 16:47

Eindeutig Hasel petri dazu :GR: :D :D :D
Petrie heil und viel spaß :D :D :D :D :D :D


Zurück zu „Brachsen, Rotaugen usw.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast