Feedern am Wochenende

Auch dafür gibt es Profi's

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mc.Luz
Beiträge: 207
Registriert: 21.12.2012, 18:04
Wohnort: Lampertheim / Hessen

Feedern am Wochenende

Beitragvon Mc.Luz » 25.02.2013, 16:21

Hallo zusammen

Am WE soll es ja sehr mild werden.
Was meint ihr, lohnt es sich mit der Feeder an den 9er zu gehen?
Zuletzt hab ich 2mal geschneidert...
Klar, wenn es milder wird, kommt das Hochwasser...
Was habt ihr für Erfahrungen?

LG
Mc.Luz
9er / 2013 - 35 Sessions / 12x Schneider
1 Zander (PB 75cm 3,5KG)
1 Aal (PB 61cm)
1 Wels
28 Rotfedern, 33 Lauben
81 Rotaugen (PB 33cm 500g)
26 Brachsen (PB 60cm 3kg)
6 Barsche, 3 Kaulbarsche
1 Forelle
2 Spiegler (PB 45cm, 2350g)
1 Schuppi

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7855
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Hans » 25.02.2013, 16:22

Ich habe von einigen gehört die beim Feedern am 9er fangen.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Mc.Luz
Beiträge: 207
Registriert: 21.12.2012, 18:04
Wohnort: Lampertheim / Hessen

Beitragvon Mc.Luz » 25.02.2013, 18:02

Nun, dass dort gefangen wird ist klar - hab ich ja auch schon.
Aber es ging mir um kommendes Wochenende.
Darum wie ihr da die Chancen seht die eine oder andere Brasse, Döbel usw. zu verhaften.
Konkret würde ich gerne Höhe Max-Eyth-See, ca.500m vor der Schleuse angeln.
Da dürfte das ja sicher kommende Hochwasser nicht ganz so viel ausmachen, oder?

LG
Matthias
9er / 2013 - 35 Sessions / 12x Schneider

1 Zander (PB 75cm 3,5KG)

1 Aal (PB 61cm)

1 Wels

28 Rotfedern, 33 Lauben

81 Rotaugen (PB 33cm 500g)

26 Brachsen (PB 60cm 3kg)

6 Barsche, 3 Kaulbarsche

1 Forelle

2 Spiegler (PB 45cm, 2350g)

1 Schuppi

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7855
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Hans » 25.02.2013, 18:07

Am kommenden Wochenende weiß ich natürlich nicht aber die letzten Tage wurde gefangen.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Gselzbaer67
Beiträge: 1291
Registriert: 14.11.2009, 22:18
Wohnort: nähe Leonberg

Beitragvon Gselzbaer67 » 25.02.2013, 19:25

Und dann kommt es darauf an ob die Schneeschmelze bis dahin schon wieder Hochwasser bringt :wink:
Ich angle auf alles was Flossen hat....
selbst auf Meerjungfrauen :-)
Ich anglte 31 Jahre am 7er
Petri Heil.....Jochen

Benutzeravatar
jaxxler
Beiträge: 58
Registriert: 03.02.2013, 15:39
Wohnort: filderstadt (oldschool deizisauer)

Beitragvon jaxxler » 26.02.2013, 10:07

Hi.
möchte am we vielleicht auch am 10er bissle feedern gehen.
wenns wirklich bissle milder werden sollte und noch kein hochwasser ist.

kanns kaum abwarten wieder ans Wasser zu gehen!

Petri!
....easy going
10er resident.

Benutzeravatar
Mc.Luz
Beiträge: 207
Registriert: 21.12.2012, 18:04
Wohnort: Lampertheim / Hessen

Beitragvon Mc.Luz » 27.02.2013, 11:13

Jajajajaja, ich glaube, das sieht gut aus am WE!

Wer ist sonst noch am Start???
9er / 2013 - 35 Sessions / 12x Schneider

1 Zander (PB 75cm 3,5KG)

1 Aal (PB 61cm)

1 Wels

28 Rotfedern, 33 Lauben

81 Rotaugen (PB 33cm 500g)

26 Brachsen (PB 60cm 3kg)

6 Barsche, 3 Kaulbarsche

1 Forelle

2 Spiegler (PB 45cm, 2350g)

1 Schuppi

Benutzeravatar
jaxxler
Beiträge: 58
Registriert: 03.02.2013, 15:39
Wohnort: filderstadt (oldschool deizisauer)

Beitragvon jaxxler » 27.02.2013, 13:38

Hab das Wetter Radar fest im Blick!

;-)
....easy going

10er resident.


Zurück zu „Brachsen, Rotaugen usw.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste