Angeln Neckar bei Nürtingen

Hier wird der Abschnitt Nürtingen bis Tübingen beschrieben

Moderator: Moderatoren

matze1301
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon matze1301 » 03.01.2019, 10:14

Servus zusammen, erstmal ein gutes Neues Jahr euch allen.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, Tipps geben... ich würde am kommenden Wochenende evtl. mal denn Neckar bei Nürtingen in Augenschein nehmen. Nun meine Frage, mit welchen Fischen kann ich dort hauptsächlich rechnen? Wie sieht es an diesem Teil des Neckars mit Barsch, Hecht und Zander aus?

Und noch eine das ich mich ein bischen drauf einstellen kann und passendes (ausreichendes) Material dabei habe. Wie siehts dort aus mit Hängern. Nicht das ich dann vllt nach kurzer Zeit ohne Köder da stehe :D :D

Danke euch schonmal im vorraus für etwaige Tipps und Hilfe :D

Liebe Grüße Matze
Nur nasse Schnurr kann fangen.

diki
Beiträge: 62
Registriert: 06.04.2017, 14:02
Wohnort: Nürtingen

Re: Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon diki » 03.01.2019, 14:59

Hallo Matze,

schlecht, ist leider so.
Ich bin sehr oft am Wasser und zwar seit zwei Jahren in diesem Bereich.
Aber noch nie einen von diesen Fischen gesehen, ebenso habe ich noch kein Wels gefangen oder gesehen, dass andere gefangen haben.
Außer im Internet(hier im Forum "Angeln am Neckar" und Aap "ALLE ANGELN")
Fische, die ich selber hier gefangen habe: Karpfen, Aal, Laube, Barbe, Döbel, Rotauge, Forelle, Saibling, Gründling, Schneider, Nase, Quappe(1 mal).
Ein Mal gesehen: Äsche.
Hängern gibt es auch, Äste, Steine.

Also, viel Spaß in diesem Bereich.

Ich wünsche allen ein erfolgreiches Angeljahr! :GR:
Mfg
Dmitriy

matze1301
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2018, 06:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon matze1301 » 07.01.2019, 08:06

Vielen dank. Das sind doch schonmal Infos mit denen man gut was anfangen kann =)
Nur nasse Schnurr kann fangen.

Benutzeravatar
DieselDave
Beiträge: 33
Registriert: 14.11.2016, 14:06
Wohnort: Sindelfingen

Re: Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon DieselDave » 20.01.2019, 17:35

Hallo zusammen,
Ich Angel auch seit zwei Jahren dort regelmäßig. Die Ausbeute ist sehr gering, aber wenn man Mal was hat knallt es richtig.
Ich kann auf jeden Fall bestätigen daß es einige fängige Arten gibt die ich selber schon an der Schnur hatte.
    Aal
    Forelle
    Karpfen Spiegel und schubbi
    Welse
    Barben
Ein Kollege hatte auch einen 14 kg Karpfen . Möglich ist viel an dem Abschnitt.

diki
Beiträge: 62
Registriert: 06.04.2017, 14:02
Wohnort: Nürtingen

Re: Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon diki » 21.01.2019, 08:54

DieselDave hat geschrieben:Hallo zusammen,
Ich Angel auch seit zwei Jahren dort regelmäßig. Die Ausbeute ist sehr gering, aber wenn man Mal was hat knallt es richtig.
Ich kann auf jeden Fall bestätigen daß es einige fängige Arten gibt die ich selber schon an der Schnur hatte.
    Aal
    Forelle
    Karpfen Spiegel und schubbi
    Welse
    Barben
Ein Kollege hatte auch einen 14 kg Karpfen . Möglich ist viel an dem Abschnitt.


Hallo DieselDave,

darf ich fragen, wo du Welse gefangen hast? vor Nürtingen, also flussaufwärts oder flussabwärts?
Im Abschnitt zwischen Neckarhausen und Nürtingen-Stadtmitte darf ich nicht angeln.

Snoopy1208
Beiträge: 38
Registriert: 06.11.2017, 11:10
Wohnort: Bempflingen

Re: Angeln Neckar bei Nürtingen

Beitragvon Snoopy1208 » 22.01.2019, 13:33

Ich Angel bei Neckartailfingen Richtung Neckartenzlingen und kann nur aus eigner Erfahrung berichten.

Selber gefangen Hab ich

Döbel
Forellen Bach und Regenbogen
Karpfen (Schuppi 7 Kg)
Aal
Hecht aber leider abgerissen (beim Method Feedern)

Gesehen bei andren Anglern
Aal
Döbel
Forellen
Äsche (kleine und ist aus der Hand gefallen)
Barsch
Karpfen
Barbe

Was es dort geben soll und was ich auch gesehen habe waren Angler die gezielt auf Wels gehen. Mit Riesenboilies und Schnur übern Fluss gespannt ob die was gefangen haben keine Ahnung.
Abschnitt Neckartailfingen - Nürtingen Hummel Wehr
Status Anfänger :)


Zurück zu „Nürtingen bis Tübingen“