Was beißt bisher im Abschnitt Neckar X?

Hier wird der Neckarabschnitt 185 - 199 Flußkilometer
Stuttgart - Deizisau X
beschrieben

Moderatoren: Moderatoren, Neckar Pate

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7894
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Hans » 29.03.2015, 21:35

Glückwunsch Camper zur Forelle :GR:
Gruß Hans

Benutzeravatar
Diggler
Beiträge: 340
Registriert: 18.05.2011, 11:51
Wohnort: Filderstadt

Beitragvon Diggler » 30.03.2015, 00:32

Das dürfte in etwa die Größenordnung sein, die mir vor den Füßen vorbeigeschwommen ist...Petri!
ab 2018 nur noch am oberen Neckar.

Benutzeravatar
Esslingen
Beiträge: 366
Registriert: 29.01.2013, 14:54
Wohnort: Esslingen

Beitragvon Esslingen » 30.03.2015, 09:26

Glückwunsch Camper!

Vermutlich stammt die Forelle aus der Körsch.
Dort ist auch schon besetzt worden. Evtl. ist sie durch die dadurch entstandene Unruhe von dort vertrieben worden?!

Ich warte in diesem Jahr noch auf meine erste Neckarforelle :)
Grüße Joachim

Ich angle am 10er

Benutzeravatar
Gruendling 67
Beiträge: 1703
Registriert: 17.01.2010, 12:05
Wohnort: Korb

Beitragvon Gruendling 67 » 30.03.2015, 18:08

Petri auch von mir , stattliche Größe :wink:
Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen.
Neu am 10er

Torschdn
Beiträge: 527
Registriert: 14.01.2008, 13:38
Wohnort: Fellbach

Beitragvon Torschdn » 30.03.2015, 22:40

47 cm, Hut ab!
:GR:
*auch will*

Benutzeravatar
Camper#1
Beiträge: 37
Registriert: 14.04.2012, 17:15

Danke

Beitragvon Camper#1 » 31.03.2015, 17:29

Danke!

Ich versuche mal ein Bild dazu hochzuladen:

Bild

Gruß Camper
Nichts fangen ist nicht peinlich. Es gar nicht erst zu probieren, ist peinlich.

# Alex #
Beiträge: 646
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Beitragvon # Alex # » 31.03.2015, 18:00

Sehr schön! Glückwunsch!

Da hast Du ja gleich den Nachwuchs mit dem Angel-Virus infiziert :D
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Benutzeravatar
topspin
Beiträge: 1064
Registriert: 05.05.2012, 03:12
Wohnort: Waldangelloch

Beitragvon topspin » 31.03.2015, 20:43

:Daumenhoch:
Lg.Simon
Der frühe Wurm fängt den Fisch
Abschnitt 3 & Rhein ( RNPG und Pfalz)
Neckarpate am 3er

aspiusfan
Beiträge: 455
Registriert: 26.05.2014, 14:36
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon aspiusfan » 01.04.2015, 07:44

:GR: Richtig gut!!!

Der Stolz ist ihm förmlich ins Gesicht geschrieben! Wenn das mal kein Vollblut Angler wird....;)
Angeln und Naturschutz ist für mich eine Lebenseinstellung. C&R und ein Entnahmefenster als Bestandsaufbauunterschützung!

Benutzeravatar
Mitschman
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2015, 13:41
Wohnort: bei Esslingen (10er-Abschnitt)

Beitragvon Mitschman » 01.04.2015, 08:31

Toller Fisch! Ich gratuliere!

Grüße vom Mitschman

Skipper
Beiträge: 1543
Registriert: 14.01.2013, 10:45
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Skipper » 01.04.2015, 08:59

Petri!! Wunderschöne Forelle!!

Gruß Jörg
Es gibt immer einen noch größeren Fisch!

Ich angel am 0er bei Heidelberg

Benutzeravatar
Camper#1
Beiträge: 37
Registriert: 14.04.2012, 17:15

Beitragvon Camper#1 » 06.04.2015, 18:13

Hallo,

vielen Dank für die Glückwünsche!

Ja, meine beiden Kinder sind auch immer mit Begeisterung dabei.

Da wird´s einem dann auch nie langweilig! :roll:

Gruß Camper - Lothar
Nichts fangen ist nicht peinlich. Es gar nicht erst zu probieren, ist peinlich.

Benutzeravatar
Elgar
Beiträge: 138
Registriert: 03.12.2009, 09:08
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Elgar » 07.04.2015, 17:35

Absolut super, Glückwunsch. Sehr schöne Forelle.
" die Tendenz geht klar in Richtung Zweitbarsch "


_______________________
Von Mittelstadt bis Wernau anzutreffen

carp12
Beiträge: 863
Registriert: 21.01.2011, 20:41
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon carp12 » 07.04.2015, 20:37

:Daumenhoch: :Daumenhoch: Top!
Abschnitt 10 und WAV

carp12
Beiträge: 863
Registriert: 21.01.2011, 20:41
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon carp12 » 11.04.2015, 13:44

So,heute nach den ersten sonnigen Tagen werde ich es auch mal wieder versuchen! Das Wasser dürfte jetzt so um die 10 Grad haben! Werde mit mit den Picker- und Feederruten losziehen! Mal sehen was so läuft!
Abschnitt 10 und WAV


Zurück zu „185 - 199 Flußkilometer Stuttgart - Deizisau X“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast