Der Neckar-Abschnitt V

Hier wird der Neckarabschnitt 93 - 113 Flußkilometer
Haßmersheim - Heilbronn IV - V
beschrieben

Moderator: Moderatoren

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 26.09.2014, 09:11

Danke für den Tip! Ein Waller wäre auch mal fein :-)

Unterhalb der Schleuese ist aber kein Vereinsgewässer, oder? Jetzt muss ich die Stelle nur noch finden :-)

Fischjäger
Beiträge: 226
Registriert: 16.02.2013, 17:11

Beitragvon Fischjäger » 26.09.2014, 10:36

...
Zuletzt geändert von Fischjäger am 18.12.2014, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pat2411
Beiträge: 111
Registriert: 17.07.2011, 08:45
Wohnort: Erlenbach

Beitragvon pat2411 » 26.09.2014, 23:37

Ne, gehört noch zur 5er Karte. Du fährst am Salzbergwerk vorbei zur Schleuse, über die Schleusenbrücke rüber dann gleich rechts den Schotterweg rein. nach ca. 50 mtr. geht rechts ein Trepple runter. Das wär dann der erste Platz direkt nach em Wehr. Der Schotterweg geht dann immer weiter bis zur Schranke vom Bootsclub. Das ist dann genau gegenüber vom Kochereinlauf. Nach der Schranke darfst du dann noch etwa 50 m. fischen bis zum Grenzkilometer.

Gruß Pat
"mir doch egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle geht hier keiner übers Wasser"

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1704
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon TJ » 28.09.2014, 22:26

@don siven
Wenn du schnell Erfolg haben möchtest Fang klein an Barsche sind momentan fast überall zu fangen.
Spezielle Stellen braucht es da nicht rund je nachdem von wo du kommst geh da hin wo du am schnellsten bist. Rund um die Autobahn ist auch immer mit Fisch zu rechnen genauso wie an schleußen, bacheinläufen, Brücken, überhängenden Büschen, an steinpackungen, im Kanal. Ich glaub es gibt kaum einen Platz wo man nichts fangen kann am Neckar. Das es nicht einfach sein kann ok aber garnichts gibt's nicht. Kann aber halt auch dauern.

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 29.09.2014, 06:56

@TJ
Danke für die Tipps! Werd ich die Tage mal machen. War bis jetzt lediglich hinterm MediaMarkt in HN unterwegs. hauptsächlich da unter der Brücke beim KaiserTurm. Leider bisher ohne Erfolg :-) Ich freu mich über jeden Fisch.

Gestern beim Fliegenfischen im Altarm bei Nordheim hab ich einen Döbel gefangen. Zwar ein kleiner, aber immerhin :-)

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1704
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon TJ » 29.09.2014, 08:32

Ok wenn du da angelst geh ich mal davon aus du bist im böckinger Verein denen gehört ja das altwasser dort.
Dann kannst du auch mit der spinnrute losziehen in dem Bereich dort hat es auch so ziemlich alles an Fisch.

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6



Limit your catch, don’t catch your limit

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 29.09.2014, 08:37

Im Verein bin ich noch nicht. Durfte Gestern nur mal mitgehen mit der Fliege.
Erstmal bin noch im 5er unterwegs :-)

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 03.10.2014, 18:01

War heute an der Schleuse Kochendorf. Flussabwärts linke Seite. Gibt bis zum Yachtlub aber nicht wirklich viele Stellen wo man Ana Wasser kann, oder?

Benutzeravatar
pat2411
Beiträge: 111
Registriert: 17.07.2011, 08:45
Wohnort: Erlenbach

Beitragvon pat2411 » 04.10.2014, 04:17

gleich am Anfang die Treppe, 50m weiter noch ne Treppe zum kleinen Bootssteg, danach nur die Pfeiler. Sind zwar gute Stellen musst dir aber was einfallen lassen zum Keschern. (Senke oder so) Gegenüber Kocher sind dann die letzten zwei drei Plätze.

Gruß Pat
"mir doch egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle geht hier keiner übers Wasser"

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 04.10.2014, 07:01

Genau, ungefähr die Stellen hab ich gefunden.

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 04.10.2014, 19:03

Was nehmt ihr für Gufi und Jigkopf Größen?

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 05.10.2014, 14:29

So, erste Zander erwischt. Zweite Wurf direkt und dann hat es bums gemacht :-)

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1704
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon TJ » 05.10.2014, 17:02

Petrie dann passt es ja
Was hast du jetzt für ein Köder verwendet?
Gibt's auchn Bild?

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6



Limit your catch, don’t catch your limit

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 05.10.2014, 17:52

Zander pro Shad. Weiß bräunlich.
War nur ein kleiner Zander. Aber immerhin :-)

Don Siven
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2014, 11:11
Wohnort: Willsbach

Beitragvon Don Siven » 06.10.2014, 06:48

Irgendwie klappt das mit dem Photo hochladen nicht...


Zurück zu „93 - 113 Flußkilometer Haßmersheim - Heilbronn IV - V“