Eine Karte 1-3

Hier wird der Neckarabschnitt 36,36 - 85,8 Flußkilometer
Neckarsteinach - Neckarzimmern I - III
beschrieben

Moderatoren: Moderatoren, Neckar Pate

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Eine Karte 1-3

Beitragvon Albino-Waller » 28.06.2013, 09:57

wie verhält sich das mit den Abschnitten 1-3 muss man für jeden einzelnen Abschnitt eine Karte kaufen oder gehören die zusammen.
Gruß Thomas


Ich versuch mein Glück am 9er
Ziehlfische: Waller

Benutzeravatar
topspin
Beiträge: 1064
Registriert: 05.05.2012, 03:12
Wohnort: Waldangelloch

Beitragvon topspin » 28.06.2013, 13:17

Ja jeder abschnitt braucht eine Karte.
Lg.Simon
Der frühe Wurm fängt den Fisch
Abschnitt 3 & Rhein ( RNPG und Pfalz)
Neckarpate am 3er

Sineater
Beiträge: 92
Registriert: 14.06.2011, 10:12
Wohnort: Mosbach

Beitragvon Sineater » 28.06.2013, 14:00

Tageskarte gilt für alle abschnitte 1-3
Jahreskarte gibts nur für jeden einzelnen abschnit
Ich Angel am 3 er

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 28.06.2013, 15:20

ok danke für die infos
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Waller-Vogel
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2013, 21:00
Wohnort: Binau

Beitragvon Waller-Vogel » 28.06.2013, 20:12

Hey du brauchst nur zwei Karten für drei Abschnitte und zwar für den 1er (Rainbach bis Schleuse Rockenau) und den 3er (Rockenau bis Schleuse Neckarzimmern).
Der 2er (Hirschhorn oberwasser bis Schleuse Guttenbach) beinhaltet jeweils die hälfte vom 1er und 3er.

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 28.06.2013, 20:16

aha ok, wie kompliziert sind die den aufgeteilt, muss man das verstehen ?
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Waller-Vogel
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2013, 21:00
Wohnort: Binau

Beitragvon Waller-Vogel » 28.06.2013, 20:25

So habs jetzt doch noch gefunden und zwar beim Zöller auf der seite.
Ich find das eigentlich nicht schlecht für nur 30 öcken kannst dir dann die Karte vom 2er kaufen und kannst dann bis Hirschhorn Fischen.


http://www.angelsport-zoeller.de/afg/lizenz.htm


Warum willst du eigentlich ne Karte für die unteren Abschnitte ?
Das ist ja schon ein stück von dir entfernt.

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 28.06.2013, 21:04

vielen dann für deine mühe Waller-Vogel, ich möchte mal an einem we dort Fischen auf Wels mit Paar anderen Jungs, kannst du mir vielleicht noch sagen auf welchen Abschnitt man vom Boot aus Angeln darf?
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Waller-Vogel
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2013, 21:00
Wohnort: Binau

Beitragvon Waller-Vogel » 28.06.2013, 23:15

Da bin ich mir nicht ganz sicher aber ich glaub im 1er kann aber auch sein dass es da aich noch verboten ist.
Wo sind die Heidelberger Angler ? Ihr wisst es doch bestimmt bis wo man mit dem boot fischen darf.

Benutzeravatar
nasenrüffler
Beiträge: 262
Registriert: 08.03.2013, 11:56
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon nasenrüffler » 29.06.2013, 00:32

Am 3er darf vom treibenden Boot NICHT geangelt werden, mehr kann ich momentan nicht beisteuern.

Grüße
Angelt am 3er, Neckarpate in Zusammenarbeit mit Topspin am Abschnitt III

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 29.06.2013, 09:32

Danke schön für die Infos jungs :D :D :D
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Fischjäger
Beiträge: 226
Registriert: 16.02.2013, 17:11

Beitragvon Fischjäger » 30.06.2013, 11:03

Also wenn du auf Wels willst sind die unteren Neckarabschnitte genau das richtige für dich hier wurden die kapitalsten fänge gemacht Hotspots sind vor allem tiefe Außenkurven von denen es dort viele gibt.
Ich angele zwar nicht auf Wels (bzw. ich angele kaum noch) bin auch kein Experte aber das es dort viele Welse gibt ist ja kein Geheimnis.

Apropo Boot ich habe schon viele Angler gesehen die vom Boot aus fischen wenn ich als mit dem Auto das Neckartal nach HD fahre sehe ich sehr oft Bootangler ob das legal ist weiss ich nicht auch am 3er konnte ich schon Angler beobachten die vom Boot aus fischen ?

Benutzeravatar
Albino-Waller
Beiträge: 734
Registriert: 30.12.2010, 14:11
Wohnort: Zu Hause

Beitragvon Albino-Waller » 30.06.2013, 11:25

ja verlockend sind die Abschnitte schon aber das sind für mich 1:45 stunden Fahrt nur bis Necharzimmern, das müsste man sich überlegen das da gut gefangen wir ist sehr wohl kein Geheimnis man könnte schon sagen das das die Hochburg der Waller ist.
Gruß Thomas





Ich versuch mein Glück am 9er

Ziehlfische: Waller

Benutzeravatar
nasenrüffler
Beiträge: 262
Registriert: 08.03.2013, 11:56
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon nasenrüffler » 30.06.2013, 11:43

Man sollte das ganze aber auch nicht hypen! Die meisten Berichte über kapitale Fänge am laufenden Band sind 10 Jahre alt und älter. Damals hatte ich auch öfter mal Waller als Beifang beim Angeln mit (einem) Wurm.

Der Fischbestand hier ist mMn. relativ gut, ich kenne aber auch Wallerangler, die es seit Januar nicht gepackt haben, mal ein >1m Exemplar zu fangen, trotz regelmäßigem Ansitz 3-4xpro Woche.

Wenn ich 2h Anreise hätte, würde ich mir was anderes suchen. Die Naturkulisse hier is Klasse, als Angeldestination aber vollkommen überschätzt :lol:
Angelt am 3er, Neckarpate in Zusammenarbeit mit Topspin am Abschnitt III

Benutzeravatar
Jerker
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2010, 11:49
Wohnort: Stuttgart/Neckarsteinach

Re: Eine Karte 1-3

Beitragvon Jerker » 16.01.2016, 10:50

Hallo,

zur Frage vom Boot aus fischen ,

das dürft ihr vom treibeneden Boot sogar ab der Rheinbach fängt gleich hinter Neckarsteinach an
und geht dann bis Mannheim, eine beschränkung gib es und das betrifft den Altarm
hier dürfen keine motorisierten Boote fahren

zum Thema klopfen kann ich nur sagen das die Strecke ziemlich verklopft ist

tight lines
wer lang hat lässt lang hängen


Zurück zu „36,36 - 85,8 Flußkilometer Neckarsteinach - Neckarzimmern I - III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast