Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Hier wird der Neckarabschnitt 0,00 - 36,36 Flußkilometer
Rheinmündung - Neckargemünd
beschrieben

Moderator: Moderatoren

JOKERseven
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2019, 17:27

Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon JOKERseven » 11.06.2019, 20:19

Hallo

Nach dem ich die letzten 3 Jahre vorwiegend am Rhein unterwegs war und nicht wirklich erfolgreich war habe ich seit 2018 auch die neckar Karte.
Meine Zierfische sind Barsch und Wels mit der Spinnrute.
Aber leider bleiben die Fische aus...
Ich finde einfach keine geeigneten angelpätze die vom Ufer aus zu befischen sind.
Bisher war ich auf Wels am ziegelhäuser wehr und das Stück um ilvesheim...

Auf barsch eben so plus neckarkanal bei ilvesheim, Autobahn brücke A6,schwabenheimerhof bei der Schleuse...
Immer am morgen.
Aber kein zupfer.

Ich bin ratlos wo ich angeln soll wo ich es noch versuchen kann.

Ich fische auf Barsch Ultralight mit 5 cm Gummifischen.
Auf Wels mit Blinker.

Vielleicht weiß jemand rat

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7983
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon Hans » 12.06.2019, 00:01

Hi Joker,ich kenne mich nicht aus in deiner Gegend, aber ein paar allgemeine Tips helfen bestimmt.
Barsche ist grad schwierig aber nicht unmöglich versuch mal schlanke Gummifische um 10cm. Wobbler von 5-10cm,tieflaufend. Spinner ist auch immer gut.Immer am Grund absuchen dann das Mittelwasser.
Wels ist da schon einfacher. Bis 16cm Gummi oder Wobbler zu jeder Tageszeit besonders Dämmerung. Oft unterhalb von Schleusen an Strömungskanten.
Oder auch mit Naturködern. Upose 1Meter über Grund.
Ich persönlich habe mit eher kleineren Ködern mit der Spinnrute immer mal wieder einen Wels dran statt Zander.Aber das kann in deiner Gegend schon wieder anders sein, wie es die Welse gern hätten.
Und keine Stellen finden ist als Neuling vielleicht eine Herausforderung aber da mußt du durch. Mit der Zeit findet man schon ein paar vielversprechende Ecken. Schau doch nur mal in Google Maps deinen Abschnitt an,das bringt viel.
Fang was :wink:
Gruß Hans

Bully249
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2014, 23:49
Wohnort: Mannheim

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon Bully249 » 12.06.2019, 00:01

Tu mir dieses Jahr an der von dir genannten Strecke auch schwer. Alles was noch letztes Jahr gut funktioniert hat scheint dieses Jahr nix mehr zu bringen. Bin da aktuell auch bissl gefrustet.
Die von dir genannten Stellen klingen aber ganz vielversprechend.
Wenn du Bock hast können wir gerne mal zusammen los.

Woktrommler
Beiträge: 67
Registriert: 14.07.2016, 00:33

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon Woktrommler » 12.06.2019, 01:11

Versuchs mal umgekehrt..auf Barsch mit einem 1er oder 2er Mepps und auf Wels mit Gummi..so läuft es grad am 3er.
Auch Ihr werdet eines Tages feststellen das die Grundeln kein Fluch sondern ein Segen sind :wink:

Ich Angel an Elz und Neckar 3

# Alex #
Beiträge: 652
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon # Alex # » 12.06.2019, 10:23

Strecke machen und sinnvoll die Köderkiste durcharbeiten...
Nach 20 Würfen weiter ziehen auch wenn die Stelle der vermeintlichen Theorie nach noch so fischreich sein MUSS. Egal.

Rapfen laufen grad, 70'er +50'er + 60'er. Muss man halt suchen und finden dann kannst Du ne Menge Spaß haben.

Wenn Du nix fängst - auch gut - schönen Tag in der Natur gehabt und an nichts böses gedacht. Was willst mehr?

Cheers.
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

JOKERseven
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2019, 17:27

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon JOKERseven » 12.06.2019, 15:55

Bully249 hat geschrieben:Tu mir dieses Jahr an der von dir genannten Strecke auch schwer. Alles was noch letztes Jahr gut funktioniert hat scheint dieses Jahr nix mehr zu bringen. Bin da aktuell auch bissl gefrustet.
Die von dir genannten Stellen klingen aber ganz vielversprechend.
Wenn du Bock hast können wir gerne mal zusammen los.


Klar können wir machen, ist bei mir nur meist spontan.
Kannst mir ja ne pn schreiben.

Ja Strecke mache ich ob es nun 20 Würfe sind weiß ich nicht, aber Strecke aufjedenfall.

Spinner werde ich mal testen, allerdings dachte ich das es eher der rapfen, döbel und forellenköder ist. Zielfisch ist ja der Barsch
Der ja eigentlich auf kleine Gummifischen beißen sollte...
Hab bisher die Erfahrung an anderen Gewässern gemacht das es eigentlich fast egal ist wenn man erst mal einen trupp barsche gefunden hat beißen die auf fast alles...
Aber ich finde nicht mal welche.
Kann es sein das die barsche noch am Laichen sind? Und deshalb nicht beißen?

JOKERseven
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2019, 17:27

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon JOKERseven » 13.06.2019, 11:03

Moin,

So war grade wieblingen an dem Stück des altarms auf der wiesenseite bis kurz vor der Brücke.
Außer eine grundel auf nen 5cm gummifisch ging nix.
Habe 3 fische rauben sehen, waren leider an unerreichbaren stellen...
Einige weißfische die am Laichen sind habe ich steigen sehen, ich denke mal es waren Barben, zumindestens sah die rückenflosse danach aus...

Naja grundel zählt halt net wirklich also wieder schneider...

Bully249
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2014, 23:49
Wohnort: Mannheim

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon Bully249 » 17.06.2019, 22:01

War jetzt die letzten Tage öfter mal abends spontan 1-2 Stunden am Wasser. War jetzt ganz zufrieden. Heute waren es zwei barsche. Einer auf nen wobbler der andere auf eine kleine gummifisch. Heute dann auch noch nen zandernachläufer der 2 Sekunde zu spät zugeschnappt hat. Und am Wochenende noch nen dicken rapfen.
Man muss echt einfach dranbleiben und probieren probieren probieren

JOKERseven
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2019, 17:27

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon JOKERseven » 17.06.2019, 22:16

Magst du mir vielleicht verraten wo du warst?

Bully249
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2014, 23:49
Wohnort: Mannheim

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon Bully249 » 17.06.2019, 22:21

Hast ne pn bekommen

JOKERseven
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2019, 17:27

Re: Ich finde einfach keine angelpätze bzw fische

Beitragvon JOKERseven » 18.06.2019, 07:13

Danke


Zurück zu „0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd“