Seite 2 von 2

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Verfasst: 12.09.2019, 21:15
von TJ
Dann sollte es aber auch länger laufen.

Eventuell wärs auch möglich einfach mal paar bekannte welsangler z.b. die sind ja mit am neisten betroffen anzuschreiben. Wenn ein Stefan Seuß werbung für macht in einem seiner Videos hat das ne ganz andere Tragweite.
Wenn es bei Facebook nochmal einen Beitrag für gibt und alle den Teilen dann auch.
Denk gerade das "ablaufdatum" und die tatsache das das Geld an was anderes geht wenns bis dahin nicht erreicht ist schreckt auch viele ab. Auch wenns für ne gute sache ist dennoch eben nicht das was die Leute wollen. Nämlich ein aufheben des Nachtangelverbots

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Verfasst: 03.10.2019, 19:46
von Hans
Gibt es etwas Neues zu dieser Aktion?

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Verfasst: 09.10.2019, 00:53
von HHSCHOCK
Ich warte noch auf Antwort der zuständigen Staatssekretärin Gurr-Hirsch. Vielleicht will sie ja bestehendes Recht nicht weiterhin beugen und zeigt sich einsichtig.