Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Hier findet ihr Fragen und Antworten zu Gesetzen, die das Angeln und den Fischfang regeln

Moderator: Moderatoren

ToTi
Beiträge: 273
Registriert: 27.03.2016, 09:33
Wohnort: Auenwald

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon ToTi » 24.02.2021, 20:41

Schön, dass sich in der Hinsicht etwas tut ;-)
Interesant finde ich aber auch den Post, dass ihr gegen die Fischereiabgabe klagt :-) :Daumenhoch:
"Leg dich niemals mit einem Anglern an. Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet" ;-)

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8372
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Hans » 16.03.2021, 13:05

Seit Sonntag glaube ich nicht mehr daran dass sich da etwas in den nächsten Jahren bei uns in Baden-Württemberg am Nachtangelverbot ändert.
Gruß Hans

HHSCHOCK
Beiträge: 303
Registriert: 20.12.2014, 22:40

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon HHSCHOCK » 16.03.2021, 13:45

Hall Hans,
dies wird nicht von der Politik entschieden, obwohl Kretschmann noch letzte Woche gesagt hat, dass die judikative lästig sein kann. Das wird jetzt vom Gericht entschieden.
Auch wenns den verkappten Kommunisten in Grün nicht passt.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8372
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Hans » 16.03.2021, 14:34

Hallo Hans, das ist das einzige worin ich noch eine geringe Chance sehe.
Gruß Hans

twin
Beiträge: 134
Registriert: 02.02.2014, 09:45
Wohnort: Mundelsheim

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon twin » 24.05.2021, 18:21

Ich angle am 7er.

DaniK
Beiträge: 147
Registriert: 08.06.2015, 16:59
Wohnort: Würzburg

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon DaniK » 13.07.2021, 17:22

Bin ja mal gespannt was die Richter dazu sagen. Morgen soll ja schon ein Urteil erwartet werden.
Schön dass tatsächlich was passiert ist. Hoffen wir mal das Beste.
Gruß Dani

Benutzeravatar
Dr.Becks
Beiträge: 166
Registriert: 09.01.2013, 00:30
Wohnort: Lauffen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Dr.Becks » 14.07.2021, 08:34

Ich bin echt Mal gespannt.
Aber Hoffnung hab ich keine
Gruß Ivo
Ich angle am 6er

Was ist der Unterschied zwischen Männern und Kindern?
Das Spielzeug wird teurer!


Benutzeravatar
Dr.Becks
Beiträge: 166
Registriert: 09.01.2013, 00:30
Wohnort: Lauffen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Dr.Becks » 14.07.2021, 10:21

Ist ja geil, wie geht das jetzt weiter?
Muss jetzt jeder klagen und falls ja mit was für Kosten muss man ungefähr rechnen?
Gruß Ivo

Ich angle am 6er



Was ist der Unterschied zwischen Männern und Kindern?

Das Spielzeug wird teurer!

Snoopy1208
Beiträge: 81
Registriert: 06.11.2017, 11:10
Wohnort: Bempflingen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Snoopy1208 » 14.07.2021, 13:25

Dr.Becks hat geschrieben:Ist ja geil, wie geht das jetzt weiter?
Muss jetzt jeder klagen und falls ja mit was für Kosten muss man ungefähr rechnen?


Zitat aus dem Artikel

Wie wir erhofft haben, hat das Verwaltungsgericht Stuttgart nun unserer Klage mit dem Urteil vom 14.07.2021 entsprochen und das Nachtangelverbot (vorerst nur) für die Einzelkläger aufgehoben. Damit scheint jedoch die Rechtswidrigkeit dieses Verbotes grundsätzlich bewiesen. Über diesen Umweg werden wir im nächsten Schritt als Verband mit dem Urteil auf die Landesregierung einwirken um das Nachtangelverbot nun gänzlich für alle Angler landesweit aufheben zu lassen. Bis dahin wird man sich noch ein wenig gedulden müssen.
Abschnitt Neckartailfingen - bis Pliezhausen
Status Möchtegern :)

Benutzeravatar
Esslingen
Beiträge: 422
Registriert: 29.01.2013, 14:54
Wohnort: Esslingen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Esslingen » 14.07.2021, 14:59

Grüße Joachim



Ich angle am 10er

Snoopy1208
Beiträge: 81
Registriert: 06.11.2017, 11:10
Wohnort: Bempflingen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Snoopy1208 » 14.07.2021, 19:16

UPDATE!
Gerade hat uns die Nachricht erreicht, dass das Land das Urteil des Gerichts akzeptieren und kein Rechtsmittel einlegen will. Viel mehr will das Land das Urteil umsetzen und die " Norm zeitnah apassen", also das Nachtangelverbot aus der Landesfischereiverordnung streichen.

Es scheint also geschafft, das Nachtangelverbot ist gefallen!
Abschnitt Neckartailfingen - bis Pliezhausen
Status Möchtegern :)

Wurmzüchter
Beiträge: 2901
Registriert: 22.05.2007, 19:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Wurmzüchter » 14.07.2021, 19:49

Ein großes Lob und vor allem ein großes Dankeschön an Hans Hermann Schock. Gute Arbeit
Ich angle am 9er
Wenn alle das täten, was viele mich könnten, käme ich nie zum Sitzen.

jayhn
Beiträge: 47
Registriert: 17.09.2019, 09:51

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon jayhn » 14.07.2021, 20:11

Ich schließe mich an. Vielen Dank für die Beharrlichkeit und den Einsatz! Der Einsatz von Wenigen für den Nutzen von Vielen - so muss das :-)

Snoopy1208
Beiträge: 81
Registriert: 06.11.2017, 11:10
Wohnort: Bempflingen

Re: Klage gegen das Nachtangelverbot vom WAV Stuttgart

Beitragvon Snoopy1208 » 15.07.2021, 08:05

Wurmzüchter hat geschrieben:Ein großes Lob und vor allem ein großes Dankeschön an Hans Hermann Schock. Gute Arbeit


Auch von Vielen Dank HHSchock, tolle Leistung und danke für deine Beharrlichkeit
Abschnitt Neckartailfingen - bis Pliezhausen
Status Möchtegern :)


Zurück zu „Was ist gesetzlich zu beachten“