Was beißt im November 2018

Wie füge ich Bilder ein? Ich kann mich nicht anmelden.
Wie macht man ....

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 81
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Deizisau

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Markus K. » 11.11.2018, 15:44

Sorry war ne Weile unterwegs! Gerade Enorm am Wasser getroffen, war ein nettes Gespräch! Petri zu den genialen Barschen und Hecht
.. Wahnsinn! Weiter so und Petri an alle am Wasser :8)

Markus
Neckarabschnitt X

# Alex #
Beiträge: 646
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon # Alex # » 11.11.2018, 15:47

Ja Wahnsinn!! Glückwunsch Euch allen!

?ob die wohlgenährten Barsche wohl auch mit den Grundeln zusammenhängen?

Weiter so - meine paar Barsche waren eher klein und dürfen noch wachsen...

Viele Grüße,
Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd

Andrey
Beiträge: 18
Registriert: 02.04.2016, 20:40

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Andrey » 11.11.2018, 18:39

Moin Moin.
Ich bin hier selten mit Fotos, aber das was Heute abging...
Unglaublich.

War seit 10 Uhr mit Spinnrute 2 Stunden am Necker unterwegs, ohne einen Zupfer. Typisch Neckar halt. Mein Sohn geht nicht zum Neckar angeln, der sagt da gibt es eh nür die Grundeln. Aber ich mag es, Ruhe am Wasser, Vögel, ist auch so schön, wenn man nichts fängt. Dann plötzlich leichte Bewegung an der Rute - tatsächlich, Grundel am Drilling, so um 12 cm. Das ist ein Zeichen, jetzt hab ich einen Fisch und kann nach Hause. Auf dem halben Weg zum Auto werfe ich aus Verzweiflung noch ein mal. Ein, zwei Meter Schnur eingeholt - Rute biegt sich wie verrückt, und es geht ab die Post. Der Fisch geht quer, im zigzag weg wie eine Rakete, Bremse bremst, ich schwitze. Das muss ein Zander sein, oder kapitaler Döbel, denke ich, aber dan dreht der Fisch sich zu seite und es glänzt in der Sonne wie eine goldene Bratpfanne, viel zu breit für einen Zander oder Döbel?? Nein, ein Karpfen? :OOPS: Von der Stärke wird es auf ein K1 oder K2 passen. Ich weiter drehen, der Fisch schaut mir jetzt ins Gesicht - und es ist ein Monster fetter Barsch! OMG! :shock: Ich bin sprachlos, der Barsch nutzt die Sekunde, sclägt hin und her... und weg ist er. :( Mir zittert alles. Schnell noch mal wefen. Kabumm, noch mal ein Brummer! :D Nö, das gibt es nicht, nicht doch gleich und dann schon wieder so ein Monster? Doch. Der zweite Barsch ist zwar kleiner, so um 45 cm, aber dafür schafft er aufs Foto. Ich kann es nicht glauben, einen Barsch in der Größe hatte ich noch nie! Nach einer kurzen Verschnaufpause werfe ich noch ein Paar mal, und ich kriege ein nach dem anderen noch vier (!!!) Brummer von der gleichen Art, der größte war 49 cm! Der sechste stieg dann auch kurz vom Ufer vom Hacken, und ich war total fertig, am Ende, wie im Rausch. Irgendwie schaffte ich noch ein Paar Fotos zu schießen, befor die Fische plötzlich wieder im Wasser landeten, waren echt zu schwer zu halten, diese Barsche :8) Sollen sich weiter vermehren, ich hoffe die fressen schön die lecker Grundeln, und bald gibt es dann Ü50 Barsche im Neckar. Bei solchen Monstern braucht man keine Zander!

PS
Vielen Dank an euch, die Fotos von euren Barschen hier im Forum waren eine sehr starke Motivation weiterhin am Neckar zu angeln, obwohl ich meistens scheider ging. Der Tag Heute ist dafür *die* Entschädigung.
Dateianhänge
20181111_132859.jpg
Brummer 1
20181111_132859.jpg (34.79 KiB) 858 mal betrachtet
20181111_132158.jpg
Brummer 2
20181111_132158.jpg (64.84 KiB) 858 mal betrachtet
20181111_131507.jpg
Brummer 3
20181111_131507.jpg (60.71 KiB) 858 mal betrachtet
20181111_133809.jpg
Brummer 4
20181111_133809.jpg (55.28 KiB) 858 mal betrachtet
20181111_122957.jpg
Grundel am Drilling
20181111_122957.jpg (34.52 KiB) 858 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Andrey am 11.11.2018, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7900
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Hans » 11.11.2018, 19:00

Glückwunsch Andrey :GR: Ist ja super gelaufen.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Enorm
Beiträge: 48
Registriert: 26.03.2017, 20:44
Wohnort: Esslingen

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Enorm » 11.11.2018, 20:36

Markus K. hat geschrieben:Sorry war ne Weile unterwegs! Gerade Enorm am Wasser getroffen, war ein nettes Gespräch! Petri zu den genialen Barschen und Hecht
.. Wahnsinn! Weiter so und Petri an alle am Wasser :8)

Markus


Danke, ich kann nur das gleiche Sagen.
Ist auch immer mal schön, die Personen hinter den Nicknames kennen zu lernen.

Bei mir ging heute leider nichts mehr, aber ich gebe nicht auf.

Petri zu diesen Barschbrummern Andrey!
Gruß Enorm

Örti
Beiträge: 190
Registriert: 08.10.2013, 12:51
Wohnort: Deutschland

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Örti » 11.11.2018, 20:47

WOW Leute! Was geht denn bei euch ab? Ein Barsch geiler als der andere, top! Fettes Petri in die Runde!!! Ich war heute nach längerer Abwesenheit nun endlich wieder am Wasser. Habe dann heute meinen PB Barsch mit 33cm bekommen. Auf dem Foto kommt leider nicht rüber wie schön bullig er war. Mit Taui am DS hat's geklappt. Grüße in die Runde, Örti
Dateianhänge
IMG-20181111-WA0017-640x360.jpg
IMG-20181111-WA0017-640x360.jpg (74.56 KiB) 822 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7900
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Hans » 11.11.2018, 22:17

Super Örti :GR:
Gruß Hans

FishingLarry
Beiträge: 176
Registriert: 02.04.2016, 20:34

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon FishingLarry » 12.11.2018, 05:25

Petri in die Runde, ihr haut ja die Megabarsche raus, Wahnsinn! :GR: :GR: :GR:
Gegen das Schweigegelübde, der Fluss ist für alle da!
Neid und Missgunst ist DIE Volkskrankheit der heutigen Zeit, ich vertrete alte Werte!
Miteinander nicht gegeneinander. :JGS:

HNX
Beiträge: 107
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon HNX » 12.11.2018, 07:53

:GR: Petri allen Stachelritterbezwingern :!:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1633
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon TJ » 12.11.2018, 21:05

Petrie echt der Wahnsinn was aktuell an Barschen gefangen wird und vorallem man sieht überall am Neckar kann man auf Barsch erfolgreich sein.
Bei mir gabs neben einigen kleinen noch den.
Bild
43er

Gruß Thomas
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Addi » 12.11.2018, 21:12

Ein dickes Petri den erfolgreichen Barschjägern :Daumenhoch: :Daumenhoch: .

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Sergej2608
Beiträge: 85
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Sergej2608 » 12.11.2018, 21:25

:GR: allen mit fantastischem November! Barschnovember echt!
So viele Fangerfolge :)
Ich konnte am Samstag auch einen 44 er Barsch fangen. Das ist bis jetzt mein größter :8)
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 81
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Deizisau

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Markus K. » 12.11.2018, 23:18

Der Wahnsinn was hier abgeht, ein Barsch nach dem anderen und was für Exemplare! Petri an alle und weiter so :GR:
Neckarabschnitt X

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7900
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Hans » 13.11.2018, 12:43

Glückwunsch TJ zum Barsch :GR:
Bei mir gabs heute 26cm und 29cm Barsch.
Gruß Hans

Swabian_Perch
Beiträge: 26
Registriert: 20.05.2017, 10:42

Re: Was beißt im November 2018

Beitragvon Swabian_Perch » 13.11.2018, 12:52

Ich war gestern mal wieder in der Dämmerung am Wasser und konnte einen Schönen Zander mit 69cm verhaften, und 10 Minuten später den nächsten mit 45cm. Zur Zeit läuft's wohl überall recht gut nach dem langen Sommer.

Bild

:JGS:

Bild


Zurück zu „Häufige Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste