Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Hier könnt ihr Berichte, Fangerfolge, Techniken und vieles mehr von anderen Gewässern im In und Ausland einstellen..

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 19:26

Bin nun wieder zurück von meiner Asien Reise und wie versprochen kommt jetzt der Bericht über 3 Stationen fischen der besonderen Art.

Gestartet bin ich voll motiviert per E-Mail alles geklärt und vorbestellt da kann ja nichts mehr schiefgehen.

1.Station Buriram Monster Fishingpark
ca. 10km vor Buriram von Nang Rong kommend auf der linken Seite

Dort war ich 2016 mal für einen Tag zum an testen
und ich fuhr leider Schneider wieder nach Hause. Drum bin ich jetzt nochmal hin um dem See oder auch mir lach noch mal ne Chance zu geben.

Hier der Lake


40.jpg


So wird da gefischt mit offenem Rollenbügel und einer Art Rotpod

41.jpg


Es lief den ganzen Tag so gut wie nichts, es war heiß ohne ende und außer ein paar Runs die ich alle verhupt habe
gab es am Abend noch diesen Baduk an den Hacken.



42.jpg


Dieses Bild ist von 2016 als ich Schneider Heim fuhr, wenigstens hatte der kleine was gefangen lach.

43.jpg


Fazit zu diesem See, es hat große Fische drinnen hab die Bilder gesehen letztens auch auf Facebook,
aber sehr schwer zu befischen. Die Fische beißen sehr sehr vorsichtig und wend nicht exakt zum richtigen Zeitpunkt anschlägst hast ihn nicht.

Preis pro Rute 1.500 Baht = 38 EUR inklusive Futter ( ein Eimer Köderfische und 25 Kg Reismehl ) sowie der Guide. Preis absolut in Ordnung und der Betreiber und seine Frau sind sehr zuvorkommend .

Wiederholungsgefahr na ja sagen wir 50% zum Relaxen genau das richtige.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 19:36

2. Station Amazone Fishing Park Pattaya
dieser See liegt ca. 20min außerhalb von Pattaya Richtung Satahip auf der linke Seite.

Dort war ich 2010 schon einmal und hab nicht schlecht gefangen , die Fische sind nicht besonders groß aber es macht Spass hier zu fischen mit den Ruten und Rollen von anu dazumal lach

Hier nun die Anlage


31.jpg


Gefischt wird auch hier mit offenem Rollenbügel und Rute einfach ins Rohr gesteckt

32.jpg



Essen muss natürlich auch sein , hier das Thailändische Nationalgericht Kabau wird immer und überall gegessen.


33.jpg


hier meine beiden Guides beim Köderfisch angeln. Kommen beide aus Cambodia und sind ober lustig drauf.

34.jpg


Das Angeltakle ein Traum würde bei uns keiner mehr mit fischen aber es geht

35.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 19:39

Fisch Bilder ich weis ihr wartet darauf aber ich hab keine gemacht, ich hab in summe zwar über 15 Fische gefangen aber alle die gleiche Größe und alles bis auf 2 waren Redtail Welse
die beiden anderen waren Alligator Gar unter 1m , Jungs nicht böse sein aber ich hab von diesen Fischbildern mehr als genug von 10 jahren Thailand fischen.

Zur Verständnis dieses Bild ist von 2010 und die Fische waren alle in dieser Größe.



36.jpg


Fazit zu diesem Lake , macht Spaß ohne ende hier zu angeln bei 36 Grad und einer gefühlten Luftfeuchtigkeit von 500%
In 7 Stunden 15 fische gefangen , Spaß mit den Guides gehabt und essen war auch Delyx.


Zu den Preisen muss ich sagen sind pro Rute inklusive Köderfische 4.500 Baht = 115 EUR einfach zu viel, dafür sind die Fische einfach noch zu klein.
Es waren am Morgen 3 Japaner am See die wieder abgezogen sind da es ihnen einfach zu teuer war.

Für Spass aber genau das richtige.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 19:53

3. Station Jurassic Mountain Fishing Park

Liegt in der Ampoe Cha-am ca. 25km vor Hua Hin

Hab schon viel über diesen See gelesen und gehört auch auf Facebook viele Bilder gesehen aber Anglerlatein ihr wist schon was ich meine.

Drum bin ich jetzt selber mal dort hin um mir ein eigens Bild machen zu können. Am Vortag bin ich mal hin um meine Reservierung zu bezahlen und mir alles anzuschauen.

Ich war sichtlich geschockt im positiven Sinne, der See die Berge das Resort alles nur vom feinsten. Ich hab schon viel gesehen aber das hier Topt bisher alles.


1.jpg


4.jpg


3.jpg


In der Anlage gibt es Bungalows einen kleinen Pool für die Kinder und ein Restaurant mit Europäischen und Thai Food.

2.jpg


Diese Hütten am Angelplatz stehen um den See rum verteilt bestimmt an die 10 Stück, es gibt Strom einen Ventilator und eine Kühlbox für die Getränke.

6.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 19:57

Die Anlage gehört einem Engländer der sehr sympathisch rüber kommt, hat mir jegliche Tipps gegeben und gefragt warum ich nur für einen Tag hier fischen möchte.

Hm dachte ich wird das so wie in Buriram oder was sollte die Frage nur ein Tag fischen. Ok mir wurscht ich versuch mein bestes Lach.

So sieht das hier aus, 2 schöne Karpfenruten Bissmelder und ein vernünftiges Rotpod so muss das sein.


5.jpg


Von den Eimern voll Köderfische gibt es 2 Stück pro Tag

7.jpg


Pellets für die Karpfen zum füttern ein Eimer langt völlig pro Tag

8.jpg


Hakenköder eigentlich die gleichen nur mit Loch fürs Haar. Gefischt wird mit 3 Pellets am Haar hab auch mal nur mit 2 probiert ging aber nichts.

9.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 20:00

Gestartet habe ich um 8 Uhr in der früh mit einer Rute Köderfisch und einer Rute Pellets.

Und nach gut einer Stunde hab ich gleich dieses Exemplar gefangen. 18 Kg schwer ich war im Glück.


10.jpg


11.jpg


Nicht mal eine Stunde Später kam dann dieser Brummi auf mich zu mit sage und schreibe 46 Kg

12.jpg


ja auch das passiert bei der Foto Sektion hab ihn aber noch halten können.

13.jpg


14.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 20:07

By By Baby bis zum nächsten mal

15.jpg


Dann war mal ein paar Stunden ruhe, ein paar Runs ein paar Zupfer Erholung pur.

Wen dann so Garnichts geht muss ich was neues probieren, Pellets nur 2 oder nur 1nen versucht und Futterplatz richtig böse angefüttert
Auf der Raubfischrute habe ich dann mal 2 Köderfische dran gemacht und auch den ersten Eimer komplett verfüttert.

Keine 30min später hats dann auf der Raubfischrute geknallt aber richtig geknallt , so einen Run hatte ich bisher noch nicht, Zielstrebig Richtung ende vom See.
Nach einer Stunde hatte ich in dann im Netz und war gar nicht glücklich lach. Schaut euch die Gesichter von uns beiden an Hose voll bis zum Anschlag.
Es gibt hier 3 Guides am See und sie haben 10 min diskutiert wer mit zur Foto Sektion ins Wasser geht.


16.jpg


Ahnt ihr was kommt ..........

17.jpg


Dies ist ein Ausschnitt vom nächsten Bild wen der schnappt ist die Hand am Eimer.

18.jpg


Yes einen 1.6m Alligator Gar hat die beiden Köderfische genommen bisher der größte den ich je gefangen und gesehen habe.

19.jpg



Hab noch ein kleines Video weis aber nicht wie und ob ich das hier hochladen kann , Hans vielleicht kannst du da mal was machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 06.09.2017, 20:10

Abschließend zu diesem jetzt schon für mich perfekten Tag gab es noch eine schöne Zugabe.

20.jpg


Einen schönen schwarzen Thai Carp mit 20 Kg

21.jpg


Fazit zu dieser Anlage und diesem See, bin eigentlich immer noch Sprachlos , die Fische hier sind ein Traum , die Anlage grenzt an ein 5 Sterne Resort.
Der Betreiber seine Guides und sein Personal sehr zuvorkommend.

Zu den Preisen für einen Tag mit 2 Ruten inklusive Futter und Köderfischen sowie 2 Mahlzeiten für mich 7.000 Baht = 180 EUR
Meine Meinung sehr Nice, Preis Leistung das beste was ich in Thailand ja ich muss sagen auch in Europa je gesehen habe.
Im Augenblich ist die Claudia Darga für 7 Tage mit einem Team an diesem See und fängt sehr gut. Könnt Ihr auf Facebook verfolgen.

Wiederholungsfaktor 100 % und meine erste Anlaufstelle im Dezember wen ich wieder drüben bin.

Ich hoffe ich konnte euch einige Infos geben und ihr hattet Spaß an dem Bericht.

Bis die Tage und allen ein dickes Petrie

Gruß der Jo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

twin
Beiträge: 86
Registriert: 02.02.2014, 09:45
Wohnort: Mundelsheim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon twin » 06.09.2017, 21:53

:GR: Petri wie immer super Bericht und super Fische.
Ich angle am 7er.

Benutzeravatar
Gselzbaer67
Beiträge: 1292
Registriert: 14.11.2009, 22:18
Wohnort: nähe Leonberg

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Gselzbaer67 » 06.09.2017, 22:00

Wieder mal ein toller Bericht, und tolle Bilder.
Da wird man neidisch.
Aber Tolle Fische :GR:
Ich angle auf alles was Flossen hat....
selbst auf Meerjungfrauen :-)
Ich anglte 31 Jahre am 7er
Petri Heil.....Jochen

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7773
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Hans » 06.09.2017, 22:05

Jo ganz vielen Dank für deine ausführlichen Berichte. Ich lese das sehr gerne.
Gruß Hans
Ich angle am Rhein und Neckar (RNPG)
Ich habe ein Abkommen mit Hechten....ich fange keine Hechte und sie fressen mir die Würmer nicht ab

Sergej Stuttgart
Beiträge: 36
Registriert: 17.08.2017, 10:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Sergej Stuttgart » 06.09.2017, 22:11

:Daumenhoch: :Daumenhoch: :Daumenhoch: :GR: Tolle Fische !
Gruß Sergej
Neckar Abschnitt 9 und Rhein + Seitengewässer (Rheinland-Pfalz)

Jp1979
Beiträge: 229
Registriert: 28.12.2015, 22:42
Wohnort: Hirrweiler

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Jp1979 » 06.09.2017, 23:14

:GR:
Super Bericht.
Petri zu den Fangerfolge.

Grüße Jan
Abschnitt V

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 305
Registriert: 24.01.2017, 21:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Addi » 07.09.2017, 05:57

Jo,
was für eine Mühe du dir machst um diese berichte hier im Forum reinzustelllen, vielen Dank dafür und ein dickes Petri für deine Fische.
Der Alligator Gar hat mich besonders Beeindruckt. :Daumenhoch: :Daumenhoch:

Addi
Abschnitt X :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Thai Carp Jo
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Thailand fishing August 2017 Buriram / Pattaya / Hua Hin

Beitragvon Thai Carp Jo » 07.09.2017, 06:27

@all besten Dank fürs Danke , es freut mich wen es euch gefällt und mich freut es wen ich Infos weitergeben kann.

@Addi ja nicht nur dich auch uns hat er sehr beeindruckt vor diesem Fisch sollte man Respekt haben.

Gruss der Jo
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:


Zurück zu „Angeln in anderen Gewässern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast