Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Hier könnt ihr Berichte, Fangerfolge, Techniken und vieles mehr von anderen Gewässern im In und Ausland einstellen..

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 7698
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Hans » 08.07.2017, 09:16

Toller Bericht und schöne Bilder.
Muß man dort immer mit Angelführern angeln oder kann man auch auf eigene Faust drauflos angeln?
Gruß Hans
Ich angle am Rhein und Neckar (RNPG)
Ich habe ein Abkommen mit Hechten....ich fange keine Hechte und sie fressen mir die Würmer nicht ab

Benutzeravatar
Carp Jo
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Carp Jo » 08.07.2017, 09:36

Moin Hans ,

Danke dir, nein man kann auch selbst auf eigene Faust Fischen, habe aber die Erfahrung gemacht wen man ohne Guide fischt

hast du die Massen an Fischen zwischen 10 und 15 Kg, das heist nach einem halben Tag bist du am Ende mit deinen Kräften.

Wir haben es auf große Carps und Welse abgesehen und da kommst ohne einen Guide nur schlecht ran.

Gruss der Jo
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Woktrommler
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2016, 00:33

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Woktrommler » 08.07.2017, 13:19

Sawadee Krap

Erstmal sehr schöner Bericht :Daumenhoch:

Ich weiss wovon du redest und kann es nachvollziehen..diese Kampfkraft und ausdauer dieser Fische..enorm,
selbst ein Waller mit zwei Metern länge läßt sich im gegensatz zu diesen Fischen wie ein alter Lappen aus dem wasser ziehen :wink:
Ich war nicht spezifisch in Thailand wegen dem Angeln(sondern wegen dem leckeren Essen)..aber einen Tag hab ich mir gekönnt am TopCat Fishing Resort auf Samui.
So ein bisschen wars auch wie bei uns am Forellenpuff :roll: :wink:
Egal..schön ist es in Thailand
Auch Ihr werdet eines Tages feststellen das die Grundeln kein Fluch sondern ein Segen sind :wink:

Ich Angel an Elz und Neckar 3

Benutzeravatar
Carp Jo
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2017, 07:57
Wohnort: U-Heim

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Carp Jo » 08.07.2017, 13:32

Servus Woktrommler,

Kop Khun Krap fürs Danke, auf Samui war ich jetzt noch nicht habe aber schon einige Videos im Netz darüber gesehen.

Und wie wars kannst ein wenig über den Lake und die Fische erzählen ?

Gruss der Jo
:Daumenhoch: ------- live now not when it's too late ------- :Daumenhoch:

Woktrommler
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2016, 00:33

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Woktrommler » 08.07.2017, 13:48

Hi Jo

Jup kann ich machen..nächste Woche hab ich bissi mehr Zeit dafür.

Grüße
Auch Ihr werdet eines Tages feststellen das die Grundeln kein Fluch sondern ein Segen sind :wink:

Ich Angel an Elz und Neckar 3

Woktrommler
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2016, 00:33

Re: Fischen in Bangkok der außergewöhnlichen Sorte

Beitragvon Woktrommler » 12.07.2017, 00:09

Hallo Jo

So nun zu dem Lake auf Koh Samui,

gleich mal vorweg..wenn ich ein Angelurlaub in Thailand planen würde..jedenfalls nicht an diesem See,der eine Tag bzw einen halben reichen da völlig aus.
Optisch nicht sehr reizvoll was jetzt überhaupt Einläd dort zu fischen..kein vergleich mit den Thaihütten am Bung Sam Ran Lake wo du warst.
Auch das Personal nicht gerade sehr freundlich..kenn ich eigendlich gar nicht von den Thai`s.
Mein Guid war aber ganz Okay..stand mir mit Rat und Tat zur Seite.
An dem See waren zu diesem Zeitpunkt nur zwei Österreicher und ich..Carp gefangen haben wir dann recht gut,daran hat es nicht gemangelt.

Naja bin eh mehr der Raubfischangler,mich haben die Baitcaster-Spinnfischer in den Kanälen von Bangkok mehr begeistert :wink:

Grüsse und Petri
Auch Ihr werdet eines Tages feststellen das die Grundeln kein Fluch sondern ein Segen sind :wink:

Ich Angel an Elz und Neckar 3


Zurück zu „Angeln in anderen Gewässern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast