Angeln am Titisee / Erfahrungsbericht

Hier könnt ihr Berichte, Fangerfolge, Techniken und vieles mehr von anderen Gewässern im In und Ausland einstellen..

Moderator: Moderatoren

HNX
Beiträge: 151
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Re: Angeln am Titisee / Erfahrungsbericht

Beitragvon HNX » 16.08.2017, 22:08

Ich war vor zwei Wochen auch am Titisee und habe 3 Stunden angeln können. Ich war um die Mittagszeit unterwegs. Habe vom Ufer aus gefischt und bin überwiegend an der selben Stelle geblieben, so 100 Meter Uferzone, Freundin hat es sich solange am Strandbad gemütlich gemacht. Ich habe nur auf Topwater gefischt und drei Barsche ans Band bekommen: 24, 27 und 29cm. War mit der Ausbeute sehr zufrieden, See macht einen netten Eindruck, fürs Parken muss man natürlich überall zahlen, aber Tagesparkkarte hatte glaub so 6 Euro gekostet. Was etwas nervt, sind die Touriboote, die alle 15 Minuten vorbeischippern und alle glotzen und fotografieren...aber ansonsten mit den Ruder/Tretboten keine Probleme gehabt.

Fazit, wenn man mal in der Nähe ist, kann man da super nen entspannten Tag verbringen... :wink:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V

Benutzeravatar
Florian1980
Beiträge: 617
Registriert: 07.01.2011, 18:25
Wohnort: Neckarwestheim

Re: Angeln am Titisee / Erfahrungsbericht

Beitragvon Florian1980 » 03.09.2021, 23:40

Hallo,

ich bin nächste Woche für 4 Tage am Titisee und würde vielleicht einen halben davon mit Angeln verbringen.

Falls ich nicht mit dem Motorrad fahre, könnte ich das bellyboat mitnehmen. Ist das erlaubt?

Kann mir jemand was zu den Felchen sagen? beißen die im September? Neue Fischarten sind immer interessant.

Gruß Flo

Fish-Assassin
Beiträge: 882
Registriert: 30.11.2012, 18:35
Wohnort: Backnang

Re: Angeln am Titisee / Erfahrungsbericht

Beitragvon Fish-Assassin » 05.09.2021, 01:13

:JGS: Danke für den Bericht
Ich fische 2021 am 6er


Zurück zu „Angeln in anderen Gewässern“