Hallo an alle aus Plankstadt

Eine Kurze Vorstellung und wo ihr angelt ist im Forum üblich und wird mit reichlichen Tipps und guten Angelstellen belohnt.

Moderator: Moderatoren

Agent Faulenzer
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2022, 12:53

Hallo an alle aus Plankstadt

Beitragvon Agent Faulenzer » 09.01.2022, 13:11

Mein Name ist Christian

Ich angel seit Jahren eigentlich nur den Rhein in RLP
Dieses Jahr hab ich mir mal wieder die Neckarkarte geholt, da man wieder Nachts angeln darf.

Meine Zielfische sind Zander und Barsch.

Ursprünglich komme ich aus Heidelberg und arbeite auch dort.

Da ich mich auch im Notdienst nur da Aufhalten darf werde ich dort versuchen meinen Zielfischen nachzustellen.

Besitze auch ein Belly Boot.

Vielleicht kann mir jemand auch ein Tip geben ob es oben in Heidelberg besser ist oder eher unten(Wieblingen).

Möchte nicht das ihr mir stellen verratet sondern nur die Richtung.

Danke und Petri Heil allen

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8428
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Hallo an alle aus Plankstadt

Beitragvon Hans » 09.01.2022, 13:17

Willkommen Christian :WILLK2:
Gruß Hans
Neckar Abschnitt 9

Benutzeravatar
TJ
Beiträge: 1747
Registriert: 01.12.2007, 15:41
Wohnort: Heilbronn

Re: Hallo an alle aus Plankstadt

Beitragvon TJ » 09.01.2022, 18:43

Willkommen im Forum
Aus der Heidelberger Ecke sind hier paar unterwegs.
Gruß Thomas
Abschnitt 5/6

Limit your catch, don’t catch your limit

Fliegender Holländer
Beiträge: 187
Registriert: 19.04.2017, 16:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Hallo an alle aus Plankstadt

Beitragvon Fliegender Holländer » 18.01.2022, 10:25

Moin Christian,

meiner Erfahrung nach ist Wieblingen die bessere Wahl für Barsche, vor allem die Strecke stromabwärts des kleinen Wasserkraftwerks entlang der Wieblinger Neckarwiese und dann runter bis zur Autobahnbrücke. Zander habe ich dort noch nie gefangen, aber es soll sie auch geben. In Bereich der Heidelberger Altstadt hat man früher relativ gut auf Zander angeln können. Die beste Stelle lag da direkt unterhalb des Karlstor-Stauwehrs (rechtes Ufer). Seit einigen Jahren jedoch sind die Fänge hier ziemlich schlecht. Ich vermute, die sehen inzwischen zuviel Kunstköder und fallen da kaum noch drauf rein. Meine letzte Zander habe ich hier in Heidelberg alle mit kleinen toten Köderfischen an einem simplen System gefangen. Ist aufwendig, aber vielleicht noch die einzige echt erfolgversprechende Methode.

Viel Erfolg & beste Grüße

Kurt

Agent Faulenzer
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2022, 12:53

Re: Hallo an alle aus Plankstadt

Beitragvon Agent Faulenzer » 04.02.2022, 13:36

Vielen Dank Kurt


Zurück zu „Wer bin Ich und wo angle Ich“