neue Anglerin an Bord

Eine Kurze Vorstellung und wo ihr angelt ist im Forum üblich und wird mit reichlichen Tipps und guten Angelstellen belohnt.

Moderator: Moderatoren

Anglerin1
Beiträge: 4
Registriert: 10.06.2019, 20:31

neue Anglerin an Bord

Beitragvon Anglerin1 » 10.06.2019, 20:39

Hallo,

ich habe meinen Angelschein grade erst gemacht und bin ganz neu dabei.
Ich bin 28 Jahre alt und aus Heidelberg. Ich freu mich über Tipps und bin gespannt auf das Forum.
Bin noch nicht im Verein organisiert aber hoffentlich bald mit Angelerfahrung am Neckar.

Ich Angel um Heidelberg. Die besten Spots kenne ich noch nicht aber dafür kann man sich ja hier durchstöbern.

Ich freu mich auf jeden Fall schon mal dabei zu sein :D

Die erste Frage habe ich schon zu den Gewässerabschnitten. Ich kenne es von Hessen, dass auf den Rückseiten der Jahreskarten die Abschnitte die beangelt werden können schon drauf stehen. Hier habe ich mir nun eine extra Karte kaufen müssen auf der jedoch nicht mal der komplette Abschnitt drauf steht. Beispielsweise geht ja nun mal der Heidelberger Abschnitt, soweit ich im Internet gesehen habe, auch bis nach Neckargemünd.
Woher bekommt man also "richtige" Gewässerkarten, auf denen auch die Abschnitte komplett und korrekt eingezeichnet sind.
Oder ist komplett ohne Einschränkungen Richtung Neckargemünd zu angeln? :?

Vielen dank schon mal

FishingLarry
Beiträge: 183
Registriert: 02.04.2016, 20:34

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon FishingLarry » 10.06.2019, 22:09

Hallo Anglerin,
erstmal :WILLK: und viel Spass hier im Forum.
Dein Abschnitt ist der 0er Abschnitt und gilt von der Rheinmündung (0,00 km) in Mannheim bis hoch nach Neckargemünd (36,36km)
Du musst dir noch die Schutzzonenkarte kaufen, dort findest du alle Schutzzonen in dennen das Angeln nicht oder nur teilweise gestattet ist ebenso die genaue Grenze bis wohin du in Neckargemünd angeln darfst.
Der 0er Abschnitt ist ein abwechslungsreicher und auch Fischreicher Bereich wo du vom Aal bis zum Zander alles fange kannst was unsere heimischen Gewässer so beherbergt und ist immer für eine Überraschung gut!

Ich selbst angle auch am 0er, falls Fragen anfallen, kannst du mir gerne schreiben!

Gruß Larry
Gegen das Schweigegelübde, der Fluss ist für alle da!
Neid und Missgunst ist DIE Volkskrankheit der heutigen Zeit, ich vertrete alte Werte!
Miteinander nicht gegeneinander. :JGS:

Wurmzüchter
Beiträge: 2822
Registriert: 22.05.2007, 19:24
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon Wurmzüchter » 10.06.2019, 23:20

Hallo Anglerin :WILLK2:
Ich angle am 9er
Wenn alle das täten, was viele mich könnten, käme ich nie zum Sitzen.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8023
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon Hans » 11.06.2019, 10:27

Willkommen bei AAN :WILLK2:
Gruß Hans

Anglerin1
Beiträge: 4
Registriert: 10.06.2019, 20:31

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon Anglerin1 » 11.06.2019, 17:18

FishingLarry hat geschrieben:Der 0er Abschnitt ist ein abwechslungsreicher und auch Fischreicher Bereich wo du vom Aal bis zum Zander alles fange kannst was unsere heimischen Gewässer so beherbergt und ist immer für eine Überraschung gut!


Danke erst mal für das liebe WIllkommenheißen :D

Fragen hab ich mega viele... hoffentlich bereust du das Angebot nicht.
Also da ich ja noch gar keine Erfahrung hier habe, bin ich natürlich über jeden Tipp hier in der Region dankbar.
Zum Beispiel auch, welchen Angelladen du/ihr hier in der Gegend um Heidelberg empfehlen könnt, der sich jedoch auch mit den örtlichen Gegebenheiten auskennt. Bisher war ich in Mannheim in einem. Den fand ich auch nicht schlecht aber er kannte sich halt hier in HD und nähere Umgebung nicht aus. Erst aber Mannheim... aber das Interessiert mich aktuell eigentlich noch nicht.

Benutzeravatar
Markus K.
Beiträge: 95
Registriert: 31.10.2017, 15:57
Wohnort: Esslingen

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon Markus K. » 11.06.2019, 23:31

Willkommen bei AAN und viel Spaß :WILLK:
Neckarabschnitt X

# Alex #
Beiträge: 660
Registriert: 07.02.2013, 14:01
Wohnort: Bammental

Re: neue Anglerin an Bord

Beitragvon # Alex # » 12.06.2019, 10:13

Servus & Viel Spaß hier!

bzgl. Angel-Geschäft kann ich Dir Roland's Angeltreff in Bammental empfehlen.
Ist näher als Mannheim oder Brühl (da war ich eher enttäuscht) - kannst auch mit der S-Bahn hinfahren, 500m von der Haltestelle "Reilsheim" entfernt.
Super nette Leute da, voll bis unters Dach, und den ein oder anderen Tipp bekommst Du da auch immer.

Viel Erfolg am Neckar! (es wird etwas dauern aber fangen kannst da immer etwas)

Alex
Mannheim -> Heidelberg -> Neckargemünd


Zurück zu „Wer bin Ich und wo angle Ich“