Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Hier ist alles Mögliche

Moderator: Moderatoren

HNX
Beiträge: 127
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon HNX » 05.04.2019, 06:32

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V

Hechtjäger66
Beiträge: 6
Registriert: 31.12.2018, 18:09
Wohnort: Waldkatzenbach

Re: Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon Hechtjäger66 » 05.04.2019, 09:22

:OOPS: voll der Super-Gau....gabs vor Jahren auch an Jagst.....wird wohl viele Jahre dauern bis sich das wieder ökologisch geregelt hat.
Is immer Mist wenn sich Industrie und sei sie noch so klein in der Nähe von Gewässern ansiedelt.

Benutzeravatar
23tedric
Beiträge: 982
Registriert: 26.06.2011, 11:46
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon 23tedric » 06.04.2019, 08:22

Die Ursache ist nun offenbar geklärt. Eine Abwasserleitung eines Gullis bei einer Spedition führte direkt in den Gruppenbach und dort gab es einen Unfall mit einer Chemikalie:

http://tinyurl.com/y2jqelt2
Oberboihingen bis Stuttgart

Benutzeravatar
Maquarius
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2015, 10:39

Re: Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon Maquarius » 07.04.2019, 14:59

So eine riesen Scheisse!!! :evil:
Weiß jemand in wie weit das Neckar-Angler betrifft? Soweit ich weiß mündet die Schozach bei Sontheim in den Neckar...

HNX
Beiträge: 127
Registriert: 16.01.2017, 19:51
Wohnort: Heilbronx

Re: Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon HNX » 07.04.2019, 17:37

Maquarius hat geschrieben:So eine riesen Scheisse!!! :evil:
Weiß jemand in wie weit das Neckar-Angler betrifft? Soweit ich weiß mündet die Schozach bei Sontheim in den Neckar...


War heute am 5er unterwegs, zumindest mal keine Toten Fische ausmachen können. Nur nen ramponierten Karpfen am Ufer schwimmen sehen...aber sonst auch nichts mitbekommen, dass ne Warnung für den Neckar rausging oder so...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschnitt V

Benutzeravatar
pat2411
Beiträge: 106
Registriert: 17.07.2011, 08:45
Wohnort: Erlenbach

Re: Fischsterben in der Schozach (bei Heilbronn)

Beitragvon pat2411 » 08.04.2019, 04:44

Das Gift ist wohl bis zum Einlauf in den Neckar genug verdünnt und nicht mehr nachweisbar. Die Feuerwehr sammelt an der Neckarmündung nur die toten Fische ein. :evil:
"mir doch egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle geht hier keiner übers Wasser"


Zurück zu „Sonstiges“