Poppenweiler

Hier werden die besten Angelplätze am Neckar verraten! Nur für registrierte Mitglieder mit mindestens 10 Beiträgen!

Moderator: Moderatoren

Felix
Beiträge: 623
Registriert: 24.06.2007, 20:39
Wohnort: Feuerbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Felix » 07.03.2008, 23:37

aso...ja dann ist das schon besser...sonst ist der andere nur enttäuscht....

Benutzeravatar
olav-aus-zuff
Beiträge: 196
Registriert: 27.06.2007, 17:09
Wohnort: Stuttgart

poppenweiler

Beitragvon olav-aus-zuff » 07.03.2008, 23:47

Hallo Hans,
Ich war bisher noch nicht wieder in poppenweiler aber am sonntag würde ich es am nachmittag nochmal probieren.
Wenn einer von euch mit will soltte er sich um die mittagszeit mit mir in zuffenhausen treffen. Ich fahre mit meinem Autu dort hin.
Wer mitwill sollte sich melden: 0172-6323214

Hallo Felix,
ich glaub du hast ne neue Handynr. nur die hab ich verschlumbelt.
Ich wohne direkt am Bahnhof zuffenhausen das ist super mit öffentl. zu erreichen.
Also meldet euch Olav

Benutzeravatar
FrankausM
Beiträge: 183
Registriert: 27.10.2007, 20:56

Beitragvon FrankausM » 08.03.2008, 09:00

Postet mal, wo genau Ihr hingeht. Wenn´s hinhaut, schau ich vielleicht mal vorbei.

Benutzeravatar
Hans
Site Admin
Beiträge: 8162
Registriert: 19.05.2007, 14:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Hans » 08.03.2008, 09:04

:wink: Felix, nimm deine Fangliste mit :wink:

Benutzeravatar
olav-aus-zuff
Beiträge: 196
Registriert: 27.06.2007, 17:09
Wohnort: Stuttgart

poppenweiler

Beitragvon olav-aus-zuff » 08.03.2008, 10:34

Jo und
>Gummistiefel< es sgeht auf die Wiese und die ist bestimmt nass.

Wenn mann von Stuttgart aus nach Poppenweiler fährt gleich die erste möglichkeit von dem Ort die bundesstrasse nach links verlassen .
Durch die Schleife die Bundesstr. unterqueren bis Hochbergerstrasse dann rechts wieder richtung stuttgart bis ortsende.

Dort wo die wiesen beginnen kann man wieder unter der Bundesstrasse durch richtung Neckar.
Es steht dort für Landwirtschaftlichen Verkehr frei.
Ich fahre noch an dem Wasserwerk vorbei bis an die Futterwiese dort kann man sein Auto abstellen es sind dann noch 20 meter zum Neckar.
Warscheinlich laufen wir am Ufer entlang richtung schiff in der kurve, siehe Goggle Maps.
Also morgen scheint die Sonne, bis dann Olav

Felix
Beiträge: 623
Registriert: 24.06.2007, 20:39
Wohnort: Feuerbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Felix » 08.03.2008, 15:15

ich kann net mit fürcht ich..hab fieber...

Benutzeravatar
Roland K ♰
Beiträge: 2437
Registriert: 13.07.2007, 12:40
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern

Beitragvon Roland K ♰ » 09.03.2008, 22:06

Na habt Ihr heute Spaß bei dem schönen Wetter gehabt oder nur Erfolg?
Roland

Benutzeravatar
olav-aus-zuff
Beiträge: 196
Registriert: 27.06.2007, 17:09
Wohnort: Stuttgart

poppenweiler

Beitragvon olav-aus-zuff » 11.03.2008, 18:42

Hallo Roland,
wir waren in Poppenweiler und ich kann sagen dass wetter war schön.
Um die Fische haben wir uns umsonst bemüht.
Da lief gar nichts. wir haben es auf grund und mit der spinnrute probiert ich hab auch die rute von dir dabei gehabt, hat aber auch nix genützt
Wir waren nicht die einzigen dort und haben denn auch mal gefragt wie es hier so ist.
Der erste hat uns erzählt dass der Neckar an dieser stelle sehr tief ist und die fische sich im winter hier zahlreich zurückziehen. Es habe sich immergelohnt hier auch im winter angeln zu gehen.
Ein anderer hat das bestätigt nur diesen winter sei es sehr schlecht gewesen.
Also ich finde das es dort landschaftlich sehr schön ist man sitzt in der Natur.
Nur fische sollte es auch geben aber das kommt wohl noch.
ich werde es wieder probieren.
gruss olav

Benutzeravatar
Roland K ♰
Beiträge: 2437
Registriert: 13.07.2007, 12:40
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern

Beitragvon Roland K ♰ » 11.03.2008, 22:14

Hallo Olav,
ich hab's am Sonntag 3 Stunden auf Forellen bei Nürtingen versucht und habe nur eine Bachforelle mit 20 cm erwischt.ZUKLEIN. Andere fingen schon Karpfen um die 40 cm. Sonst geht da auch nix,nicht mal ein Barschlein.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Sebi8
Beiträge: 1014
Registriert: 22.10.2007, 21:07

Beitragvon Sebi8 » 12.03.2008, 10:04

Hey Roland

du hast wenigstens schonmal etwas gefangen..... nicht so wie ich :evil:

naja ich hoffe das klappt auch noch!

Bei uns kann man garnicht so gezielt auf Forellen angeln. Das sind bei uns alles nur Zufallsfänge weil die gibts nich so oft! Ich denke am Wocheende werde ichs nochmal versuchen.

welche Köder sind grad einigermaßen fängig auf Friedfisch z.B.?

Spinnen ist bei uns am 6er bis 15.5 nicht erlaubt wegen Hecht und Zander Schonzeit


Gruß Sebi

Benutzeravatar
FrankausM
Beiträge: 183
Registriert: 27.10.2007, 20:56

Beitragvon FrankausM » 12.03.2008, 21:04

Hallo Olav mir hat´s erst um 16.30 Uhr gereicht, dort hinzukommen. Außer nem Fischreiher war niemand mehr da. Naja vielleicht haut´s das nächste mal hin

Gruss
Frank

Benutzeravatar
Roland K ♰
Beiträge: 2437
Registriert: 13.07.2007, 12:40
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern

Beitragvon Roland K ♰ » 14.03.2008, 20:18

Hallo Sebi,
versuch's mal mit Trout Bait (Glitzerteig aus'm Glas) . Form Dir daraus mit einem Teelöffel ein Spinnerblatt und backe einen 6er oder 8er Haken ein.
Das ziehst'e am Schwimmer mit Wirbel in ca. 1 m Tiefe durch den Neckar.
Mit der Tiefe mußt'e ausprobieren. Morgen wird's ja wärmer,da würde ich mal Mistwürmer probieren.
Gruß Roland

Jo
Beiträge: 40
Registriert: 10.10.2008, 22:31

Beitragvon Jo » 10.10.2008, 23:13

Hallo zusammen!

Wer angelt bei Poppenweiler im 8er?
Bin da in nächster Zeit öfters. Würde mich mal interessieren obs da Erfahrungen auf Zander gibt, und jemand bereit ist diese preiszugeben ;)

Gruß, Jo

Benutzeravatar
Lord_siluro
Beiträge: 1454
Registriert: 16.01.2008, 22:38
Wohnort: Ludwigsburg

Beitragvon Lord_siluro » 07.04.2009, 00:28

Hallo Jo, ich angle auch bei Poppenweiler(8-er),wen du fragen hast dann bitte per PN,Gruß Mihael :wink:
Manche Menschen träumen ihr Leben lang von Dingen, die sie längst haben würden, wenn sie nicht so viel träumten.

Gruß Fery ;)

Member of BCG Neckar

penny
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2020, 12:45

Re: Poppenweiler

Beitragvon penny » 04.05.2020, 16:58

hallo

mich würde interessieren welche Kennzeichnung ein Boot ( Schlauchboot)braucht um auf dem Neckar fahren zu dürfen

lg penny


Zurück zu „Top Angelplätze am Neckar“