Neckar bei Tübingen oder Kirchentellinsfurt!

Schreibt Eure Montagen und was Ihr damit fangt.

Moderator: Moderatoren

Jako_jk
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2009, 23:18

Beitragvon Jako_jk » 15.02.2009, 17:27

Hallo an alle
wollte mach nachfragen wo man aktuell die Jahreskarten für den Neckarabschnitt bekommt. und den Preis.

Ist es der Bereich "IG Neckar" von Kirchentellinsfurt nach Neckartenzlingen, oder ist es ein anderer Bereich?

Wie siehts eigentlich mit den Fangerfolgen von 2008 da aus?
Konnte jemand ein paar Fische überlisten?

Würde mich über antworten sehr freuen habe nämlich gehört das man nur einmal im Jahr Jahreskarten kaufen kann. Und der Termin sei nächsten Samstag, ist das richtig oder bin lieg ich falsch.

Vielen Dank und Petri Heil

Benutzeravatar
Til
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2008, 13:03
Wohnort: Kusterdingen

Beitragvon Til » 15.02.2009, 19:02

Hi Jako_jk,
ich hatte letztes Jahr auch diese IG Karte. Die gilt vom Lustnauer Wehr bis Wehr Altenburg... Haben in diesem Bereich ein paar schöne Aale gefangen und ein zwei Forellen sonst aber nicht so berauschend irgendwie. Bin deshalb wieder aktiv im Verein und hab mit die Karte für dieses Jahr geholt. (Tübinger Verein).
Den Termin weiss ich leider nicht. Die Karten gibts aber auch im Tübinger Verein. Immer dienstags ab 18:30 Uhr glaube ich sobald das Vereinsheim offen hat. Schau mal unter http://www.kfv-tuebingen.de/. Vielleicht steht da was. Wo kommst her, bzw in welchem Verein bist du?

Grüße Til

Jako_jk
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2009, 23:18

Beitragvon Jako_jk » 15.02.2009, 19:46

Hy Til
komme aus Freudenstadt, bin zur Zeit in keinem Verein. Welche Gewässer befischt du dann dieses Jahr?
War schon auf der Seite des Vereins, mir sind aber die Beiträge einfach zu hoch.
Wo beginnt eigentlich die Lustnauer Wehr? Ist es noch Tübingen?
Und was ist mit dem Abschnitt von Altenburg nach neckartenzlingen?
gibt es da ne andere Karte?

Gruss Jako_jk

Benutzeravatar
Baitrunner
Beiträge: 1046
Registriert: 18.05.2008, 13:28
Wohnort: Bei Ellwangen / Crailsheim Jahrgang 1961

Beitragvon Baitrunner » 15.02.2009, 19:48

Servus jako, schau doch mal dort nach :lol:
Zuletzt geändert von Baitrunner am 15.02.2009, 20:00, insgesamt 2-mal geändert.
Auch nicht vorhandenes kann manchmal nützlich sein....

Zu finden an Wörnitz und Donau

Benutzeravatar
Rastapopol
Beiträge: 1229
Registriert: 17.06.2008, 23:07
Wohnort: Esslingen

Beitragvon Rastapopol » 15.02.2009, 19:53

:WILLK2: im Forum!

Viel Spass und allweil Petri Heil!
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

Tight Lines und Petri Heil!

Jako_jk
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2009, 23:18

Beitragvon Jako_jk » 15.02.2009, 20:11

Danke für die herzliche Begrüßung.

Wie siehts bei euch eigentlich aus angelt von euch jemand in diesen Teilabschnitten??

Und wie sieht es mit den Fängen aus?

Ich frage mal Vorsichtig: lohnt sich ne Jahreskarte (abgesehen von der herrlichen landschaft)

Benutzeravatar
Baitrunner
Beiträge: 1046
Registriert: 18.05.2008, 13:28
Wohnort: Bei Ellwangen / Crailsheim Jahrgang 1961

Beitragvon Baitrunner » 15.02.2009, 20:21

Ja, ich angle in dem kleinen Abschnitt Kläranlage Mittelstadt - Wehr Neckartenzlingen, also unterhalb von Altenburg / Pliezhausen,
hab' aber erst letztes Jahr ab Ende Mai gefischt, soweit ist die Fangstatistik nicht wirklich repräsentativ :lol: Bilder gibt's hier
Auch nicht vorhandenes kann manchmal nützlich sein....

Zu finden an Wörnitz und Donau

Jako_jk
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2009, 23:18

Beitragvon Jako_jk » 15.02.2009, 21:01

Sehr schöne Bilder Alfred

da will man sofort die Rute schnappen und angeln.

wollte heute mit dem Auto die Strecke abfahren. musste aber feststellen das es nicht möglich ist. man muss hauptsächlich zu fuß ran. Aber die Stellen die ich grob gesehen habe sahen viel versprechend aus.

Denkst du es gibt noch von 20 Karten welche?
Und weißt du vielleicht was die Karten vom Lustnauer Wehr bis Wehr Altenburg kosten?

Benutzeravatar
Baitrunner
Beiträge: 1046
Registriert: 18.05.2008, 13:28
Wohnort: Bei Ellwangen / Crailsheim Jahrgang 1961

Beitragvon Baitrunner » 15.02.2009, 21:58

wollte heute mit dem Auto die Strecke abfahren. musste aber feststellen das es nicht möglich ist. man muss hauptsächlich zu fuß ran

Und das ist auch gut so :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Denkst du es gibt noch von 20 Karten welche?
Ruf doch einfach mal an :wink: Ich denke schon, daß es noch Karten gibt :lol:
Und weißt du vielleicht was die Karten vom Lustnauer Wehr bis Wehr Altenburg kosten?

Sorry, für den anderen Abschnitt kann ich Dir leider keinen Preis sagen, der ist für mich nicht so ganz interessant :oops:
Versuc doch Dein Glück mal dort, vielleicht gibt's dort ja auch JK :roll:
Auch nicht vorhandenes kann manchmal nützlich sein....

Zu finden an Wörnitz und Donau

Benutzeravatar
Til
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2008, 13:03
Wohnort: Kusterdingen

Beitragvon Til » 16.02.2009, 16:31

Jako_jk hat geschrieben:Hy Til
komme aus Freudenstadt, bin zur Zeit in keinem Verein. Welche Gewässer befischt du dann dieses Jahr?
War schon auf der Seite des Vereins, mir sind aber die Beiträge einfach zu hoch.
Wo beginnt eigentlich die Lustnauer Wehr? Ist es noch Tübingen?
Und was ist mit dem Abschnitt von Altenburg nach neckartenzlingen?
gibt es da ne andere Karte?

Gruss Jako_jk


Hi Jako_jk,
Ich befisches dieses Jahr neben dem Neckar noch die Hirschauer Seen und den Kirchentellinsfurter See. Ausserdem gibts es viele kleine Bäche in der Region Tübingen mit schönem Forellenbestand. Diese darfst du aber nur befischen wenn du im Verein bist.
Das Lustnauer Wehr beginnt noch in Tübingen ungefähr auf der halben Höhe zwischen Tübingen und Kirchentellinsfurt wenn du auf der B27 fährst. Also quasi 500 Meter nach dem Hornbach Richtung K-Furt. Kannst mal bei googlemaps schauen. Wie gesagt in dem Bereich geht irgendwie nicht so viel oder es liegt an mir :roll:
Für den Abschnitt bis Neckartenzlingen musst du Baitrunner fragen. Da kennt er sich besser aus...

Grüße

Benutzeravatar
Til
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2008, 13:03
Wohnort: Kusterdingen

Beitragvon Til » 17.02.2009, 21:06

Hi Jako,
im Angelshop Wannweil bei Tübingen gibts auch Karten für die Interessengemeinschaft Neckar !!! Wieviel die kosten weiss ich allerdings net. Hier mal schauen www.fishermanstore.de die haben auch noch andere Tageskarten für Seen in Zielfingen usw.
Viel Spass

Til

Sergiosk
Beiträge: 19
Registriert: 10.02.2009, 12:55

Beitragvon Sergiosk » 18.02.2009, 06:58

So wir haben jetzt bei dem Laden angerufen. Und so wie es aussieht, gibt es jahreskarten nur an diesem Samstag im Vereinsheim in Kirchentellinsfurt zu kaufen. :cry: Kosten so um die 140 Euro.

Weiß jemand von euch wie es da abläuft? Ist da viel los, oder reicht es wenn man kurz vorher kommt?

Benutzeravatar
Baitrunner
Beiträge: 1046
Registriert: 18.05.2008, 13:28
Wohnort: Bei Ellwangen / Crailsheim Jahrgang 1961

Beitragvon Baitrunner » 19.02.2009, 12:13

Sergiosk hat geschrieben:...gibt es jahreskarten nur an diesem Samstag im Vereinsheim...
Wenn's da genau so zugeht wie :? dort :shock: na dann viel Spass :OOPS:
Auch nicht vorhandenes kann manchmal nützlich sein....

Zu finden an Wörnitz und Donau

Jako_jk
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2009, 23:18

Beitragvon Jako_jk » 19.02.2009, 16:54

Hoffe doch nicht das es so zu geht. :shock:
Werde auf jedenfall Bescheid sagen wie es war.
und hoffe bald einen von euch am Wasser zu treffen
um auch mal praktische Beispiele auszutauschen.
:D

@Til hab in dem Laden angerufen. Tageskarten gibt es verschiedene, Preis um die 10 euro. Wie ist der Laden eigentlich Auswahl und Preis?
Lohnt es sich mal vorbei zu schauen?
Oder wo kauft ihr eure Kleinigkeiten / Köder die man braucht?

Gruss Jako_jk

Benutzeravatar
Til
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2008, 13:03
Wohnort: Kusterdingen

Beitragvon Til » 19.02.2009, 18:08

Hi Jako_jk,
gut freut mich. Also in Tübingen gibts noch einen Angelladen, Markus Sandow in Derendingen aber der macht wohl jetzt leider gottes zu die nächsten Wochen. Deshalb geh ich dann wieder nach Wannweil. Ist klein, gut sortiert und die Leute sind sehr nett dort !!!
Preise sind auch okay... Ganz nett wirklich.

Viel Erfolg. Grüße
Til


Zurück zu „Wie und wo angelt Ihr am Neckar“