Die Suche ergab 78 Treffer

von Fliegender Holländer
22.05.2018, 11:46
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Heidelberger Stadtfischer für whatsappgruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 664

Re: Heidelberger Stadtfischer für whatsappgruppe

Bin zwar regelmäßig auf der Altstadtstrecke unterwegs, aber meistens nur spontan für ein, zwei Stunden - wenn Arbeit & Familie es erlauben. Und was Whatsapp betrifft - sorry, überzeugter Smartphone-Hasser...;-) Doch vielleicht klappt auf diesem Weg irgendwann mal, und ich komme auch dazu. Herzli...
von Fliegender Holländer
22.05.2018, 11:42
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: ... und was beißt im Mai?
Antworten: 79
Zugriffe: 5386

Re: ... und was beißt im Mai?

Dank für den Hinweis, Hannes! Ich weiß zwar genau, wo das ist, habe aber nur die RP-Rheinkarte, vor allem für's Nachtangeln. Drei Jahreskarten - Neckar, Rhein & Lauter/Elsass - sind echt genug, habe eh schon viel zu wenig Zeit zum Fischen...;-)

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
20.05.2018, 09:14
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: ... und was beißt im Mai?
Antworten: 79
Zugriffe: 5386

Re: ... und was beißt im Mai?

Wow, was für Klopper, herzlichen Glückwunsch! Die sind also aus dem Rhein, richtig? Kann's kaum erwarten, bis auch auf der pfälzer Seite das Spinnfischen wieder erlaubt ist. Nur noch anderthalb Wochen...

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
05.05.2018, 23:41
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Angeln mit der Rheinland-Pfalz Wochenkarte
Antworten: 8
Zugriffe: 742

Re: Angeln mit der Rheinland-Pfalz Wochenkarte

Hoi Örti, Autofahren ist dort nur zum Teil möglich. Bei Speyer (https://www.google.de/maps/@49.2938818,8.4490467,67m/data=!3m1!1e3) und Berghausen (https://www.google.de/maps/@49.291483,8.4236556,135m/data=!3m1!1e3) gibt's gewässernahe Parkmöglichkeiten, aber ansonsten sollte man schon ein bisschen ...
von Fliegender Holländer
04.05.2018, 07:40
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: ... und was beißt im Mai?
Antworten: 79
Zugriffe: 5386

Re: ... und was beißt im Mai?

Küchenkarpfen, lecker! Herzlichen Glückwunsch!

Kurt
von Fliegender Holländer
04.05.2018, 07:38
Forum: Angeln in anderen Gewässern
Thema: Vorschriften beim Bootsangeln in Frankreich
Antworten: 2
Zugriffe: 248

Re: Vorschriften beim Bootsangeln in Frankreich

Moin Andrey, eine schöne Gegend hats Du Dir da ausgesucht! Ich war letztes Jahr auf dem Etang de Mittersheim, dem Nachbarsee sozusagen. Für's Bootsangeln gibt es nicht allzu viele extra Regeln. Die Anzahl der Ruten ist die gleiche wie vom Ufer aus, Driften und Schleppen ist erlaubt - beim Driften &a...
von Fliegender Holländer
25.04.2018, 07:15
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im April am Neckar
Antworten: 104
Zugriffe: 6173

Re: Was beißt im April am Neckar

Salút Jörg,

wirklich ein Prachtfisch, herzlichen Glückwunsch! Schön auch zu sehen, wie gut der Ernährungszustand vieler Neckarfische offenbar ist.

Beste Grüße & weiterhin viel Erfolg!

Kurt
von Fliegender Holländer
21.04.2018, 15:22
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im April am Neckar
Antworten: 104
Zugriffe: 6173

Re: Was beißt im April am Neckar

War gestern nachmittag übrigens für knapp zwei Stunden hier in Heidelberg am mit der Matchrute am Neckar. Maden als Köder - ich hoffte, ein, zwei Rotaugen für den Grill zu fangen. Beim ersten Auswerfen gleich einen Biss. Anhieb, und schon zappelt eine Mini-Bachforelle an der Schnur. Der Haken saß zu...
von Fliegender Holländer
21.04.2018, 11:39
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im April am Neckar
Antworten: 104
Zugriffe: 6173

Re: Was beißt im April am Neckar

Diffuse Einträge, vor allem aus der Landwirtschaft, sind vielerorts tatsächlich ein Problem, aber dieser Wert scheint mir doch arg hoch. Wer hat denn die Messungen gemacht?

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
21.04.2018, 11:37
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im April am Neckar
Antworten: 104
Zugriffe: 6173

Re: Was beißt im April am Neckar

Salút Herr Schock, interessante Bilder, aber derartiges sieht man hier am Unteren Neckar schon seit mindestens 15 Jahren. Die Schalen stammen allerdings nicht von Dreikantmuscheln (Dreissena polymorpha) sondern von Körbchenmuscheln der Gattung Corbicula (zwei verschiedene Spezies). Die stammen urspü...
von Fliegender Holländer
21.04.2018, 11:20
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Wilderei am Neckar
Antworten: 49
Zugriffe: 7049

Re: Wilderei am Neckar

Yep, das ist in der Tat eine "normale" Nase - schönes Tier! Hier in Heidelberg gehen die ab und zu auch auf Maden, und man sieht sie im Flachwasser Algen abweiden, ihre Leibspeise. Vielen Dank für die Infos & weiterhin viel Erfolg!

Herzlichst

Kurt
von Fliegender Holländer
17.04.2018, 14:19
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren
Antworten: 13
Zugriffe: 1206

Re: Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren

Salút Dartfrog, die Grundeln dürften zumindest für einige bodenlebenden Fischarten eine gewaltige Nahrungskonkurrenz darstellen - Gründling und Kaulbarsch wären in der Tat erste "Verdrängungskandidaten", und auch ich habe diese Fische am Unteren Neckar schon seit Jahren nicht mehr gesehen....
von Fliegender Holländer
17.04.2018, 14:05
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Wilderei am Neckar
Antworten: 49
Zugriffe: 7049

Re: Wilderei am Neckar

Salút Joachim, vielen Dank für das Foto - schöner Fisch! Worauf hat der denn gebissen? Vom Bild her bin ich mir allerdings nicht wirklich sicher, ob es eine Russnase/Zährte ist. Rote Flossen haben unsere "normale" Neckarnasen (Chondrostoma nasus) auch... Gibt es die auch mit richtig grausc...
von Fliegender Holländer
17.04.2018, 13:58
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Angeln mit der Rheinland-Pfalz Wochenkarte
Antworten: 8
Zugriffe: 742

Re: Angeln mit der Rheinland-Pfalz Wochenkarte

Salú Örti, als Altarm würde ich Dir den Berghäuser Altrhein (https://www.google.de/maps/@49.2885895,8.4487892,2157m/data=!3m1!1e3) empfehlen. Da hersscht oft zwar ein ganz ordentlicher Angeldruck, aber es gibt auch ruhige Plätzchen - wenn man ein bisserl zu Fuß geht. Gute Stellen findest Du u.a. hie...
von Fliegender Holländer
15.04.2018, 17:07
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Wilderei am Neckar
Antworten: 49
Zugriffe: 7049

Re: Wilderei am Neckar

Salút Joachim, vielen Dank für die Info! Der Grund, warum mich die Russnasen so interessieren, ist eher biologischer Natur. Ursprünglich gab's die gar nicht im Rhein-Einzugsgebiet (so wie Zander, Rapfen & Schwarzmeergrundeln...), aber sie scheinen mit Weißfisch-Besatzmaßnahmen eingeschleppt word...

Zur erweiterten Suche