Die Suche ergab 270 Treffer

von RiverFreak
17.04.2018, 00:05
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren
Antworten: 27
Zugriffe: 4348

Re: Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren

Hi,bin neu hier und grüße alle neckarangler. Das mit den Grundeln ist so eine Sache.Gestern das erste mal bis spät in die Nacht gefischt und die Viecher waren schon sehr aktiv.Auch in der Dunkelheit bissen die Biester alles vom Haken.Außer Mais,den wollen sie nicht!!!! Aber ich sehe ein viel größer...
von RiverFreak
07.04.2018, 19:03
Forum: Brachsen, Rotaugen usw.
Thema: Grundeln meiden
Antworten: 5
Zugriffe: 1033

Re: Grundeln meiden

Nimm einfach auftreibende Köder oder Köder die zu gross für die Grundeln sind z.b. grössere Pellets. Meide Stellen mit steinigem Grund und viel Sauerstoff im Wasser: das sind in der Regel Grundelhotspots :wink:
von RiverFreak
07.04.2018, 18:46
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren
Antworten: 27
Zugriffe: 4348

Grundelbestand 2018 im Vergleich zu den Vorjahren

Hallo Zusammen, der Neckar hat derzeit ne Wassertemperatur von ca 12 Grad normalerweise ist ab 7 Grad mit einer starken Zunahme der Grundelaktivität zu rechnen. Dies Jahr stell ich fest, dass die Grundeln 2018 bei weitem nicht mehr so aggressiv beissen (zumindest im ufernahen Bereich). Wenn ich früh...
von RiverFreak
29.10.2017, 14:09
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Oktober am Neckar
Antworten: 181
Zugriffe: 20450

Re: Was beißt im Oktober am Neckar

Zuerst mal Petri! Nun bzgl. der Grundeln: 1. in der strömung kannst dir so ne art unterwasserpose aus kork o.ä. basteln die den Köder ein klein wenig vom Grund abhebt. 2. nimm ne pose im stilleren wasser 3. Auf dem Grund funktionieren grössere Pellets ganz gut oder ihr greift halt zum Kunstköder und...
von RiverFreak
12.10.2017, 08:57
Forum: Sonstiges
Thema: Derzeit noch Grundeln? Pilzbefall?
Antworten: 19
Zugriffe: 3162

Re: Derzeit noch Grundeln?

Grundeln reduzieren erst ab so 7-8 Grad Wassertemperatur die Nahrungsaufnahme deutlich. Derzeit hat der Neckar noch über 13 Grad. Mir fällt schon das ganze Jahr auf, dass am 5er vor allem die grossen Grundeln selten sind - kleine die kaum zu haken sind gibts noch genug.
von RiverFreak
11.10.2017, 21:08
Forum: Sonstiges
Thema: Derzeit noch Grundeln? Pilzbefall?
Antworten: 19
Zugriffe: 3162

Re: Derzeit noch Grundeln?

Ist mir auch schon aufgefallen, dass der Grundelbestand rapide abgenommen hat - auch Angelkollegen von der Donau berichten ähnliches scheinbar haben sich die Räuber ziemlich auf die Biester eingeschossen :D
von RiverFreak
20.08.2017, 14:59
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im August
Antworten: 107
Zugriffe: 14954

Re: Was beißt im August

Im Zweifel den Barsch mit dem Gewürz Räuchern :GI: wird vielleicht etwas abgespaced schmecken :mrgreen:
von RiverFreak
04.08.2017, 08:52
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im August
Antworten: 107
Zugriffe: 14954

Re: Was beißt im August

Zuerst mal auch hier nochmal Petri Jörg - der Döbel ist der absolute Wahnsinn krasses Teil - das gewittrige Wetter macht die Fische zur Zeit verrückt - wallertechnisch läufts dies Jahr immer wenn das Siluruskop nen Wert > 70 ausspuckt weiss ich, dass ich ans Wasser muss :D http://www.bilder-upload.e...
von RiverFreak
21.07.2017, 21:59
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juli
Antworten: 87
Zugriffe: 12751

Re: Was beißt im Juli

Danke ging ja lang nicht viel ausser kleinkram, umso mehr freuts einen natürlich, wenn mal ne Beissphase erwischt - der Neckar ist sicher nicht so schlecht wie man ihm nachsagt aber sehr launisch :wink:
von RiverFreak
21.07.2017, 00:11
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juli
Antworten: 87
Zugriffe: 12751

Re: Was beißt im Juli

Döbel laufen zur zeit gut nur die Rapfen wollen nicht so richtig :roll:

Bild
von RiverFreak
14.07.2017, 23:11
Forum: Was beißt gerade am Neckar
Thema: Was beißt im Juli
Antworten: 87
Zugriffe: 12751

Re: Was beißt im Juli

Bei mir ist es eigentlich genau umgekehrt - ich fang die 50er döbel eher auf kleine Gummifische - die midsize döbel auf 5,5cm crankbaits - hatte kürzlich sogar mal nen Amok-Döbel von 15cm auf nen 5er Spinner :twisted:
von RiverFreak
07.07.2017, 14:30
Forum: Sonstiges
Thema: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen
Antworten: 8
Zugriffe: 1264

Re: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen

Freischnauze2: Auf Aal fisch ich nicht (weil bedrohte Art) - zu den Wallern kann ich dir sagen - probiers an den Feederspots anderer Angler nachts - oft füttern die Feederangler die Waller indirekt an, weil die an den Feederspots Beutefische vorfinden. Zudem werfen viele Feederangler die Beifanggrun...
von RiverFreak
07.07.2017, 13:11
Forum: Sonstiges
Thema: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen
Antworten: 8
Zugriffe: 1264

Re: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen

@Freischnautze2: Tatsächlich sorry war ein Fehler von mir :OOPS:
von RiverFreak
06.07.2017, 15:57
Forum: Sonstiges
Thema: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen
Antworten: 8
Zugriffe: 1264

Re: Wels und Aal durch Anfüttern ( Futterkorb ) an denn Haken bekommen

Aal ist soweit ich weiss ganzjährig geschützt am Neckar :roll:

Zur erweiterten Suche