Die Suche ergab 5 Treffer

von Monnes
18.08.2016, 09:27
Forum: 0,00 - 36,36 Flußkilometer Rheinmündung - Neckargemünd
Thema: Abschnitt 0 Rheinmündung bis Ladenburg
Antworten: 13
Zugriffe: 12451

Re: Abschnitt 0 Rheinmündung bis Ladenburg

Servus, kann ich da nochmal einhaken - wegen den Brücken. Ich hab in meinen Karten und Scheinen keinen Hinweis gefunden, dass man nicht unter oder an Brücken angeln darf. Manche Verbote an Brücken (Diffené) oder Wehre (Ladenburg) sind ja beschrieben oder eingezeichnet - aber sonst. Oder bewege ich m...
von Monnes
04.07.2016, 13:52
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Angeln am Rhein
Antworten: 22
Zugriffe: 61811

Re: Angeln am Rhein

Hi Timbo, das war bestimmt ein krasses Erlebnis, wenn einem so ein Teil auf die Barsch-Kombo brezelt! Der Bursche war ja 50-60 Meter vom Rheinstrom entfernt und auch in diese Richtung unterwegs. Der hätte mir wahrscheinlich die Rolle leergerissen und dann TSCHÜSSI! Deshalb geb ich Alex Recht: besser...
von Monnes
04.07.2016, 08:32
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Angeln am Rhein
Antworten: 22
Zugriffe: 61811

Re: Angeln am Rhein

Servus Leute, ich war gestern an der Rheinmündung beim Tierheim und bin leider erfolglos geblieben. Trotz Kleinfisch-raubernder Rapfen an der Steinpackung. :-) Aber ich bin Zeuge eines ziemlich (zumindest für mich) beeindruckenden Ereignisses geworden. In der Mitte des Kanals taucht ein richtig, ric...
von Monnes
23.06.2016, 15:36
Forum: Angeln am Rhein
Thema: Wo angelt ihr am Rhein
Antworten: 5
Zugriffe: 8398

Re: Wo angelt ihr am Rhein

Hallo Hans,

ich angle auch am Rheinabschnitt RNPG - aber eher im Norden. Also Altrhein Friesenheimer Insel und Hauptstrom ab Sandhofen bis zur hessischen Landesgrenze.
Gefangen bis jetzt Zander und Rapfen - aber insgesamt eher wenig. :-)
von Monnes
13.06.2016, 16:14
Forum: Wer bin Ich und wo angle Ich
Thema: Neu rund um Mannheim
Antworten: 1
Zugriffe: 2196

Neu rund um Mannheim

Servus Leute, ich bin Manuel (41) und komme aus Mannheim. Ich angle hauptsächlich auf Raubfisch am Rhein (Kirschgartshausen, Tierheim, Friesenheimer Insel) und am Neckar (Ilvesheim, Feudenheim). Manchmal wird auch gefeedert oder gestippt. Aber eher als Schonzeitüberbrückung. :D